"686" Ferienwohnungen "Norderhessen" - Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Region: "Unterkünfte in Norderhessen, "686 Angebote Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!
Sie haben keine Suchfilter ausgewählt. Daher werden momentan alle 686 in Nordhessen angezeigt.

686 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 35)

Informationen zur Region Nordhessen

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Wir hatten jeden Tag Sonne und heißes Badewetter . Kinder wollen dann immer baden gehen und wir erfüllten ihnen es jeden Tag! Bad Wildungen , ca 15 Fahrminuten entfernt , wo es auch Einkaufsmöglichkeiten gibt, waren wir 3 mal im HELOPONTE ( Hallenbad mit Freibad und Sauna , Rutsche und Sprungturm , große Liegewiese und um die gesamte Anlage (Poolbereich) ein Holzsteg mit Strandliegen echtem Strandfeeling ohne Sand) .Kann man öfter im Urlaub besuchen , sehr schön und alle kommen auf ihre Kosten , ob groß oder klein . Am Silbersee mit großer Spielparadies , Kletterpark , Minigolf , BOBbahn , Quad fahren , Tretboot fahren , Hallenbad mit Therme und Strand zum baden , waren wir auch , was sich gelohnt hat mal zu besuchen . MTB fahren im Wald und Longbord fahren war auch für die Kids ein Abenteuer ...

Von: D. Wasserrab Bewertung vom: 23.08.2015 Für Unterkunft: 721727

Ausflugtipps: Vom Haus aus auf den Elsternweg, an dem Wegknick durch den Wald, dann den ersten Weg links runter an den Bembach. An den Drei Fischteichen vorbei bis zur Straße die nach Neuludwigsdorf geht,links. Runter zum Silbersee, an dem Wasserablauf weiter durch das Linspherbachtal bis zum Eisenbahn Viadukt. (sehr schönes Fotoobjekt) Hinter dem Viadukt ist die "Untere Linsphermühle" einmal auf der Straße (30 Meter)um die Mühle,dann den wunderschönen Rückweg am Silbersee und Fischweiher vorbei zurück. Wegzeit ca. Drei bis dreieinhalb Stunden. Mit schönen besinnlichen Pausen kann es mal etwas länger dauern. Aber dafür ist man ja hier, ZUR ENTSPANNUNG. Hans-Werner Wein

Von: Hans-Werner Wein Bewertung vom: 21.11.2014 Für Unterkunft: 624569

Gastronomie: (+) Die Pizzaria Il Montanaro ist sehr zu empfehlen. (-) Annes Grillstation nicht besonders kundenfreundlich. Wir wollten an einem Sonntag dort etwas zum Mittagessen bestellen. Auf einer Bandansage hörten wir dann, dass wegen der Hitze erst um 17:00 geöffnet wird. Also haben wir bis dahin gewartet und natürlich Hunger gehabt. Als wir dann kurz vorher dort ankamen, wurde das Schild vor unseren Augen auf heute geschlossen geändert. An besagtem Tag war es allerdings gar nicht mehr so heiß wie an den Tagen davor. Wir sind dann auch den gesamten Urlaub dort nicht mehr erschienen. Es gibt ja schließlich noch andere z.B. in Hallenberg.

Von: D. Prätorius Bewertung vom: 17.07.2015 Für Unterkunft: 624569

Ausflugtipps: - Direkt gegenüber ein Minigolf- und Spielplatz, - 5 Min. entfernt das Freibad Usseln - Bäcker und Restaurants um die Ecke - Einkaufsmöglichkeiten (Aldi, Rewe...) 5-10 Min. Fußweg - nach Willingen 10 Min. mit dem Auto - dort alles in unmittelbarer Nähe wie z.B. die Ettelsberg Seilbahn, Aussichtsturm, Sommerrodelbahn, Mühlenkopfschanze mit Standseil- bahn - Glasbläserei - sehr viele Restaurants - Schwimmbad - Eishalle - bei schlechtem Wetter tolle kostenlose Angebote im Besucherzentrum usw usw.... einfach toll und empfehlenswert...gerade auch mit Kids

Gastronomie: Direkt um die Ecke lag das Restaurant "Alt Usseln" die sehr kinderfreundlich sind. Das Essen war sehr lecker, reichlich und die Kids bekamen ein Eis nach dem Essen gratis, welches ganz liebevoll angerichtet war. Die Inhaber waren sehr nett und zuvorkommend. In dem Restaurant "Kupferpfanne" gibt es sogar komplette Familiengerichte die ebenfalls lecker, reichlich und preisgünstig sind. Was uns ganz besonders gefallen hat, dass es fast überall Waffeln gibt! Also nicht nur zu Weihnachten!!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 29.07.2012 Für Unterkunft: 281520

Ausflugtipps: In Willingen ist ein kleiner Naturzoo mit einem Märchenwald.Wir hatten das Glück um 11.00 Uhr eine Greifvogelschau sehen zu können.Es wurden vom Sperber bis zum Weißkopfseeadler alles gezeigt. Die Greifvögel flogen frei und nur wenige Zentimeter über unseren Köpfen hinweg. Es war toll wie liebevoll die Pfleger mit ihren Tieren umgingen. In Winterberg gibt es noch eine Sommerrodelbahn die bei Groß und Klein sehr gut ankommt. Der Diemelsee ist auch einen Ausflug wert.Direkt am Schiffsanleger gibt es eine Gastwirtschaft mit einer großen Aussenterasse mit Blick auf dem See.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 26.03.2012 Für Unterkunft: 452162

Ausflugtipps: Besonders empfehlen wir eine Morgenwanderung "im Frühtau zu Berge" auf dem "Großen Hohen Stein", um in der Stille dieser Bergheide den Sonnenaufgang zu erleben Im Grund kann man nach dem Frühstück oder nach dem Mittagessen einfach los spazieren und herrliche Ausblicke auf die Landschaft erleben, in einer Lichtung pausieren, vespern, und sich weiter auf den Weg machen, um Neues zu entdecken Auch kulturell gibt es in Bromskirchen und Umgebung sehr viel zu entdecken! Im Blockhaus finden Sie Broschüren und Flyer, die darüber Auskunft geben!

Von: Barbara Ruester Bewertung vom: 07.04.2014 Für Unterkunft: 846766

Ausflugtipps: Da wir zum Wandern dort waren,kann ich nur den Urwaldsteig(der auch wirklich sehr urig ist)und den Kellerwaldsteig empfehlen.Lecker essen waren wir im Forellenhof,der sich ganz in der Nähe der Unterkunft befindet.Dort speist man aus der regionalen Küche,z.B.Fisch aus dem Edersee,oder Wildschwein aus dem Kellerwald,mmh,das war sehr lecker. Aber nicht vergessen zu erwähnen will ich den wunderschönen Edersee, der zu vielen Aktivitäten wie surfen,segeln,tauchen,im Sommer schwimmen oder einfach nur spazieren und radfahren einlädt.

Von: Annette Hedke Bewertung vom: 09.04.2013 Für Unterkunft: 743740

Ausflugtipps: URWALDSTEIG , Schiffchen fahren von Bringhausen nach Staumauer nach anstrengender Wanderung Personal in Waldeck im Nahkauf sehr, sehr freundlich, ausreichend bestückt TouristenInfo : Beraterin sehr freundlich, wußte auf alle Fragen eine Antwort Den Hutewald ohne Schweine umrundet ( waren wohl tief drin beim Fressen) KELLERWALSTEIG v.a. bei Regen sehr zu empfehlen alte Kirche in Netze mit Führung Fritzlar mit Führung Uns hat das alles sehr gut gefallen - wir kommen wieder; aber suchen ein anderes Ferienhaus

Von: Ursula Reiche Bewertung vom: 07.09.2014 Für Unterkunft: 213303

Gastronomie: Gekocht haben wir immer selbst. Sehr empfehlen können wir den Supermarkt "Tegut" in Giflitz, der neben allen herkömmlichen Artikeln auch viele Bioprodukte anbietet. Gute Fleisch- und Wurstwaren kann man in den Metzgereien Rennert in Freienhagen und Bardeleben in Kleinern kaufen. Und das beste italienische Eis, das wir je gegessen haben, gab es in der Eisdiele "San Remo" in Waldeck. Obwohl es jahreszeitlich bedingt nicht alle Eissorten gab, sind wir innerhalb einer Woche mehrmals dort gewesen. Super lecker!!!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 18.11.2011 Für Unterkunft: 213303

Freizeit & Kultur

Augustinerinnenkloster GlindfeldBergpark WilhelmshöheBorberg
Burg HansteinDiemelEdersee
Eisenberg (Korbach)Herkules (Kassel)Hoher Knochen
HopperkopfLiebfrauenkirche (Frankenberg an der Eder)Skigebiet Winterberg
Westdeutsches Wintersport-MuseumWildpark Edersee

Edersee

Der Edersee In Nordhessen gelegen bietet der Edersee auf 27 km Länge und über 11 km² Wasserfläche die besten Möglichkeiten für Wassersportaktivitäten jeglicher Art. Der Binnensee umfasst fast 200 Millionen Kubikmeter Stauraum und ist somit volumenmäßig der drittgrößte Stausee Deutschlands. Der Edersee liegt am Fulda-Zufluss der Eder und ist durch eine 48 Meter Hohe Mauer der Edertalsperre aufgestaut. Eigentlicher Zweck dieser Talsperre ist die Bereitstellung von Wasser für die Wasserstraßen der Obeweser und des Mittellandkanals. Außerdem dient die Sperre der Erzeugung ... mehr

Bergpark Wilhelmshöhe

Der Bergpark Kassel-Wilhelmshöhe ist ein sehenswerter Landschaftspark im gleichnamigen Kasseler Stadtteil und westlich des Schlosses Wilhelmshöhe. Heute erreicht der Park eine Größe von etwa 2,5 km² – Baubeginn war im Jahr 1696, über anderthalb Jahrhunderte folgten zahlreich Erweiterungen. Viele Elemente zeigen dabei barocke Forme und Strukturen, die gesamte Anlage heute folgt jedoch dem Prinzip englischer Landschaftsgärten. Auffällig ist die abwechslungsreiche Topografie des Parks: während das Schloss Wilhelmshöhe noch auf 285 m Höhe über NN steht, steht der so genannte ... mehr

Diemel

Die rund 110 Kilometer lange Diemel ist ein Nebenfluss der Weser, welcher auf seinem Weg Teile von Hessen und Nordrhein-Westfalen durchquert. Ihre Quelle liegt nahe des Willinger Stadtteils Usseln. Auf ihrem Weg speist sie weiterhin den Diemelsee und liegt in ihrem weiteren Verlauf ab dort auf nordrhein-westfälischem Gebiet, bis sie bei Bad Karlshafen in die Weser mündet. Sie ist teilweise für den Wassersport geeignet. ... mehr

Wildpark Edersee

Der Wildpark Edersee Im Mittelgebirge in Nordhessen, in direkter Nähe zum Edersee, befindet sich der Wildpark Edersee. Der Park wurde 1970 eröffnet und bietet auf rund 80 Hektar vielen wilden Tieren eine Heimat. Der Wildpark Edersee grenzt an den Naturpark Kellerwald-Edersee an. Ein großer Nationalpark in Hessen. Besonders unter Familien ist der Park sehr beliebt. Hier kann man beheimateten Tieren hautnah begegnen und Tierarten bestaunen, welche zuletzt vor 100 Jahren in Deutschland in freier Wildbahn lebten. Neben großen Tiergehegen gibt es auch ein Freigehege, wie auch einen ... mehr

Borberg

Der Borberg ist ein rund 670 Meter hoher Berg im nordrhein-westfälischen Hochsauerland, wo er zu der Gruppe der Briloner Höhen innerhalb des Rothaargebirges zählt. Er befindet sich zwischen Brilon und Olsberg und ist der höchste Berg in dieser Gegend und ist ein beliebtes Wanderziel, auf welchem sich zudem eine frühmittelalterliche Wallburg befindet. ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten in Nordhessen

Reiseberichte

Das Schwabenland ist ein kultureller und kulinarischer GenussDie Rettung eines Aals auf einer KanufahrtEin himmlisches Wochenende in Winterberg
Ferien auf dem „Haflingerhof Wiethoff-Hüster“ im schönen SauerlandSteinhudermeerUrlaub am Edersee mit einem Ausflug in einen Edelsteinbergstollen
Wanderurlaub im Sauerland

Steinhudermeer

MardorfSteinhuder MeerSeit ein paar Jahren besitzen wir einen gemütlichen Wohnwagen am Steinhudermeer,in dem wir unsere Sommerurlaube verbringen.Am Steinhudermeer hat man viele Möglichkeitenseinen Urlaub zu gestalten: Baden im lauwarmen Wasser am Strand,eine Fahrt mit einem Besucherboot zurInsel Wilhelmstein,einen Ausflug zur Südseite mit interessantem Museum und Minigolfplatz.Andererseits kann man aber auch mit dem Bus aus Mardorf,zum Bahnhof Neustadt fahren und von dortinnerhalb 10 Minuten Zugfahrt nach Hannover gelangen.Am Steinhudermeer kann man zum Beispielwunderbare Radtouren ... mehr

Urlaub am Edersee mit einem Ausflug in einen Edelsteinbergstollen

Es war Sommer, es war Urlaub und meine Freundin und ich hatten keine Lust weit weg zu fahren. Wir entschieden uns ein nahegelegenes Domizil zu suchen und zwar hier in Deutschland. Unser ausgesuchtes Domizil sollte der Edersee Eder-Stausee sein. In einem hübschen Dorf in Kleinern in der Nähe vom See, mieteten wir uns ein kleines Ferienhaus. Es war sehr romantisch gelegen und besaß einen richtigen Kamin. Toll, genau das Richtige für uns. Der Urlaub in einem Ferienhaus ist ideal. Es gibt eine Küche, in der man sich jederzeit etwas zu essen machen kann. Ein Ferienhaus in Deutschland ist bei ... mehr

Die Rettung eines Aals auf einer Kanufahrt

Das Frühjahr 2011 war vom Wetter her das Schönste, das ich je erlebt habe. Strahlender Sonnenschein pur , mit traumhaften Temperaturen, die einen zu tollen Unternehmungen einluden.An einem dieser herrlichen Tage entschied ich mit zwei meiner Freundin einen Ausflug in die nähere Umgebung unseres Wohnortes KasselKassel zu machen. Wir fuhren über Hofgeismar nach Trendelburg. Dort gibt es die Möglichkeit sich ein Kanu zu leihen und eine Tour auf der Diemel zu erleben. Die Diemel ist ein kleiner, ursprünglicher Fluss, der in den Diemelsee fließt.Kurz bevor wir den Vertrag abschlossen, zog ... mehr

Ein himmlisches Wochenende in Winterberg

Im Juli 2010 war es endlich soweit. Ich fuhr zusammen mit meiner Mutter für zwei Übernachtungen in ein kleines 4-Sterne Landhotel in Winterberg.Winterberg ist eine kleine verträumte Stadt in Nordrhein-Westfalen. Genau das richtige, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Wir kamen am Freitagvormittag an. Eine freundliche, etwas ältere Frau empfing uns, als wir in das kleine aber schöne Landhotel "Grimmeblick" kamen. Wir hatten ein Doppelzimmer gebucht, und bekamen das Themenzimmer "Afrika". Hier fühlten wir uns direkt wohl. Neben einem großen verschnörkelten Bett aus massivem Holz, ... mehr

Das Schwabenland ist ein kultureller und kulinarischer Genuss

Als Hamburger Nordlichter haben wir uns einen lange gehegten Wunsch erfüllt: Endlich einmal Urlaub im Süden zu machen: Und zwar im Süden unseres eigenen Landes - im "Ländle". Wir haben uns dafür entschieden, eine Ferienwohnung in der Nähe von Stuttgart zu buchen und von dort aus Tagestouren in unserem Urlaub in Schwaben zu unternehmen. Unser Urlaub in Schwaben startete natürlich mit einer Besichtigung der Metropole Stuttgart: Die Hauptstadt von Baden-Württemberg liegt in einem Tal - die Einheimischen sagen "im Kessel". Die Stuttgarter Shopping-Meile ist ein Traum - zahlreiche Passagen ... mehr

1.072 Objekt Bewertungen der Gäste in Nordhessen anzeigen

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.999
Bewertungen
Berechnet aus
4.093
Bewertungen
 
43.249
Personen gefällt
tourist-online
 
774 Personen
empfehlen
tourist-online