Al Pian Hotel in Vattaro mit 3 Sternen, Trentino-Südtirol, Italien

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 20:00 Uhr telefonisch erreichbar!

5

Region: ValsuganaLand: Italien 
Hotelmax. 2 Personen 
Haustiere nicht erlaubtSkilift 7.4 kmSkilift/Abfahrt/Loipe 7.4 km

Preis und Terminanfrage

Kontakt zum tourist-online.de Kundenservice

Bei weiteren Fragen zur Unterkunft Nr. 120577 nutzen Sie unseren Kundenservice

Chat mit dem Kundenservice

0251 38480 800
International: +49 251 38480 800
Hotel , Objektnummer 120577
Das Hotel befindet sich in Vattaro, Trentino-Südtirol, Italien. 30 Gäste haben das Hotel nach Ihrem Aufenthalt mit 8 von 10 Punkten bewertet. In diesem Hotel stehen Ihnen Räume des Typs Doppelzimmer, Doppel/Zweibett sowie Einzelzimmer zur Verfügung. .

Deutsch Englisch

Detailbeschreibung: Al Pian Hotel in Vattaro mit 3 Sternen, Trentino-Südtirol, Italien

Kurzbeschreibung des Hotels

Dieses charmante Hotel befindet sich in einem kleinen, ruhigen Ort über dem leicht zugänglichen See von Caldonazzo und Levico Terme.

Das Hotel bietet Ihnen eine Vielzahl von Wander- und Radtouren in die umliegenden Wälder oder Berge, auf denen Sie die umliegende Berglandschaft erkunden können. Die Routen Della Vigolana und Dei Forti in der Nähe eignen sich bestens für Mountainbiking. Das Hotel bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Entspannen umgeben von atemberaubender Landschaft.

Die Pisten von Folgaria und Lavarone, die Stadt Trient und die bekannten Thermen von Levico sind nur 15-20 Autominuten entfernt. So bietet sich dieses Hotel das ganze Jahr über ideal für einen erholsamen oder aktiven Urlaub an.

Anreise

13:00 - 23:00 Uhr

Abreise

07:00 - 10:00 Uhr

Zimmerübersicht (Aktuelle Preise siehe Preis und Terminanfrage)


NameMax. Personen

Standard Einzelzimmer

Dieses Zimmer verfügt über kostenfreies WLAN, einen Safe sowie einen LCD-Sat-TV. Einige Zimmer bieten einen Balkon.

1

Standard Doppelzimmer

Dieses Zimmer mit Bad verfügt über kostenfreies WLAN, einen Safe sowie einen LCD-Sat-TV. Einige Zimmer bieten zudem einen Balkon. Vom 29. Dezember 2013 bis 01. Januar 2014 ist Halbpension im Preis inbegriffen.

2

Superior Doppelzimmer

Dieses geräumige Zimmer verfügt über einen großen Balkon, ein eigenes Badezimmer, kostenfreies WLAN, einen Safe und einen LCD-Sat-TV. Das Zimmer ist mit Massivholzmöbeln und -böden ausgestattet.

2

Standard Doppel- oder Zweibettzimmer

Die Zimmer sind 14 m² groß.

2

Tipps unserer Kunden zu Urlauben in der Umgebung:

Anonymer Kunde" Bewertung vom: 08.07.2012

Ausflugtipps: Bergwanderungen z.B. zum "Erdomolo-See" am Ende des "Val dei Moccheni" , zum "Refugio Caldenave" (mit toller Trentiner Küche) im "Val Campelle", auf die "Cima di Vezzana" mit einer phantastischen Anfahrtsroute und beeindruckender Aussicht oder ins "Val di Sella" mit einem einmaligen Museumspark (Arte Sella). Schön ist auch ein Spaziergang direkt vom Haus in Tenna aus am Hang über dem Lago di Caldonazzo entlang nach Brenta. Ausflugsfahrten auf die Hochebene von Lavarone, Luserna und Folgaria, die "Altopiano di Pine" oder die "Altopiano del Tesino" (auch da kann man herrlich wandern) Angenehme und saubere und - wenn man's mag - auch schattenreiche Strände (überall gibts kostenlose Duschen) an den beiden Seen (Caldonazzo und Levico). Nette gemütliche Bars in Levico (hier auch nette, kleine Läden), in Borgo-Valsugana ( hier einen gut sortierten Gemüseladen) oder in Pergine. Dort auch eine sehenswerte Burg. Lohnenswert sind Ausflüge nach Trento (tolle Stadt- auch zum Einkaufen- mit einem riesigen Markt jeden Donnerstag) oder Rovereto, zum Gardasee und nach Venedig (mit dem Zug - 7:55 morgens gehts los, ca. 10:20 ist man dort - direkt von Levico aus !).

Anonymer Kunde" Bewertung vom: 02.07.2011

Ausflugtipps: Caldonazzo an sich ist nicht so toll, aber Levico (4 km entfernt), Borgo Valsugana, Pergine und natürlich Trento sind sehr schöne Städte mit italienischem Flair und schönen Cafes und Trattorien und guten Einkaufsmöglichkeiten Der Badestrand ist zwar nicht sehr goß, aber vor allem für Familien mit Kindern optimal (leider von der Wohnung aus zu Fuß zu weit entfernt) In der Umgebebung hervoragende Wander-möglickeiten der verschiedensten Kathegorien und Längen (in den örtlichen Reisebüros von Caldonazzo und Levivo bekommt man dazu gute Tips Material)Besonders empfehlenswert: Das Valle di Sella, die Cima di Vezzana, der Erdomolo-See im Val dei Mocheni, das Val Campelle ..... Mit der Eisenbahn kann man von Levico in 1:45 Std. direkt nach Vendedig fahren. Der Gardasee ist eine Tagestour wert.(Hier schöne und große Märkte z.B. in Bardolino oder in Torri del Benaco) Für Radler ein toller Radweg im Valsugana. Als Urlaubsgegend, die einen Bergurlaub mit Badeurlaub und italienischem "Dolce vita" verbinden soll, ideal.

Anonymer Kunde" Bewertung vom: 08.05.2012

Ausflugtipps: Die Hochebene von Lavarone ist ein schönes Wandergebiet, auch für Kinder und ältere Personen .Auf der Hochebene sind gut erhaltene Festungen vom ersten Weltkrieg -zum Teil gereinigt und gut zugänglich gemacht.Die Hochebene ist auf 1400 bis 1600 meter höhe üM etwa.Es gibt sieben Österreich-Ungarische Festungen zum sehen.Forte Vessena,Forte Busa Verle-dort diente eins Louis Trenker als Soltat-Forte Luzerna,Forte Belvedere-bzw Fort Gschwent-Forte Cherle,Sommo Alto und desso some Alto.Diese Festungen sind alle über den Friedensweg verbunden der im ganzen 100 km ausgelegt ist. Man kann diese Wege zu Fuss oder auch mit dem Montainbikes befahren .Auch kann man den Friedensweg der italienischen Festungen begehen oder befahren.Die meisten objekte sin zum Teil auch mit dem Auto zu erreichen-bzw-in der nähe zu parken und dann einen kurzen Weg zu Fuss zu erreichen.

Bilder: Al Pian Hotel in Vattaro mit 3 Sternen, Trentino-Südtirol, Italien

image 26209919
image 26209922
image 26209921
image 26209920
image 26209923

Lage: Al Pian Hotel in Vattaro mit 3 Sternen, Trentino-Südtirol, Italien

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.

Legende

  • Ferienunterkunft
  • Freizeit- oder Kulturangebot
  • Skigebiet

Finden Sie heraus, wie weit der Ferienort Vattaro entfernt ist:

Entfernung anzeigen

 
 
 
 

Freizeit & Kultur in der Nähe

Skigebiet Altipiani di Folgaria, Lavarone e Luserna

Das Skigebiet Altipiani di Folgaria, Lavarone e Luserna liegt in der Trentiner Hochebene im Norden Italiens in der Nähe von Trient und ist eines der vielseitigsten Wintersportgebiete der Region. Auf 1300 bis zu 2500 Metern kann man zwischen alten Festungen und einer atemberaubenden Kulisse allen Arten des Wintersports nachgehen. Die Liftanlage umfasst 5 Schlepplifte und 17 Sessellifte und führt zu fast 50 Kilometer Piste, wovon der Großteil leicht bis mittelschwer ist. Aber auch eine schwarze Piste und einige Langlaufloipen, sowie einen Kinderpark und einen Funpark für Snowboarder und ... mehr

Skigebiet Altopiano di Brentonico - Polsa - S. Valentino

Das Skigebiet Altopiano di Brentonico - Polsa - San Valentino befindet sich im Umkreis der etwa 3.900 Einwohner großen italienischen Gemeinde Brentonico auf der Nordseite des Monte Baldo und in der Nähe von Rovereto in der Provinz Trient in Norditalien. Nahe der Gemeindeteile Polsa und San Valentino umfasst es Pisten mit einer Gesamtlänge von rund 35 Kilometern, während es in San Giacomo zusätzlich eine Tiefschneepiste gibt. ... mehr

Angelregion Trentino

Das Trentino ist eine autonome Provinz im Norden der Republik Italien und entspricht in seiner Ausdehnung ungefähr dem einst zur Monarchie Österreich-Ungarn gehörenden Kronland Tirol. Die Hauptstadt ist Trient, gleichzeitig größte Stadt in der Provinz. Die Stadt Trient ist auch die Namensgeberin des sie umgebenden Gebietes. Im Gegensatz zum nördlich angrenzenden Südtirol spricht die Bevölkerung im Trentino fast durchgängig italienisch. Im Trentino leben entsprechen der letzten amtlichen Erhebung vom Dezember 2010 fast 530 000 Einwohner. Im Süden und Osten grenzt die Provinz an ... mehr

Familienurlaub auf dem Campingplatz

Zu Beginn der bayerischen Sommerferien im August 2011 machten sich meine Familie und ich auf den Weg nachArco in Italien, nahe dem Gardasee.Die Autofahrt gelang dieses Jahr ohne Vorkommnisse. Bis auf einen kleinen Umweg, der aus unserer Fahrzeit zwölf Stunden machte. Doch dies war nicht sonderlich schlimm, da es an diesem Tag nicht so heiß war.Wir entschieden uns für den Ort Arco, da man dort sehr gut klettern gehen kann und meine Mutter der Familie die Unglücksstelle ihres verstorbenen Bruders zeigen wollte.Was in Arco auch noch gefällt ist die tolle Vegetation und die Möglichkeit ... mehr

Zwischen Bergen und Gardasee

Endlich verlassen wir die Autobahn und kommen auf die Landstraße. Lago de Garda ist bereits angeschrieben und wir fiebern unserem selbstorganisierten Urlaub entgegen. Kommt man die erste Serpentine angefahren, muss man eigentlich stehen bleiben. Ein traumhafter Ausblick auf den Gardasee verwöhnt uns. Gigantische Steilwände am Ufer und unzählige Surfer auf dem Wasser. In Torbole angekommen, finden wir durch die gute Beschilderung sofort unseren Campingplatz. Wir haben allerdings bereits von zu Hause aus reserviert, denn im August bekommt man kaum auf gut Glück einen Platz. Das Vorzelt ... mehr

 

Hinweis: Entfernungen Luftlinie

Preise: Al Pian Hotel in Vattaro mit 3 Sternen, Trentino-Südtirol, Italien

Die Verfügbarkeit und die Preise fragen wir gerne für Sie an. Sie können uns telefonisch kontaktieren oder diese Unterkunft direkt anfragen.

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objekt Nr.:120577
  • Letzte Aktualisierung:02.04.2015 05:04
  • Anzahl Aufrufe:264
  • Einträge in Merkliste:1
  • URL:/Hotel-Zimmer-Vattaro

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 20:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.881
Bewertungen
Berechnet aus
4.108
Bewertungen
 
43.416
Personen gefällt
tourist-online
 
752 Personen
empfehlen
tourist-online