Ferienhaus für max. 5 Personen mit 2 Schlafzimmern in Lanvéoc

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!
4.1 von 5.0

Ferienhaus "Lanveoc/Crozon" in Lanvéoc, Bretagne für 5 Personen (Frankreich) [643795]

Bild 1
Bild 2Bild 3Bild 4

24

Region: FinistereLand: Frankreich 
Ferienhausca. 80m² 
max. 5 PersonenHaustier erlaubt
In der Regel ist immer nur ein Haustier erlaubt. Weitere Haustiere müssen verbindlich bei Buchung angefragt werden. Nehmen Sie bitte dafür die Buchung telefonisch mit uns vor.
Schlafzimmer 2
Badezimmer 1GeschirrspülerParkplatz
WaschmaschineTVInternet-Anschluss
mehr
HeizungEinkaufen 2 kmWasser 4 km
Schwimmen 4 kmStrand 4 km 

Preis und Terminanfrage

Kontakt zum tourist-online.de Kundenservice

Bei weiteren Fragen zur Unterkunft Nr. 643795 nutzen Sie unseren Kundenservice

Chat mit dem Kundenservice

0251 38480 800
International: +49 251 38480 800
Ferienhaus , Objektnummer 643795
Ferienhaus, Wohnfläche: 80 m2, Normalbelegung: 5 Personen, Maximalbelegung: 5 Personen, Haustier: erlaubt, Anzahl Badezimmer: 1, Anzahl Schlafzimmer: 2, Anzahl WC: 1, Aussenanlage: Terrasse, Anzahl Zimmer: 3, Heizung, TV, Internet-Zugang, WLAN / Wifi, Waschmaschine, Ausstattung Küche: Geschirrspüler, Parkmöglichkeiten: Öffentlicher Parkplatz, Entfernung Einkaufsmöglichkeit: 2 km, Entfernung Meer / See: 4 km, Grill vorhanden

Deutsch

Detailbeschreibung: Ferienhaus "Lanveoc/Crozon" in Lanvéoc, Bretagne für 5 Personen (Frankreich)

643795 - Ferienhaus 4-5 Personen

Freundliches Ferienhäuschen im Weiler Guénatec, 4 km von Crozon und dem herrlichen Sandstrand 'Plage de l'Aber'. Supermarkt und Restaurant in Tal-Ar-Groas, 2 km. Durch Zaun abgeschlossenes, ca. 100 m2 großes mit Blumen angelegtes und geschütztes Grundstück mit Südterrasse, Gartenmöbeln, gemauertem Grill. Parkmöglichkeit vor dem Grundstück.
Angenehme Einrichtung mit sichtbarer Natursteinmauer im Wohnraum. Fliesen- und Parkettböden. Sat-TV (deutsche Programme). Internetzugang (W-LAN, inklusive). Waschmaschine. Elektroheizung.

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,15/kWh. Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Kaution € 150. Kinderbett/Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 25 pro Aufenthalt (Anmeldung).

643795 3-Zimmer-Haus, 2 Etagen, ca. 80 m2. Erdgeschoß: Wohnraum mit Ledersitzgruppe, Eßplatz, durch Theke abgeteilte Küche (1 Platte, 3 Flammen, Backofen, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster), Terrassenausgang. Vom Wohnraum Treppe ins Obergeschoß (holzverkleidete Dachschräge): Schlafzimmer mit franz. Bett. Dreibettzimmer. Dusche/WC.



Außenbereich

Zufahrt/Parken: Parken in Hausnähe.;

Außenanlagen: (Alleinbenutzung): Terrasse, Mobiliar vorhanden, 1 Sonnenliege, gemauerter Grill.;

Lage: im Weiler Guénatec.;

Grundstück: (Alleinbenutzung): ca. 100 m², abgeschlossenes Grundstück (Zaun), angelegt.;

Detailbeschreibung

Ausstattung: Sat-TV (deutsche Programme), Internetzugang W-LAN (inklusive), Waschmaschine, Bügeleisen/-brett. Elektroheizung.;

Einrichtung: angenehm, mit viel Holz, Fliesenboden, Parkettboden.;

643795: Einzelhaus, 4 - 5 Personen, 3 Zimmer, 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, ca. 80 m², 2 Etage(n).;

Entfernungen

Strand/Gewässer: Sandstrand ca. 4 km;

Nächster Ort/Stadt: Ortsmitte von Crozon ca. 4 km;

Einkaufen: Nächster Supermarkt (Tal-Ar-Groas) ca. 2 km;

Kurzbeschreibung

Personenzahl: 4 - 5;

Strand/Wasser: Sandstrand ca. 4 km;

Schlafzimmer: 2;

Wohnfläche: 80 m²;

Haustier: Haustier erlaubt;

Nächster Ort/Stadt: Ortsmitte von Crozon ca. 4 km;

Zimmer: 3;

Objekttyp: Einzelhaus;

Raumaufteilung

Schlafzimmer 1: (OG1, Dachschräge): franz. Bett.;

Schlafzimmer 2: (OG1, Dachschräge): 3 x Einzelbett.;

Eßplatz: im Wohnraum.;

Küche: Küchenausstattung: 3 Flammen, 1 Platte, Backofen, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster., offen zum Wohnraum.;

Wohnraum: (EG): Sitzgruppe, Terrassenausgang., Von Wohnraum Treppe zu oberer Ebene.;

Sanitär 1: (OG1, Dachschräge): Dusche, WC.;

Nebenkosten:
bis 31.12.2015:
Nebenkosten am Ort: Strom nach Verbrauch, ca. EUR 0,15/kWh. Kurtaxe. Wäsche: mitzubringen. Kaution: EUR 150, (nur Barzahlung). Kinderbett/ Hochstuhl: ohne Berechnung (Bestellung). Haustier: EUR 25/ Aufenthalt (Anmeldung).
von 01.01.2016 bis 01.01.2050:
Nebenkosten am Ort: Strom nach Verbrauch, ca. EUR 0,18/ kWh. Kurtaxe. Wäsche: mitzubringen. Kaution: EUR 150, (nur Barzahlung). Kinderbett/ Hochstuhl: ohne Berechnung (Bestellung). Haustier: EUR 25/ Aufenthalt (Anmeldung).

Bitte beachten Sie die folgenden Änderungen ( gültig ab 18.10.2015 ):

Objektbeschreibung:

643795 - Ferienhaus 4-5 Personen

Freundliches Ferienhäuschen im Weiler Guénatec, 4 km von Crozon und dem herrlichen Sandstrand 'Plage de l'Aber'. Supermarkt und Restaurant in Tal-Ar-Groas, 2 km. Durch Zaun abgeschlossenes, ca. 100 m2 großes mit Blumen angelegtes und geschütztes Grundstück mit Südterrasse, Gartenmöbeln, 2 Sonnenliegen, Plancha. Parkmöglichkeit vor dem Grundstück.
Angenehme Einrichtung mit sichtbarer Natursteinmauer im Wohnraum. Fliesen- und Parkettböden. Sat-TV (deutsche Programme). Internetzugang (WLAN, inklusive). Waschmaschine. Elektroheizung.

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,18/kWh. Kurtaxe. Wäsche mitzubringen. Kaution € 150. Kinderbett/Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier € 25 pro Aufenthalt (Anmeldung).

643795 3-Zimmer-Haus, 2 Etagen, ca. 80 m2. Erdgeschoß: Wohnraum mit Ledersitzgruppe, Eßplatz, durch Theke abgeteilte Küche (1 Platte, 3 Flammen, Backofen, Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster), Terrassenausgang. Vom Wohnraum Treppe ins Obergeschoß (holzverkleidete Dachschräge): Schlafzimmer mit franz. Bett. Dreibettzimmer. Dusche/WC.



Außenbereich

Außenanlagen: (Alleinbenutzung): Terrasse, Mobiliar vorhanden, 2 Sonnenliegen, Plancha.;
Ortsbeschreibung:

Crozon.Morgat

Das lebhafte Kleinstädtchen Crozon und das 3 km entfernte Morgat , ein beliebtes Seebad mit Fischer- und Jachthafen, liegen auf der Halbinsel Crozon, die zu den eindrucksvollsten Landschaften der Bretagne zählt. Entlang der Küste wechseln zerklüftete, brandungsumtobte Klippen mit ruhigen Sandbuchten und weitgestreckten Badestränden. Herrliche Ausblicke von den Landzungen Pointe de Penhir, Pointe des Espagnols, Pointe du Toulinguet, Pointe de Dinan und Cap de la Chèvre. An der Bucht von Morgat schöne Sandstrände, ausgedehnte Küstenwanderwege, ideale Surf- und Segelbedingungen, Wasserski, Tauchen. Geschäfte und Restaurants jeweils am Ort.



Gebietsbeschreibung:

Finistère

Ende der Welt, Finis terrae, nannten die Römer den westlichsten Ausläufer der Bretagne, wo sich Armor, Land des Meeres, und Argoat, Land des Waldes vereinen. Finistère, das sind mehr als 1000 km abwechslungsreiche Küstenlandschaft mit malerischen Buchten, steilen Klippen, langen Sandstränden, Fischerhäfen und einer Vielzahl vorgelagerter Inseln. Das Finistère ist auch das Land der geheimnisvollen Dolmen und Menhire, der figurenreichen Calvaires, der Kapellen und prächtigen Glockentürme. Das Landesinnere ist reich an schönen Landschaften mit Wiesen- und Heideflächen, Wald und intensiv genutztem Ackerland.
Entlang der Nordküste des Finistère reihen sich zahlreiche herrliche Sandstrände, oft reizvoll gelegen zwischen aufgetürmten Granitsteinen. Beliebte Badestrände finden sich u.a. bei Cléder, Plouescat und Brignogan-Plage. Sehenswert ist das altertümliche Morlaix im äußersten Nordosten des Finistère sowie die meerumschlossene Festung 'Château du Taureau' in der gleichnamigen Bucht. 20 km nordwestlich von Morlaix liegen die einstige Bischofsstadt St.-Pol-de-Léon mit einem 77 m hohen Glockenturm sowie der malerische Hafenort Roscoff. Westlich von Plouguerneau erstreckt sich eine abwechslungsreiche Küste mit weit ins Land reichenden gezeitenabhängigen Flussmündungen, den sogenannten Abers. Die Aberküste bietet einsame Dünenlandschaften, eindrucksvolle Küstenwege und geschützte sandige Buchten. Landschaftlich besonders schön ist der Küstenabschnitt zwischen Landunvez und Trémazan. Den westlichsten Punkt des französischen Festlandes bildet die 'Pointe de Corsen', eine 50 m hohe, steilabfallende Klippe, 30 km westlich von Brest.
Im Herzen des Finistère erheben sich die Montagnes Noires und die Monts d'Arrée, zwei Höhenkämme, die Teil des Naturparks 'Parc Régional d’Armorique' sind. Schöne, oft aussichtsreiche Wanderwege führen durch den Naturpark. Von seiner höchsten Erhebung, dem Ménez Hom (330 m), bietet sich ein herrlicher Rundblick. Nördlich der 'Monts d'Arrée' konzentrieren sich die eindrucksvollsten 'Enclos paroissiaux' (umfriedete Pfarrbezirke mit Kirchplatz, Beinhaus und Calvaire).
Im Vergleich zur rauhen, oft urwüchsigen Schönheit des Nord-Finistère ist das südliche Finistère sanfter und lichter. Ein mildes, sonniges Klima verleiht der Südküste fast schon mediterranes Flair und macht sie zu einem beliebten Urlaubsziel. Auch die wildromantischen Küstenabschnitte im Westen ziehen zahlreiche Besucher an.
Zu den bekanntesten Landschaften der Bretagne zählt die Halbinsel Crozon, zwischen der Rade de Brest und der Bucht von Douarnenez. Sie gilt auch als Bretagne 'en miniature', da sie vieles versammelt, was zum Schönsten und Typischsten dieser Gegend zählt: schroffe Klippenküsten mit starker Brandung, in Felsen eingebettete Sandbuchten, eindrucksvolle Landschaft. In drei Himmelsrichtungen ragen die Felsenkaps Pointe des Espagnols, Pointe de Pen-Hir sowie Cap de la Chèvre, von denen sich herrliche Panoramablicke ergeben. An der Pointe de Dinan haben Wind und Wellen einen Felsenbogen geformt.
Südlich der Halbinsel Crozon streckt sich die Landzunge Cap Sizun in den Atlantik. An ihrer Spitze liegt die spektakuläre Pointe du Raz, ein gewaltiger, bis zu 70 m hoher Felsrücken, der zu den Hauptattraktionen der Bretagne zählt. Das brandungsumtobte, steilabfallende Kliff kann entlang schwindelerregender Abgründe mit Führer erkundet werden. Die Pointe de Raz umschließt mit der nördlich gelegenen Pointe de Van eine sagenumwobene Sandbucht, die Baie des Trépassés. Besuchenswert ist auch das Vogelreservat Goulien an der nördlichen Flanke des Cap Sizun (Besichtigungen April bis August). Südöstlich der lebhaften Hafenstadt Audierne öffnet sich die weitgestreckte Bucht von Audierne mit endlosen, flachen Dünenstränden, die sich über 25 km bis zur Pointe de Penmarch ziehen. Die daran anschließende Côte de Cornouaille ist geprägt durch atmosphärische Fischerhäfen und attraktive Seebäder, idyllische Flusslandschaften und herrliche Badestrände, die hier geschützter sind als die Strände zum offenen Atlantik hin. An der gesamten Südküste gibt es zahlreiche Wassersport- und Freizeitmöglichkeiten. Besonders groß ist das Angebot im lebhaften Seebad Bénodet, angefangen vom Fahrradverleih über Schiffsausflüge bis hin zum Spielkasino. Beliebt sind Bootsfahrten auf dem Odet-Fluß oder zu den Glénan-Inseln, einem Vogelparadies und Mekka für Tauch- und Segelsport, 20 km vom Festland entfernt. In Pont l'Abbé, der Hauptstadt des traditionsbewussten Bigoudenlandes, informieren zwei Museen über bretonische Geschichte. Sehenswert sind die alte Hafenstadt Concarneau mit ihrer von Wällen umgebenen Altstadt und ihrem lebhaften Wochenmarkt (Freitag vormittags) sowie das Städtchen Pont Aven, in dem sich voriges Jahrhundert eine Künstlerkolonie um Paul Gauguin niederließ. Badestrände vom Feinsten bietet die Côte de Cornouaille bei Ile Tudy, Bénodet sowie zwischen Mousterlin und Beg-Meil. Von besonderem Flair ist die Hauptstadt des Finistère, Quimper, mit ihren guterhaltenen Fachwerkhäusern, mehreren Museen und einem großen bretonischen Kulturfestival im Juli (Festival de Cornouaille).

Bretagne

Hunderte Kilometer zerklüfteter Küsten, langgestreckte helle Strände und kleine Badebuchten, unzählige ursprüngliche Fischerdörfer, Schluchten und auf Felsnasen überhängende Heideflächen, das ist 'Armor – das Land, das vor dem Meer ist'. Das 'Argoat – Land der Wälder', die innere, grüne und goldene Bretagne, von Flußadern durchzogen, mit sanften Hügeln und Tälern, gehört ebenso zum faszinierenden Erscheinungsbild der Bretagne.
Das Land der ständigen Abwechslung, des unaufhörlichen Kampfes zwischen Wind und Fels, das Land der Dichter und Sagen, der eigenen und eigenwilligen Sprache, Musik und Kunst, dieses bretonische Land strahlt Reiz und Zauber aus und zieht den Besucher in seinen Bann.
Die Bretagne umfaßt die Départements Ille-et-Vilaine, Côtes d'Armor, Finistère und Morbihan. Das Département Loire-Atlantique gehört zur historischen Bretagne, weshalb wir es ebenfalls hier einordnen.
Anreise Je nach Abfahrtsort in Deutschland über die Autobahn Aachen – Lüttich – Paris oder Saarbrücken – Metz – Reims – Paris. Ab Paris über Le Mans nach Rennes. Einige Autobahngebühren für PKW (Stand 2015): Metz – Paris € 25 (330 km), Valenciennes – Paris € 14 (205 km), Paris – Rennes € 29 (350 km).



* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus
  • 80 m2
  • 5 Personen
  • 5 Personen
  • erlaubt
  • 1
  • 2
  • 1
  • Terrasse
  • 3

Sonstige Inneneinrichtung

  • Heizung
  • TV
  • Internet-Zugang, WLAN / Wifi
  • Waschmaschine

Küche

  • Geschirrspüler

Umgebung

  • Öffentlicher Parkplatz
  • 2 km
  • 4 km

Garten und Aussenanlagen

  • Grill vorhanden

Bewertungen: Ferienhaus "Lanveoc/Crozon" in Lanvéoc, Bretagne für 5 Personen (Frankreich)

Gesamtbewertung dieser Unterkunft ( aus 3 Kundenbewertungen )

4.1 von 5
Sauberkeit
4.3
Preis/Leistung
4.0
Lage des Objektes
3.7
Ausstattung
4.0
Äußerer Gesamteindruck
4.7
Schlüsselübergabe, Betreuung vor Ort
2.0
Buchungsabwicklung
4.0
Bewertung vom: 04.09.2011 Reisezeit: 13.08 - 27.08.2011 Reisende: Fam. mit älteren Kindern
3.3 von 5
Sauberkeit
4
Preis/Leistung
3
Lage des Objektes
3
Ausstattung
3
Gesamteindruck
4
Betreuung v. Ort
2
Buchungsabwicklung
4

Ausflugtipps:Locronon Quimper

Fand ich nicht so gut:Keine echte Schlüsselübergabe. Vermieter meldete sich erst nach wenigen Tagen. Nicht abschließbare Terrassen-Tür wurde nicht repariert, obwohl der Vermieter darauf aufmerksam gemacht wurde. Zu schmales Doppelbett im Elternzimmer.

Bewertung vom: 07.07.2011 Reisezeit: 11.06 - 18.06.2011
4.8 von 5
Sauberkeit
5
Preis/Leistung
5
Lage des Objektes
4
Ausstattung
5
Gesamteindruck
5
Betreuung v. Ort
n. a.
Buchungsabwicklung
n. a.

Kommentar:Wir waren angenehm überrascht über die gute Ausstattung der Küche. Es war alles vorhanden. Die gesamte Einrichtung der Wohnung war geschmackvoll. Kleiner Ort, sehr ruhige Lage.

Bewertung vom: 08.09.2010 Reisezeit: 28.08 - 04.09.2010
4.2 von 5
Sauberkeit
4
Preis/Leistung
4
Lage des Objektes
4
Ausstattung
4
Gesamteindruck
5
Betreuung v. Ort
n. a.
Buchungsabwicklung
n. a.

Kommentar:Ein insgesamt sehr schönes Ferienhaus, etwas versteckt 6km von Crozon entfernt. Ein Auto ist zwingend erforderlich, dann aber recht zentral gelegen. Positiv die Raumaufteilung und die grundsätzliche Ausstattung, die Terrasse mit Grill etc. Negativ: Das Doppelbett war uns zu sehr durchgelegen, eine bessere Matratze wäre schön, Außerdem mit 1,90 m Länge nichts für groß gewachsene Männer. Die Matratzen der Einzelbetten waren unter dem Schoner noch in Folie, was irgendwie den Eindruck erweckt, noch auf eingepackten Matratzen zu schlafen. Es gab zwar eine Waschmaschine, aber keinerlei Aufhängemöglichkeit (Wäschespinne). Außerdem in der Küche nur eine absolute Basisausstattung (Töpfe, Pfannen, Geschirr), keinen Quirl, kein Spülmittel oder keine Streichhölzer für den Gasherd. Das Besteck war noch fettig und musste abgewaschen werden. Beim Frühstück störte der nahe gelegene Militärflugplatz, von dem jeden Tag stundenlang ein Helikopter hin und herflog. Wir hatten ausserdem mit einem verstopften Wasserlauf und 1 Tag kaltem Wasser zu kämpfen, was der Vermieter allerdings recht zügig beseitigte. Insgesamt eine nette Ferienwohnung, wir würden beim nächsten mal allerdings lieber etwas anderes in Richtung Camaret suchen.

Beste Reisezeit:Herbst

Empfehlungen:Familien

Umgebung:Bäckerei und Pizzeria 1 km entfernt, Supermarkt und sonstige Einkaufsmöglichkeiten in Crozon (6-7 km)

Natur:Das Meer ist ca. 3 km entfernt (Süden), im Norden ca. 10 km

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Wilfried Dieter S. Bewertung vom: 25.08.2012 Reisezeit: 04.08 - 18.08.2012

Ausflugtipps: Umgebung von Saint-Marine Combrit Manoir et ferme de Kerazan Légué à l'Institut de France par Joseph Astor en1928, le manoir de Kérazan est une demeure de caractère, possédant une collection de faïences de Quimper, ainsi qu'une importante collection de peintures d'inspiration bretonne. Parc à l'anglaise sur 5 ha, nombreux buts de promenades insolites : le potager et sa serre, le vivier, le lavoir... arbres pluricentenaires. Tarif : 6€ / 3€ (Ouvert du 06/04 au 16/06, tous les après-midi sauf le lundi de 14h à 18h, du 17/06 au 07/09, tous les jours de 10h30 à 19h, du 08/09 au 28/09, tous les après-midi sauf le lundi de 14h à 18h.) 29750 Loctudy - tèl : 02 98 87 50 10 - www.kerazan.fr Château de Keriolet Trouvant ses origines au XVè siècle, le manoir de Kériolet fut remanié à la fin du XIXè pour la princesse Zenaïde Narischkine, tante du Tsar II ; celle-ci finança pour son mari, le comte Charles de Chauveau un superbe bâtiment néogothique. Après plusieurs propriétaires au cours du XXè siècle qui le menèrent successivement à la ruine, une minutieuse restauration fut entreprise à partir de 1988. En visitant ce château, contribuez vous aussi à la sauvegarde d'un patrimoine exceptionnel. Tarifs : 5€ / 3€ (Ouvert de Juin à septembre de 10h30 à 13h et de 14h à 18h tous les jours sauf le samedi après-midi. Pour les vacances scolaires de Pâques à Mai, contacter le château) 29900 Concarneau - tèl : 02 98 97 36 50 - www.chateaudekeriolet.com Loctudy und Ile Tudy Auf der Insel Tudy legt im 5. Jahrhundert Tudy, auch Tugdual genannt, an. Hier gründet er seine erste Einsiedelei, ehe er in Loctudy ein Kloster errichtet. Damals war die Insel nicht mit dem Festland verbunden. Das Leben dort ist rau; bei jedem Sturm wird das Dorf von Sand und Salzwasser bedeckt. Im 19. Jahrhundert wird die Insel Tudy durch den Bau einer auf dem Deich angelegten Fahrstraße zur Halbinsel und entwickelt sich zu einem Anziehungspunkt für wohlhabende Bretonen und Pariser Künstler. Sie werden es lieben, durch die engen Gässchen zu schlendern und die kleinen, von Mauern umgebenen Häuser zu entdecken. Vom Strand aus haben Sie den besten Überblick. Nach dem Besuch können sich die Kinder am feinen weißen Sandstrand entlang im Katamaran fahren oder Segeln üben. Iles de Glénan Sieben Inseln inmitten eines Binnenmeeres mit klarstem Wasser und weißen Sandstränden ... Nein, Sie sind nicht auf den Malediven, sondern in der Bretagne! Das vor der Küste von Concarneau liegende Archipel ähnelt mit seinen paradiesischen Landschaften tropischen Ländern. Schlichtweg traumhaft schön. Von Juni bis September fahren Boote von Bénodet, Concarneau, Loctudy, Pors-la-forêt und Beg Meil zur Hauptinsel Saint-Nicolas. Ein wunderschöner Tagesausflug. Denn das Archipel verfügt über kein einziges Hotel und auch Camping ist hier verboten. Doch im Sommer haben zahlreiche Restaurants geöffnet und bieten ein Tauchzentrum und eine berühmte Segelschule ihre Dienste an. Daten und Zeiten für Fährüberfahrten den Iles de Glénan 2012 (Die Überfahrt dauert eine bis 1,5 Stunden.) Ab Bénodet Abfahrt am Alten Hafen in der Nähe der Kirche. Kostenlose Parkplätze vorhanden. 23. Juli bis 26. August 2012 Täglich 10.00 Uhr außer dienstags und samstags Täglich 11.00 Uhr und 13.30 Uhr Rückfahrt immer zwischen 17.00 Uhr und 18.00 Uhr. Bitte erkundigen Sie sich vor Ort nach der genauen Abfahrtszeit. Die Überfahrt ab Bénodet kostet für einen Erwachsenen 39€. Die optionale Rundfahrt mit Ausblick auf den Meeresboden, die ich sehr empfehlen kann kostet zusätzlich 4€. Pont Aven (45min – 47km) Der Aven durchquert die Stadt und verwandelt sich dabei von einem kapriziösen Fluss in eine friedliche, von den Gezeiten und einigen Vergnügungsbooten durchzogene Flussmündung. Der Wasserlauf schlängelt sich zwischen großen runden Felsen hindurch und lässt dabei eine oder zwei hölzerne Räder drehen, die heute noch von den einstmals 14 aktiven Mühlen der Stadt zeugen. Im 19. Jahrhundert schenkt eine Künstlerkolonie (Gauguin), die in diesem friedlichen Ort eine Schule gründet, dem Dorf neue Farben. Oberhalb des Liebeswäldchens "Bois d'Amour" verbirgt sich die Kapelle von Trémalo hinter Eichen- und Buchenvorhängen. Ihr seltsames asymmetrisches Dach neigt sich auf der Nordseite fast bis zum Boden. Ein wenig weiter unten befindet sich eine hübsche Gezeitenmühle aus dem 15. Jahrhundert gleich neben dem Schloss von Le Hénant. Unten am Meer findet man den von weißen Badehäuschen malerisch eingefassten Strand von Port-Manech. ?19 min entfernt La Forêt Fouesnant (15km – 25min.) Natur: Das natürliche Umfeld von La Forêt Fouesnant wird durch den Hafen geprägt der sich direkt im Ort befindet und Ausgangspunkt für Segelregatten ist. So ist das mediterrane Klima gewährleistet, das für viele Urlauber sehr wichtig ist. In La Forêt Fouesnant wird die Natur durch die Nähe zum Atlantik und das typisch bretonische Hinterlad geprägt. Sehenswürdigkeiten: Sehenswert, und dabei direkt in La Forêt Fouesnant gelegen, ist das Centre Nautique PIT de Quimper, das sich mit Segel- und Motorflug beschäftigt und nicht nur für Technikfans sehenswert ist. Weiterhin lohnt das L’Office de Tourisme einen Besuch, um von hier aus Planungen für Besichtigungen im Umfeld vorzunehmen. Concarneau (37min – 23km) Pointe de la Torche (21km – 28min.) Der Felsdorn von La Torche ist ein beliebter Ort für Surfer und Funboarder. Wellen und Wind sind dort nie Mangelware. Sie sind kein Fan von Wassersport? Dann schlüpfen Sie doch in Ihre Wanderschuhe und umrunden Sie die Landspitze zu Fuß. Der Weg bietet einen herrlichen Blick über die ganze Bucht. Sie werden an verschiedenen Megalith-Stätten vorbeikommen, darunter ein von einem Dolmen mit überdachtem Grabgang überbauter Grabhügel. Rochers de Saint Guénolé (20km – 24min.) Quimperlé (60km – 50min. Office de Tourisme, 3 Place Charles de Gaulle 29300 Quimperlé? Eglise-Notre-Dame-de l’Assomption Cette chapelle, appelée également Saint-Michel (depuis qu'elle a remplacé au XVIIe l'église du même nom sur la place) est un édifice gothique. Les ruines de L’Eglise St. Colomban Le portail roman primitif peut remonter au Xème ou au début du XIème s. Eglise Sainte-Croix L'eglise abbatiale de Sainte-Croix a été construite à la fin du XIe siècle. Ce monument est remarquable par son plan cruciforme et circulaire et l'ampleur de ses volumes. Maison des Archers Belle maison bourgeoise de 1550 environ, restaurée par un ancien président de l’office de tourisme, elle accueille des expositions temporaires. A côté, sans doute la plus ancienne maison de Quimperlé, ancienne échoppe ayant conservé son étal de pierre. Le pont Fleuri Anciennement « Pen-Pont-Ellé », il donnait accès à partir du Vannetais (l’Ellé est la frontière traditionnelle) à l’une des 3 portes de la ville fortifiée. De l’époque médiévale, il a conservé son aspect en dos d’âne, ses puissants éperons et deux de ses six arches (dont l’une tout récemment redécouverte). Riec-sur-Belon (50km – 48min.) Unweit von Quimperlé und Pont-Aven liegt Riec-sur-Belon im Herzen eines nahezu undurchdringlichen Labyrinths aus verborgenen kleinen Straßen und Pfaden, die sich zwischen einer Vielzahl winziger Häfen hindurch schlängeln. In den sogenannten „Aven“, entfernten Verwandten der Fjorde, steigt das Mehrwasser in die Flussmündungen hinauf und bildet dabei besonders sanfte Landschaften (Austernzucht). Hier, in dieser originellen Mischung aus Salz- und Süßwasser, die im Rhythmus der Gezeiten zweimal täglich immer wieder durchgemischt wird, beenden sie ihre Reifung. Und eben diese 'Kur' verleiht ihnen den so besonderen Haselnussgeschmack. Tous les mercredis et samedis matins, la place Yves Loudoux de Riec-sur-Bélon accueille un marché local sous un espace couvert (huîtres). Le marché de Riec-sur-Bélon vous permettra également de déguster des crêpes, d’admirer quelques tableaux de peinture et d’essayer quelques vêtements. Lassen Sie sich keinesfalls den kleinen Hafen Le Belon, Moelan sur mer entgehen. Huitres- Anne de Belon - Goulet-Riec, 29340 Riec-sur-Belon Gourin (60km – 1 Std.) Trail des Crêtes des Montagnes Noires , à Gourin , Dimanche 12 août 2012 - Challenge Armor Argoat Trail-Lauf 14 km : départ 10 heures Rando : départ libre en prenant le circuit du 14 km à l'envers pour ne pas gêner les coureurs. Les randonneurs peuvent prendre un dossard (5 euros) et bénéficier d'une bouteille de cidre ou partir sans dossard ; dans ce cas ils ne sont pas sous la responsabilité de l'organisation. Pour un trail estival, la casquette et le camelbag ne sont pas du luxe. Lot à tous les arrivants (brioche + bouteille de cidre) Ensuite on peut de détendre sur les marches de ce théâtre et sur les pelouses environnantes. Le théâtre de verdure offre une excellente aire de picnic. Pour être validé, l’engagement doit être accompagné du certificat médical ou photocopie portant mention de non contre-indication à la pratique de la course à pied en compétition datant de moins d’1 an. Inscription sur place : 10 euros

Erich Nehren Bewertung vom: 01.11.2014 Reisezeit: 20.09 - 11.10.2014

Ausflugtipps: In der direkten Umgebung gibt es bereits soviel zu entdecken, daß man nie weit fahren muss. Alleine die malerischen Häfen von Loctudy, Lesconyl, Guilvinec und St.–Guenole waren für uns wie ein Magnet. Die Landzunge von St. Guenole ist besonders interessant für Leute die Spaß an starkem Wellengang haben. Dort gibt es ab Windstärke 6 schonmal Brecher von 4–5 m. Sonntags ist in Guilvinec Wochenmarkt und Donnerstags in Pont l Abbe. Ein toller Ausflug ist auch die Küstenstraße über Il Tudy, Benodet bis Concarneau. Letztere besitzt einen mittelalterischen Stadtkern, mit komplett erhaltenen Stadtmauern. Ca 20 km nördlich findet man dann die Stadt Quimper (bretonisch Kemper) welche auch sehenswert ist. Ein muss ist auch eine Tour über Audierne zum Pointe du Raz, dem westlichsten Punkt der Bretagne. Von Audierne aus kann man auch eine schöne Bootsfahrt zu dem malerischen Inselchen Ile de Saint machen. Im Norden liegt etwa 100 km entfernt die Stadt Brest. Sehr schön dort das Seewasseraquarium und das Marinemuseum. Letzteres befindet sich in der alten Festung der Stadt, wo auch ein aktiver Marinestützpunkt ist.

Marion H. Bewertung vom: 06.08.2013 Reisezeit: 13.07 - 27.07.2013

Gastronomie: Da wir mit 7 Personen (4 Erwachsene, 3 Kinder -11/2x14)gefahren sind, haben wir überwiegend selber gekocht. Die Preise für Fisch und Schalentiere sind hier wesentlich günstiger als in Deutschland, deshalb haben wir das genutzt. Wir sind nur 2mal essen gegangen. Wir waren in der Creperie direkt 50 m unterhalb unseres Hauses. Die Crepes waren extrem lecker, auch mal etwas außergewöhnliches (Entenbrust bzw. Jakobsmuscheln). Aber der Preis für 7 Crepes + Eis (pro Kugel 2,20 €!)und Getränke über 110,00 € war deswegen schon sehr hoch, da wir alle!! noch Hunger hatten und uns im Haus noch einmal über den Kühlschrank hergemacht haben. Eine nette und preisgünstige Alternative fürs Nichtkochen ist am Strand direkt neben dem Campingplatz - Eis/Bar/Imbiss?, sehr lecker, ausreichend und einfach. So ähnlich wie Döner, Hamburger, Pommes etc. Man kann es mitnehmen bzw. auch dort essen. Manchmal gibt es auch Livemusik.

Bilder: Ferienhaus "Lanveoc/Crozon" in Lanvéoc, Bretagne für 5 Personen (Frankreich)

image 893142261

Bild 1

image 893138254

Bild 2

image 792618153

Bild 3

image 792628213

Bild 4

image 792590596

Bild 5

Lage: Ferienhaus "Lanveoc/Crozon" in Lanvéoc, Bretagne für 5 Personen (Frankreich)

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.

Legende

  • Ferienunterkunft
  • Freizeit- oder Kulturangebot

Finden Sie heraus, wie weit der Ferienort Lanvéoc entfernt ist:

Entfernung anzeigen

 
 
 
 

Freizeit & Kultur in der Nähe

Camaret-sur-Mer

Camaret-sur-Mer ist ein kleiner Hafenort in der Bretagne. Der Ort ist vor allem für seinen riesigen Langustenhafen bekannt. Außerdem ist Camaret-sur-Mer mittlerweile auch ein bekannter Ort für alle Schriftsteller und Künstler von Frankreich. Es gibt im Ort nämlich viele Galerien. Ansonsten gibt es auch zahlreiche, Restaurants, Pubs und Creperien längs der Promendade vom Hafen. Wenn Sie einmal dort sind sollten Sie auf jeden Fall ein Fischrestaurant aufsuchen, Sie können von Langusten, über Hummer, Kraben und sonstige Fischsorten alles bestellen. Die Produkte werden vom örtlichen ... mehr

Pointe de Penhir

Traumhafte Aussichten bietet die Pointe de Penhir. Das Felsenkap mit einer etwa 70 m hohen Steilklippe befindet sich auf der Halbinsel Crozon in der Bretagne. Von dort aus hat man einen atemberaubenden Ausblick auf die weiteren Kaps der Halbinsel. Unterhalb der Klippe liegen drei beeindruckende Felsbrocken, die Erbseninseln bezeichnet werden. Um den Anblick genießen zu können, sind zunächst steile und schroffe Felsen zu überwinden. Eine ideale Herausforderung für Bergsteiger! Das wunderbare Panorama am Ziel wird Sie belohnen. Pointe de Penhir gehört zu der Gemeinde ... mehr

Pointe du Raz

Im Westen von Plogoff, befindet sich das steinerne Kap, die Pointe du Raz. Mit knapp 70 Metern ragen die Klippen aus dem Meer hinaus. Bei den Touristen gehört es zu den Top Sehenswürdigkeiten der Bretagne. Leider ist in Vergangenheit aufgrund des Massentourismus die Region bzw. die Flora und Fauna ein wenig beschädigt worden, daher wurden spezielle Umweltschutzmaßen vorgenommen. Die Heiden sollen geschützt und wiederhergestellt werden. Nur ein paar Kilometer weiter westlich gibt es die Île de Sein, diese wurde durch enorme Ströme, vom Point du Raz gespalten. Auf den beiden Inseln ... mehr

Angelregion Finistère

Betrachtet man die französische Region Bretagne als eine Halbinsel, dann ist diese nach der Pyrenäenhalbinsel der westlichste Bereich des europäischen Festlandes. In der Bretagne selbst ist das Departement Finistere seinerseits das westliste Departement der Republik Frankreich. Es ragt weit in den Atlantischen Ozean hinein und seine Ufer werden im Norden von den Fluten des Ärmelkanals umspült und im Süden vom Golf von Biskaya. Diese Tatsache veranlasste bereits die Römer, diese Region Finis Terrae zu taufen, was so viel bedeutet wie das Ende des Landes oder der Erde. Die Küsten der ... mehr

 

Hinweis: Entfernungen Luftlinie

Nordfrankreich: Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Ein Sommer- und Winterurlaub, wie Sie ihn sich vorstellen - lassen Sie sich überraschen, was Nordfrankreich alles zu bieten hat. In den Ferienhäusern und -wohnungen aus unserem Angebot ist Ihnen ein erholsamer Aufenthalt garantiert. Wer seinen Urlaub gerne auf der Piste verbringen und Ski fahren möchte, wird sich in Nordfrankreich wohlfühlen. Die Ferienregion hält für Sportbegeisterte außerdem Angelstellen bereit. Sie wollen in Ihrem Ferienhaus-Urlaub neue Orte und Städte kennenlernen? Dann sollten Sie unbedingt Paris, Reims, Le Havre, Amiens und Caen besichtigen. Erleben Sie Privatsphäre und Komfort in Ihrem eigenen Zuhause auf Zeit! Anders als im Hotel bestimmen Sie in Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Fewo den Tagesrhythmus selbst. Unser Portfolio enthält Unterkünfte in unterschiedlicher Lage und Ausstattung. Eine Klimaanlage, ein Whirlpool, ein Pool und eine Sauna gehören zur Ausstattung vieler Unterkünfte dazu. Die Abende nach einem spannenden Wintertag sind in einer Skihütte oder einem Chalet mit Kamin besonders gemütlich.

Preise: Ferienhaus "Lanveoc/Crozon" in Lanvéoc, Bretagne für 5 Personen (Frankreich)

5 Personen

18.07.15 - 15.08.15Anreisetag: siehe Belegungsplan774,00 € pro WocheMindestaufenthalt 7 Tage
15.08.15 - 29.08.15Anreisetag: siehe Belegungsplan703,00 € pro WocheMindestaufenthalt 7 Tage
29.08.15 - 05.09.15Anreisetag: siehe Belegungsplan515,00 € pro WocheMindestaufenthalt 7 Tage
05.09.15 - 19.09.15Anreisetag: siehe Belegungsplan379,00 € pro WocheMindestaufenthalt 7 Tage
19.09.15 - 17.10.15Anreisetag: siehe Belegungsplan349,00 € pro WocheMindestaufenthalt 7 Tage
30.04.16 - 21.05.16Anreisetag: siehe Belegungsplan356,00 € pro WocheMindestaufenthalt 7 Tage
21.05.16 - 25.06.16Anreisetag: siehe Belegungsplan385,00 € pro WocheMindestaufenthalt 7 Tage
25.06.16 - 02.07.16Anreisetag: siehe Belegungsplan490,00 € pro WocheMindestaufenthalt 7 Tage
02.07.16 - 23.07.16Anreisetag: siehe Belegungsplan713,00 € pro WocheMindestaufenthalt 7 Tage
23.07.16 - 20.08.16Anreisetag: siehe Belegungsplan787,00 € pro WocheMindestaufenthalt 7 Tage
20.08.16 - 27.08.16Anreisetag: siehe Belegungsplan713,00 € pro WocheMindestaufenthalt 7 Tage
27.08.16 - 03.09.16Anreisetag: siehe Belegungsplan523,00 € pro WocheMindestaufenthalt 7 Tage
03.09.16 - 10.09.16Anreisetag: siehe Belegungsplan490,00 € pro WocheMindestaufenthalt 7 Tage
10.09.16 - 17.09.16Anreisetag: siehe Belegungsplan385,00 € pro WocheMindestaufenthalt 7 Tage
17.09.16 - 15.10.16Anreisetag: siehe Belegungsplan356,00 € pro WocheMindestaufenthalt 7 Tage
Nebenkosten:
bis 31.12.2015:
Nebenkosten am Ort: Strom nach Verbrauch, ca. EUR 0,15/kWh. Kurtaxe. Wäsche: mitzubringen. Kaution: EUR 150, (nur Barzahlung). Kinderbett/ Hochstuhl: ohne Berechnung (Bestellung). Haustier: EUR 25/ Aufenthalt (Anmeldung).
von 01.01.2016 bis 01.01.2050:
Nebenkosten am Ort: Strom nach Verbrauch, ca. EUR 0,18/ kWh. Kurtaxe. Wäsche: mitzubringen. Kaution: EUR 150, (nur Barzahlung). Kinderbett/ Hochstuhl: ohne Berechnung (Bestellung). Haustier: EUR 25/ Aufenthalt (Anmeldung).

Verfügbarkeit: Ferienhaus "Lanveoc/Crozon" in Lanvéoc, Bretagne für 5 Personen (Frankreich)

Jul 2015
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Aug 2015
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Sep 2015
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
Okt 2015
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Nov 2015
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30
Dez 2015
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Jan 2016
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Feb 2016
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29
Mar 2016
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Apr 2016
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Mai 2016
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Jun 2016
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Jul 2016
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Aug 2016
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Sep 2016
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
Okt 2016
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Nov 2016
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
Dez 2016
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag
  • Belegt
  • Stand: 2015-07-29 06:31:30

Anfrage

Weitere Hinweise und Fragen

Ich möchte über aktuelle Angebote und News von tourist-online.de informiert werden.

tourist-online.de verlost regelmäßig attraktive Gewinne, u.a. Ferienhausaufenthalte. Als Newsletter-Abonnent nehmen Sie an unseren Verlosungen teil. Sie können sich jederzeit bei jedem Newsletter abmelden.

 Mit der elektronischen Speicherung meiner Daten bin ich einverstanden.

Die Daten werden vertraulich behandelt und nur diejenigen Daten an Dritte weitergegeben, die für die Beantwortung meiner Anfrage erforderlich sind.

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objekt Nr.:643795
  • Letzte Aktualisierung:17.07.2015 19:07
  • Stand Verfügbarkeit:29.07.2015 06:07
  • Anzahl Aufrufe:329
  • Einträge in Merkliste:21
  • Anzahl Bewertungen:3
  • Bewertungspunktzahl:4.1 von 5
  • URL:/Ferienhaus_643795.html
Jul 2015
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Aug 2015
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Sep 2015
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
Okt 2015
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Nov 2015
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30
Dez 2015
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Jan 2016
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Feb 2016
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29
Mar 2016
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Apr 2016
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Mai 2016
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Jun 2016
MoDiMiDoFrSaSo
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930
Jul 2016
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Aug 2016
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Sep 2016
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
Okt 2016
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31
Nov 2016
MoDiMiDoFrSaSo
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930
Dez 2016
MoDiMiDoFrSaSo
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
  • Frei/Anreisetag Anreisetag
  • Auf Anfrage/Anreisetag Anreisetag
  • Belegt

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.062
Bewertungen
Berechnet aus
4.102
Bewertungen
 
43.319
Personen gefällt
tourist-online
 
765 Personen
empfehlen
tourist-online