Ferienhaus oder Ferienwohnung in Kiel

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!
Suchergebnis Kiel >>

Informationen zur Region Kiel

Top Regionen und Orte

Karte anzeigen

Kiel – Urlaub an der Ostsee

Video: Eindrücke zur Region und Ferienunterkünften

Kiel, die Landeshauptstadt des norddeutschen Bundeslands Schleswig-Holstein, ist die nördlichste deutsche Großstadt, etwa 100 km von der Grenze zu Dänemark entfernt. Aufgrund ihrer Lage an der Ostsee und am Nord-Ostsee-Kanal ist sie außerdem ein wichtiger Seehafen sowie ein bedeutender Stützpunkt der Deutschen Marine. Der Norden der Küstenstadt Kiel grenzt direkt an die offene Ostsee, wohingegen sich die restlichen Teile Kiels hufeisenförmig um den Hafen Kieler Förde schmiegen, welcher der Stadt ihr maritimes Flair verleiht.

Die Sehenswürdigkeiten der Stadt

Mit der Kieler Woche lockt die Stadt seit dem Ende des 19. Jahrhunderts Besucher aus aller Welt an. Das größte Volksfest Nordeuropas findet in der letzten Juniwoche statt und wird am Samstag mit Glasen (dem mit der Schiffsglocke angeschlagenen Umdrehen der Sanduhr) und Holstenbummel eröffnet und mit Feuerwerk und Life-Musik beendet. Windjammerparade - ein Höhepunkt der Kieler WocheDazwischen gibt es zahlreiche Ausstellungen zu betrachten, Musik zu hören, diverse Sportveranstaltungen mitzuverfolgen, wobei das Hauptaugenmerk auf dem Regatta-Programm, insbesondere aber auf der großen Parade der majestätischen Windjammer, liegt.

Beliebt ist auch das Kieler Hörn, die Hafenspitze von Kiel, also das Ende der Kieler Förde. Über die dreigliedrige Hörnbrücke gelangt man vom Stadtzentrum in den Ortsteil Gaarden und und zum Norwegenkai am Ostufer. Von ihr hat man einen tollen Ausblick auf Kiels Skyline und den Hafen. Was den beeindruckenden Hafen von Kiel angeht, sollten Besucher der Stadt es nicht verpassen, an einer Hafenrundfahrt teilzunehmen. Bei einer etwa zweistündigen Tour mit einem Fördeschiff, kann man das Kieler Stadtbild vom Wasser aus bestaunen und Interessantes zu Gebäuden und Schiffen im Hafen vom Kapitän erfahren. Von Mai bis Oktober fahren die Schiffe täglich (außer freitags) jeweils um 11:00, 13:00 und 15:00 Uhr.
Weitere Hinweise und Informationen zu Preisen unter: www.kiel-sailing-city.de

Beim Spaziergang durch Kiels Fußgängerzone, der Holstenstraße, die übrigens auch die zweitälteste Fußgängerzone Deutschlands ist, lässt es sich gut Shoppen und Bummeln. Vom Westufer aus gelangt man mit den Linienfähren nach Laboe, einer Gemeinde am Ostufer der Kieler Förde. Gleich neben dem Marine-Ehrenmal kann man das U-Boot U995 begehen, um staunend festzustellen, wie beengend der Arbeitsplatz von U-Boot-Soldaten doch ist. Mehr über die marine Technik erfährt man im Kieler Schifffahrtsmuseum. Neben Schiffsmodellen gibt es hier nautische Instrumente, Galionsfiguren und Marinebilder aus der Kaiserzeit zu bestaunen. Öffentliche Führungen werden ebenfalls angeboten.
Aktueller Hinweis zum Schiffahrtsmuseum Kiel: Momentan ist das Museum wegen Umbaus geschlossen. Die Wiedereröffnung soll Ende 2013 erfolgen. Weitere Informationen unter: www.kiel.de

Wer sich mehr für Kunst als für Technik interessiert, der sollte direkten Kurs auf das in der Nähe der Sparkassen-Arena gelegene Theater Kiel nehmen. Und in der Kunsthalle der Christian-Albrecht-Universität zu Kiel gibt es wechselnde Ausstellungen zu allen Epochen zu bewundern.Am Endpunkt des Nord-Ostsee-Kanals an der Kieler Förde befindet sich das Stadtteil Kiel-Holtenau, das für die große Schleuse für Seeschiffe und als Standort des Kieler Flughafens bekannt ist. Eine kleine Auszeit vom Rundgang gönnt man sich am besten im Alten Botanischen Garten nahe der Kieler Förde und der Kunsthallen. Als öffentlich zugängliche Parkanlage besteht der Garten bereits seit 1884. Der urige Baumbestand und die außergewöhnliche Blütenpracht der Zwiebelgewächse im Frühling machen diesen grünen Fleck Kiels zu einer Erholungsoase. Danach empfiehlt sich ein Spaziergang an der Kiellinie, der beliebten Hafenpromenade im Stadtteil Düsternbrook, die hinter dem Ostsee-Kai beginnt und an der Blücherbrücke, dem Liegeplatz der Gorch Fock, endet. Einen sehr schönen Anblick hat man von hier aus auf das Ostufer mit den Werftanlagen der Howaldtswerke-Deutsche Werft (HDW), die vor allem bekannt für den Bau von U-Booten der U-Boot-Klasse 212 ist. Und wer sportliche Veranstaltungen mitverfolgen möchte, kann sich über das aktuelle Programm der Sparkassen-Arena (ehemals Ostseehalle) informieren. Neben den Handballspielen des berühmten THW Kiel kann man hier auch andere Sport- und Musikveranstaltungen mitverfolgen. So boxte hier bereits Wladimir Klitschko und auch die Musikveranstaltung „The Dome“ hat hier schon mehrmals stattgefunden.

Interessante Ausflüge in die Umgebung unternehmen

Wer zur richtigen Jahreszeit hier Urlaub macht, kann das richtige Ferien- und Strandfeeling an einem der Strände in der Nähe erleben. Mit dem Fahrrad am besten zu erreichen ist der Falckensteiner Strand im Norden der Stadt in der Nähe von Friedrichsort. Ostsee bei KielHier kann man bei einem Spaziergang zum Leuchtturm seinen Gedanken freien Lauf lassen oder am Strand in die Wellen springen und das kühle Nass genießen. Weiter entfernt, aber sehr schön, ist der Timmendorfer Strand, an dem man während eines Tagesausflugs das Sea Life Timmendorfer Strand besuchen kann und die großen und kleinen Meereslebewesen bewundern kann.

Etwas weiter gelegen, aber auch sehr empfehlenswert, ist der Strand von Travemünde. Für einen schönen Tagesausflug bietet sich die Insel Fehmarn an, die man mit dem Auto, Schiff oder Zug erreichen kann. Wer aber lieber in der Nähe Kiels bleiben und die Natur genießen möchte, dem ist das Schwentinental zu empfehlen. Das beliebte Naherholungsgebiet ist der nördliche Teil der Gemeinde Raisdorf an der Stadtgrenze Kiels. Neben geführten Wanderungen und Kanutouren auf der Schwentine, genießen hier vor allem Kinder den Aufenthalt auf dem Abenteuerspielplatz oder den Besuch der Tiergehege des Wildparks Schwentinental, welche hier heimische Tierarten in artgerechter Haltung beheimaten. Der Wildpark ist täglich von 5:00 bis 23:00 Uhr geöffnet und der Eintritt ist frei (Stand: 2012).
Weitere Informationen erhalten Besucher auf der offiziellen Website: www.wildpark-schwentinental.de


Ebenso interessant, besonders für Kinder, ist der Tierpark Arche Warder, Europas größter Tierpark für seltene und vom Aussterben bedrohte Nutztierrassen. So kann man hier die weiße und hornlose Moorschnucke, das Ungarische Wollschwein oder das Chinesische Maskenschwein begutachten und gegebenenfalls auch streicheln. Der Tierpark Arche Warder ist täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreise Tierpark Arche Warder
Erwachsene ca. 8,00 € Familien
(2 Erw. & Kinder / Enkel)
ca. 20,00 €
Kinder (4-14 Jahre) ca. 4,00 €
Schüler & Studenten ca. 5,00 € Gruppen
(ab 10 Pers).
ca. 5,50 € / Erw.
ca. 3,50 € / Kind
Rentner ca. 6,00 €
[Stand: 2012]                                                                                                           Mehr Informationen unter: www.arche-warder.de

Im Eselpark Nessendorf hingegen dreht sich, wie der Name schon sagt, alles um den Esel. Hier kann man eine Esel-Kutschfahrt unternehmen, vieles über Esel lernen und sogar Esel kaufen! Wie man sieht, bietet die Region zahlreiche Möglichkeiten, einen Urlaub mit Kindern hier zu verbringen, da es jede Menge Aktivitäten, Museen und Parks gibt, die hier mit den Kleinen unternommen werden können und ihnen einen abwechslungsreichen Urlaub bescheren.

Erlebnisreiches Lernen garantiert zudem das Eiszeitmuseum in Lütjenburg, hier kann man alles anfassen und begutachten, denn das Museum ist darauf ausgelegt, Kinder die Geschichte durch Ertasten begreifen zu lassen. Zwischen Mai und September hat das Museum täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Zwischen Oktober bis April hat das Eiszeitmuseum hingegen nur von Dienstag bis Sonntag jeweils von 11:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet für Erwachsene 4,00 € und für Kinder 2,00 €. Gruppen (ab 10 Pers.) erhalten einen Rabatt auf den Eintrittspreis (Stand: 2012). Weitere Informationen auf der offziellen Website unter: www.eselpark.de

Ferienunterkünfte und Urlaub mit Hund – in Kiel kein Problem

Ob Ferienhaus oder Ferienwohnung: Kiel auf eigene Faust entdecken - das geht am besten mit einer Unterkunft von privat. Wer sowohl Ostseefeeling erleben will, aber auch Großstadtflair um sich haben möchte, der ist hier bestens aufgehoben – in Kiel. Unterkünfte finden sich in der Schleswig Holsteinischen Stadt Fischernetze - Kieljede Menge, von der schicken Kiel-Ferienwohnung bis hin zu luxuriösen Ferienhäusern. Kiels Ferienwohnungen bieten Reisenden dabei jegliche Ausstattung, die keinerlei Komfort vermissen lässt. Vorteil der Unterkünfte in Kiel ist, dass Urlauber mitten in der Stadt wohnen können, aber dennoch ganz für sich alleine sind und Essens- sowie Ausflugszeiten völlig frei und flexibel planen können.

Auch Hunde können in und um Kiel einen schönen Urlaub verbringen, denn die Stadt hat zahlreiche Hundeauslaufflächen geschaffen, sogar ein Hundestrand steht zur Verfügung: In der Zeit vom 1. Oktober bis zum 31. März kann Ihr Hund sich am Hundestrand zwischen Falckenstein und Schilksee austoben. In der Zeit vom 1. April bis zum 30. September ist jedoch die dortige Beschilderung zu beachten. Und auch eine Unterkunft in Kiel, in die Haustiere mitgebracht werden dürfen, finden sich jederzeit in der ganzen Stadt. So wird der Urlaub in Kiel mit Sicherheit für jeden ein großer Spaß.

Freizeit & Kultur

Angelregion Kieler BuchtAquarium Kiel
Fernmeldeturm KielHörnbrücke
Industriemuseum Howaldtsche MetallgiessereiKieler Gelehrtenschule
Kieler RathausturmKleiner Kiel
Landeshaus KielLutherkirche (Kiel)
Nikolaikirche (Kiel)Opernhaus Kiel
Sternwarte KielTröndelsee
 
 weitere Sehenswürdigkeiten in Schleswig-Holstein

wichtige Adressen:

Tourist-Information Kiel

Andreas-Gayk-Straße 31
D-24103 Kiel

Tel.: +49 (0)431 / 67 91 00
www.kiel-sailing-city.de

Ferienunterkünfte in Kiel

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.698
Bewertungen
Berechnet aus
7.752
Bewertungen
 
41.562
Personen gefällt
tourist-online
 
1.039 Personen
empfehlen
tourist-online