Residence La Porta Del Cuore in Arco, Trentino-Südtirol, Italien

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!
5.0 von 5.0

23

Region: GardaseeLand: Italien 
Ferienwohnungmax. 4 Personen 
Nichtraucher-ObjektHaustier erlaubt
In der Regel ist immer nur ein Haustier erlaubt. Weitere Haustiere müssen verbindlich bei Buchung angefragt werden. Nehmen Sie bitte dafür die Buchung telefonisch mit uns vor.
Parkplatz
Internet-AnschlussKlimaanlage 

Preis und Terminanfrage

Kontakt zum tourist-online.de Kundenservice

Bei weiteren Fragen zur Unterkunft Nr. 923162 nutzen Sie unseren Kundenservice

Chat mit dem Kundenservice

0251 38480 800
International: +49 251 38480 800
Ferienwohnung , Objektnummer 923162
Die Pension liegt in Arco, Trentino-Südtirol, Italien. 9 von 10 Punkten haben 82 der Gäste, die hier bereits übernachtet haben, dieser Pension gegeben. Folgende Zimmerkategorien stehen Ihnen in diesem Gästehaus zur Verfügung: Ferienwohnung sowie Studio.

Deutsch Englisch

Detailbeschreibung: Residence La Porta Del Cuore in Arco, Trentino-Südtirol, Italien

Allgemein

  • Haustiere erlaubt
  • kostenfreies Parken
  • Parken vor Ort
  • Privatparkplatz
  • WLAN in allen Bereichen

Dienstleistungen

  • Internet
  • WLAN
  • kostenloses WLAN inklusive

Einrichtungen allgemein

  • Garten
  • Terrasse

Nahverkehrsangebot

  • Leihfahrräder verfügbar (kostenfrei)

Pool und Wellness

  • Fitnesscenter

Rezeptionsservice

  • Safe

Sonstiges

  • Nichtraucherzimmer
  • Familienzimmer
  • Aufzug
  • Heizung
  • Nichtraucherunterkunft (Alle öffentlichen und privaten Bereiche sind Nichtraucherzonen)
  • Klimaanlage

Kurze Beschreibung

Das Hotel liegt in einer ruhigen Umgebung nur 100 m vom Casino entfernt in der Stadt Arco. Es bietet moderne Apartments, eine kostenlose Garage und Sporteinrichtungen.

Jedes Apartment der Residence La Porta del Cuore verfügt über eine voll ausgestattete Küche, einen Balkon, Sat-TV und einen LCD-TV. WLAN ist im gesamten Gebäude verfügbar.

Die große Tiefgarage des La Porta del Cuore bietet zudem Abstellmöglichkeiten für Fahrräder. Es gibt auch ein Lesezimmer und einen Aufzug. Die Sporteinrichtungen umfassen ein Fitnessstudio und eine Kletterwand.

Anreise

16:00 - 18:00 Uhr

Abreise

09:00 - 10:00 Uhr

Zimmerübersicht (Aktuelle Preise siehe Preis und Terminanfrage)


NameMax. Personen

Studio

Studio mit Balkon. Balkon, Backofen, Wasserkocher, Essbereich, Kühlschrank, Kochnische, Flachbild-TV, Satelliten-TV, Telefon, Bidet, Badezimmer, WC, Haartrockner, Dusche, Heizung, Ventilator, Klimaanlage

2

Apartment mit 1 Schlafzimmer

Großes Apartment mit Balkon und Wohnzimmer. Balkon, Backofen, Wasserkocher, Essbereich, Kühlschrank, Kochnische, Flachbild-TV, Satelliten-TV, Telefon, Bidet, Badewanne oder Dusche, Badezimmer, WC, Haartrockner, Sofa, Heizung, Ventilator, Sitzecke, Klimaanlage, Safe

4

Großes Studio

Das klimatisierte Studio verfügt über eine komplett ausgestattete Küche mit einem Essbereich und einem Flachbild-TV. Das eigene Bad ist mit einem Haartrockner ausgestattet. Backofen, Wasserkocher, Essbereich, Kühlschrank, Kochnische, Flachbild-TV, Satelliten-TV, Telefon, Bidet, Badewanne oder Dusche, Badezimmer, WC, Haartrockner, Sofa, Heizung, Ventilator, Sitzecke, Klimaanlage, Safe

3

Bewertungen: Residence La Porta Del Cuore in Arco, Trentino-Südtirol, Italien

Bewertung vom: 19.01.2012 Reisezeit: 31.12 - 07.01.2012
5.0 von 5
Sauberkeit
5
Preis/Leistung
5
Lage des Objektes
5
Ausstattung
5
Gesamteindruck
5
Betreuung v. Ort
5
Buchungsabwicklung
5

Tipps unserer Kunden zu Urlauben in der Umgebung:

Bob R." Bewertung vom: 11.08.2012 Reisezeit: 21.07 - 04.08.2012

Ausflugtipps: Verona: Oper in der Arena am Ort und Stelle buchen, wenn man mindestens 1,5 Stunden vor Vorstellungsanfang anwesend sein kann. Vorteil: wenn es regnet, geht man nicht. Über Bundesstraße westseite Gardasee ca. 3 Stunden fahrt (im Sommer unterwegs Verkauf von Nektarines => herrlich!), Autobahn ostseite Gardasee ca. 2 Stunden. TomTom spielt in Verona verrückt (extra Zeit reservieren einen Parkplatz zu suchen; Parken ist teuer => ca. 20-25 € für eine Vorstellung). Venedig: Einmal ein Muss! Parken Parkinsel Tronchetta (überdacht, ganzen Tag ca. 20 €), mit Zug nach Venedig (5 Min. = 2 €), zu Fuß zum Markusplatz, durch schmalle Gassen und über schöne Brücken ca. 45 Minuten). Molina: Eis essen am See, Hundestrand in Pur, Ansichtskarten kaufen Riva del Garde: Sitzen am Seeufer, "Shoppen" Lago Idro: an der Ostseite bei Camping am See => leckerste Eis Storo: wenig besuchte Wasserfall (ca. 20 Meter hoch, 5 Minuten Fussweg). Kälte unempfindliche Personen können in dem Teich baden und unter den Wasserfall stehen. Val Concei: von Lenzumo bis Al Faggio gute Wanderweg. Lenzumo: Erdbeerenplantage Tiarno di Sopra: Kirche und Wasserfall (ca. 5 Min. Fussweg) Gottesdienst: protestant => Arco (Messe: jeden Ort)

Anonymer Kunde" Bewertung vom: 21.07.2009 Reisezeit: 11.07 - 18.07.2009

Ausflugtipps: Besonders schön war es mit dem Passagier Schiff nach Malcesine zufahren um dort eine Fahrt mit der Seilbahn auf den Monte Baldo zu machen. In den Bergen kann man sehr gut Spazieren und auch wandern gehen.Außerdem kann man mit dem Mountainbike den Berg erkunden. Sehenswert war der Ort Salo,der als heissester Ort Am Gardasee gillt-dem kann ich nur zustimmen. Riva del Garda ist ein paradies für Surfer,man kann sich dort auch die passende Ausrüstung ausleihen. Sehr gut lies es sich in einem kleinen Restaurant in der Altstadt essen in dem sich der 2fache Europameister im Pizza machen befinden. Und ich kann versprechen, dass diese Pizza einfach nur himmlich ist.Man sieht sogar ,wie sie zubereitet wird.Also wirklich empfehlenswert,denn auch das Personal ist top!!Wenn man den Gardasee nicht zu Fuß oder im auto erkunden möchte,kann man sich Boote(auch ohne Bootsführerschein komigerweise), Roller, Quads oder Motorräder ausleihen.Mit Kindern kann man wunderbar in Torbole minigolfen,außerdem findet man überall Bäume oder Sträucher mit obst.Kiwis, Nektarinen, Zitronen usw... Ein weiteres Ausflugsziel sollte Mailand sein,es ist wunderschön dort.Zusammengefasst war es ein sehr schöner Urlaub mit vielen, vielen Ausflugszielen und es lohnt sich wirklich!!

Michaela H., Wetter" Bewertung vom: 28.08.2014 Reisezeit: 02.08 - 16.08.2014

Ausflugtipps: Von Torri kann man mit dem Schiff direkt nach Limone, auf jeden Fall sehenswert. Mit dem Schiff geht es auch rüber nach Salo, auch ein sehr schöner Ort und wer etwas mehr shoppen möchte, kann das in Desenzano tun. Ob man wirklich noch nach Sirmione muss, wie in vielen Reiseführern unbedingt empfohlen, lassen wir dahin gestellt,es ist voll von Touristen, in den kleinen Straßen fahren dann noch die Autos der Hotelgäste durch die Menge und die Restaurants nehmen ordentlich Coperto! Schiffe sind gerade mit Familien doch recht teuer, was wirklich gut funktioniert ist Busfahren in klimatisierten Bussen. Einen Ausflug zum Monte Baldo ist auch sehr schön, von dort hat man bei gutem Wetter eine super Aussicht. Nur darauf achten, da oben ist es deutlich kühler!! Noch ein Tip für gute Läufer, gehen sie mal zur Kirche die sie oberhalb von Torri sehen, sie steht in Torri/Albisano, ein supertoller Ausblick auf Torri und den See. Der Weg ist allerdings schon anstrengend - ansonsten doch das Auto. Venedig ist auch für eine Tagestour geeignet, Achtung, die Parkhäuser dort sind sehr teuer. Manchmal rechnet sich dann doch eine streßfreie Busfahrt dahin.

Bilder: Residence La Porta Del Cuore in Arco, Trentino-Südtirol, Italien

Lage: Residence La Porta Del Cuore in Arco, Trentino-Südtirol, Italien

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.

Legende

  • Ferienunterkunft
  • Freizeit- oder Kulturangebot
  • Skigebiet

Finden Sie heraus, wie weit der Ferienort Arco entfernt ist:

Entfernung anzeigen

 
 
 
 

Freizeit & Kultur in der Nähe

Burgruine Arco

Die Burgruine von Arco erhebt sich auf einem 273 Meter hohen Felsberg direkt über Altstadt des Örtchens Arco. Vom nördlichen Gardasee aus ist es in wenigen Autominuten zu erreichen und eine schöne Abwechslung während des Urlaubs am Gardasee. Die Burg wurde im 12. Jahrhundert errichtet und sollte den Landzugang von Gardasee Richtung Norden überwachen. Die Ruine lässt sich über mehrere Wanderwege erreichen. Die meisten von diesen starten direkt in Arco und führen landschaftlich schön durch Olivenhaine hoch zum Kastell. Oben angekommen können das alte Gefängnis, der Turm und ... mehr

Castel Madruzzo

Im Trentino ca. 10 Kilometer westlich von Trient ist das Castel Madruzzo zu finden. Der alte Burgkern stammt noch aus dem späten 13. Jahrhundert. Die beiden Türme wurden nach ihren Bauherren Gumpone und Boninsegna aus der Madruzzo Familie benannt. Im Laufe des 14. und 15. Jahrhunderts wurde der Burgkern um mehrere Gebäude erweitert. Schließlich, im Jahr 1537, wurde das Schloss vom neuen Familienoberhaupt der Madruzzos komplettiert. ... mehr

Altstadt von Riva del Garda

Riva del Garda ist ein Örtchen in der Nordspitze des Gardasees. Hier beginnt die bekannte Gardesana Occidentale, die Panoramatraße, die sich für 75 Kilometer am Westufer des Gardasees durch Tunnel und über Brücken entlang schlängelt. Der Ort Riva del Garda, der meist nur Riva genannt wird, ist sehr alt und verfügt über eine venezianisch geprägte Altstadt und eine Burg aus dem 12. Jahrhundert. Im Sommer ist Riva ein eleganter Badeort mit langer Uferpromenade, zahlreichen Hotels, Restaurants und Geschäften und verfügt über einen der längsten Sandstrände des Gardasees. Der Ort wird ... mehr

Familienurlaub auf dem Campingplatz

Zu Beginn der bayerischen Sommerferien im August 2011 machten sich meine Familie und ich auf den Weg nachArco in Italien, nahe dem Gardasee.Die Autofahrt gelang dieses Jahr ohne Vorkommnisse. Bis auf einen kleinen Umweg, der aus unserer Fahrzeit zwölf Stunden machte. Doch dies war nicht sonderlich schlimm, da es an diesem Tag nicht so heiß war.Wir entschieden uns für den Ort Arco, da man dort sehr gut klettern gehen kann und meine Mutter der Familie die Unglücksstelle ihres verstorbenen Bruders zeigen wollte.Was in Arco auch noch gefällt ist die tolle Vegetation und die Möglichkeit ... mehr

Zwischen Bergen und Gardasee

Endlich verlassen wir die Autobahn und kommen auf die Landstraße. Lago de Garda ist bereits angeschrieben und wir fiebern unserem selbstorganisierten Urlaub entgegen. Kommt man die erste Serpentine angefahren, muss man eigentlich stehen bleiben. Ein traumhafter Ausblick auf den Gardasee verwöhnt uns. Gigantische Steilwände am Ufer und unzählige Surfer auf dem Wasser. In Torbole angekommen, finden wir durch die gute Beschilderung sofort unseren Campingplatz. Wir haben allerdings bereits von zu Hause aus reserviert, denn im August bekommt man kaum auf gut Glück einen Platz. Das Vorzelt ... mehr

 

Hinweis: Entfernungen Luftlinie

Die Verfügbarkeit und die Preise fragen wir gerne für Sie an. Sie können uns telefonisch kontaktieren oder diese Unterkunft direkt anfragen.

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objekt Nr.:923162
  • Bei tourist-online.de seit:24.02.2010
  • Letzte Aktualisierung:24.02.2015 10:02
  • Anzahl Buchungen:2
  • Anzahl Aufrufe:254
  • Einträge in Merkliste:8
  • Anzahl Bewertungen:1
  • Bewertungspunktzahl:5 von 5
  • URL:/Ferienwohnung-923162

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.791
Bewertungen
Berechnet aus
4.248
Bewertungen
 
44.302
Personen gefällt
tourist-online
 
735 Personen
empfehlen
tourist-online