Hotel in Grado

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 20:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Laguna Palace Hotel Grado mit 4 Sternen, Friaul-Julisch Venetien, Italien [679165]

Ort: GradoRegion: Costiera AdriaticaLand: Italien
Hotelmax. 2 Personen 
Haustiere nicht erlaubt  

Preis und Terminanfrage

Kontakt zum tourist-online.de Kundenservice

Bei weiteren Fragen zur Unterkunft Nr. 679165 nutzen Sie unseren Kundenservice

Chat mit dem Kundenservice

0251 38480 800
International: +49 251 38480 800
Hotel , Objektnummer 679165
Das Hotel befindet sich in Grado, Friaul-Julisch Venetien, Italien. 1156 Gäste haben das Hotel nach Ihrem Aufenthalt mit 8.9 von 10 Punkten bewertet. .

Deutsch Englisch

Detailbeschreibung: Laguna Palace Hotel Grado mit 4 Sternen, Friaul-Julisch Venetien, Italien

Wichtige Zusatzinformation

Bitte beachten Sie, dass bei Halbpension und Vollpension die Getränke nicht im Preis inbegriffen sind.

Kurzbeschreibung des Hotels

In Grado, zwischen Venedig und Triest, bietet Ihnen dieses moderne, zur Lagune hin gelegene Hotel einen herrlichen Blick auf die Adria und die Lagune, den Sie auch vom Wellnesscenter, dem Innenpool und dem Restaurant aus genießen können.

Die stilvoll eingerichteten Zimmer im Laguna Palace Hotel sind geräumig, verfügen über Parkettböden und sind mit einem komfortablen Badezimmer, einem Ankleidezimmer sowie Sat-TV ausgestattet.

Entspannung bietet das komplett ausgestattete Wellnesscenter des Laguna Palace, zu dem auch ein großer, beheizter Pool, ein Türkisches Bad und ein umfangreiches Angebot an Massagen und Schönheitsanwendungen gehören.

Auf der Terrasse genießen Sie Ihr Frühstück oder ein Sonnenbad. Probieren Sie im Restaurant mittags und abends auch die verlockende Auswahl der Speisekarte mit Gerichten der Region.

Anreise

14:00 Uhr

Abreise

10:00 - 11:00 Uhr

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Anonymer Kunde Bewertung vom: 14.06.2010

Ausflugtipps: In der Nähe: Fußgängerzone von Bibione mit allem, was man sich wünscht, Bibione Pineda leicht zu erreichen, dort ist weniger Remmidemmi, Internet-Waschsalon nahe der Agentur (wenn man weiß, wo es ist, ist man gleich da), schöne Ausflüge: Caorle (sehr nette kleine Stadt mit farbenfrohen Häusern und nettem Hafen, auch mit Strand). Grotta Gigante Nähe von Triest (etwas schwer zu finden) - eine Tropfsteinhöhle, die so riesig ist, dass angeblich der ganze Petersdom locker hineinpassen würde (nix für Hüftkranke: 500 Stufen runter, 500 Stufen rauf). http://de.wikipedia.org/wiki/Grotta_Gigante Triest mit schönen Gebäuden, tollem Hafengelände, "Canal Grande" - für kleine Kinder ungeeignet, dafür für Erwachsene viel zu sehen. Venedig ist auch nicht so weit weg - Tagesausflug. Es gibt auch verschiedene Angebote, mit dem Schiff irgendwohin zu fahren, die aber z.Teil teuer sind. Lignano - dort ist der Zoo sehr schön. Für kleinere Gäste gibt es dort Gulliverlandia (etwas teuer), vor Bibione gibt es einen Freizeitpark für kleine Kinder, Rio Blu. In Bibione: Luna Park (Kirmes - täglich), recht klein. Im Heft von der Agentur sind Gutscheine (2:1 für die Schaugeschäfte dort). Der Lunapark ist für Kinder über 10 nicht mehr wirklich interessant. Es gibt auch bei Bibione einen Wasserpark mit verschiedenen Rutschen o.ä. (Wir waren nicht dort.) Netter Ort: Portogruaro. Reihum gibt es jeweils an festgesetzten Wochentagen einen Markt, und zwar nicht Gemüse, sondern Kleider, Schuhe, Taschen, Geldbörsen, Spielzeug usw.. Der ist riesig, die Preise sind gut (man kann auch handeln). In Bibione ist er vor dem Luna Park, da kommt man leicht hin. Es fährt auch eine kleine Eisenbahn für Kinder auf dieser Strecke. In Bibione und B. Pineda gibt es für Kinder jede Menge "Spielsalons". Das kann ins Geld gehen. Am preiswertesten ist der in B. Pineda, der der letzte vorm Hafen ist (von B. kommend auf der rechten Straßenseite). Neben der Tourist Information. Minigolfplatz in Bibione Pineda. Fahrradverleih: Überdachte Gefährte für 4-6 Personen, zum Treten oder mit Motor. Gibt es überall. Am Strand: Tretbootverleih.

Anonymer Kunde Bewertung vom: 25.08.2009

Gastronomie: Vermeiden Sie das Restaurant in der Via Torre. Dort habe ich die schlechteste Mahlzeit meines ganzen bisherigen Lebens zu mir genommen. Ich habe einen Fleischteller bestellt und mehr als die hälfte war ROH - was bei Pute nicht gerade normal ist. Habe den Teller zurückgehen lassen, der wurde in die Microwelle gestellt und mir zurückgebracht. Nachdem ich EINS von 5 Fleischsorten gegessen habe habe ich den Kellner gerufen und mich in freundlichem Ton über diese Zumutung beschwert. Zahlen musste ich dennoch den vollen Betrag. Da unser Kellner sich verzählt hat wurde meine Gruppe und ich als Zechpreller verdächtigt. Unsere Autos wurden eingeparkt und erst nachdem ich unsere Rechnung vorgerechnet hab (unter beisein, des gesamten Restaurantpersonals) konnte ich Beweisen, dass sich unser Kellner verrechnet hat und deswegen zu wenig Geld kassiert hat. - Die Carrabinieri waren auch schon gerufen - wegen einer Differenz von 7,20 € !!!!! Das das Essen ungenießbar war hat das Personal nicht interessiert => kein Verständnis und keine Kulanz - nichtmal ein Verdauungsschnaps. Eine Passantin die das Spektakel verfolgt hat meinte nur, dass hier schon öfter das Gesundheitsamt vor der Tür stand. Um wirklich gut essen zu gehen sollte man sich Richtung Innenstadt begeben.

Anonymer Kunde Bewertung vom: 30.06.2009

Ausflugtipps: Sehr zu empfehlen ist Treviso, dass kleine Venedig, mit vielen Brücken, Kanälen und Wasserspielen. Man findet dort historische Bauten, eine Einkaufsmeile für Modebewußte und viele schöne Kirchen mit Phantastischen Malereien. Wer lieber den Gaumengenüssen fröhnt sollte Oderzo besuchen, dort gibt es wohl die lukullischen hochgenüsse in der Umgebung. Sehr zu empfehlen ;-) Die Kulturliebhaber können in der Umgebung von Palmanova, Aquileia und Triest interessante Ausgrabungen finden, es ist alles dabei ! Von den Römern, den Habsburgern und Napoleon ist wohl alles dabei was Kulturgeschichtlich interessant ist. Abschließend kann man sagen die Gegend ist für jeden was; Geschichte, Kriegsgeschichte, Architektur, Lukullus und Bacchus, und der ganz normale Urlaub am Strand sind dort möglich. Ein kleiner Tip gegen die Mücken: Einfach eine kleine, gelbe Flasche mit Zitronenkonzentrat kaufen und sich die freien Stellen (Arme, Beine, Nacken) einreiben. Mücken hassen den sauren Geruch ! Für besonders geplagte ist noch Balsamessig zu empfehlen. Alle chemische Produkte wie z.B. Raid, Autan etc. sind nutzlos, die Plagegeister sind mittlerweile immun dagegen ;-)

Bilder: Laguna Palace Hotel Grado mit 4 Sternen, Friaul-Julisch Venetien, Italien

image 117829192
image 117829223

Lage: Laguna Palace Hotel Grado mit 4 Sternen, Friaul-Julisch Venetien, Italien

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.

Legende

  • Ferienunterkunft
  • Freizeit- oder Kulturangebot
  • Flughafen

Finden Sie heraus, wie weit der Ferienort Grado entfernt ist:

Entfernung anzeigen

 
 
 
 

Freizeit & Kultur in der Nähe

Basilika von Aquileia

Die Basilika von Aquileia befindet sich in der gleichnamigen, etwa 3.500 Einwohner großen Kleinstadt in der ostitalienischen Provinz Udine, die auch für mehrere Ruinenstätten aus der römischen Zeit bekannt ist. Bei der Basilika indessen handelt es sich um einen Kirchenbau im romanischen Stil aus der Zeit von etwa 1021 bis 1031, der zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt. Als Vorbild gilt Überlieferungen zufolge die Hildesheimer Michaelskirche, die nur zehn Jahre zuvor entstanden war. ... mehr

Kathedrale von Triest

Die Kathedrale San Giusto von Triest ist die bedeutendste Kirche der nordostitalienischen Hafenstadt. Sie steht auf dem Kapitolinischen Hügel der Stadt und stammt in ihrer heutigen Form aus dem 14. Jahrhundert. Architektonisch ist die aus Sandstein errichtete Kirche insofern interessant, als dass sie romanische Elemente ihrer Zeit mit Gebäudesektionen früherer, teils bis in die römische Zeit zurückgehender Bauwerke am selben Standort kombiniert. ... mehr

Flughafen Triest

Der Flughafen der ostitalienischen Stadt Triest ist unter dem offiziellen Namen "Friuli Venezia Giulia" bekannt und befindet sich etwa 33 Kilometer nordwestlich der Stadt, auf dem Gebiet der Gemeinde Ronchi dei Legionari, von der er einen weiteren Namen bezieht. Er entstand aus einem Luftwaffenstützpunkt aus den 30er Jahren und hat auch für die angrenzenden Gebiete von Slowenien, Kroatien und Österreich eine große Bedeutung. Er wurde im Jahr 1961 für den zivilen Flugverkehr geöffnet und im Jahr 2007 von mehr als 742.000 Passagieren genutzt. ... mehr

Meine abenteurlichste Reise

Meine etwas andere Reise sollte mit dem Fahrrad nach Italien gehen. Ich fuhr mit dem Zug von Wien nach Udine,die Alpen wollte ich mir ersparen. In Udine stieg ich dann aufs Fahrrad um,welches ich mit dem Zug voraus geschickt hatte. Ich hatte einen kleinen Beiwagen, wo meine wenigen Habseligkeiten drin waren, und nur einen Schlafsack, kein Zelt.Ich stieg in Udine also auf mein Fahrrad und fuhr Richtung Aquileia das waren ca. 31km von Udine entfernt wenn ich mich nicht verrechnet hatte. Meine erste Tagesetappe.Aquileia ist eine ehemalige Hafenstadt, man kann es kaum glauben wenn man hier steht, ... mehr

Wochenendurlaub in Lignano

Bevor unser Baby das Licht der Welt erblickte beschlossen wir über ein verlängertes Wochenende im Juni 2011 den letzten Urlaub zu zweit zu machen. Hier einigten wir uns sofort auf Lignano, Italien.LignanoUntergebracht waren wir im 3-Sterne-Hotel Helvetia in Lignano Pineta. Nach der Ankunft im Hotel stellten wir zu unserer Enttäuschung fest, dass 3-Sterne-Hotels bei uns in Österreich und auch in Deutschland weitaus schöner und sauberer sind als in Italien. Das Hotel besitzt einen kleinen Pool und einen Privatstrand, welchen wir natürlich gleich begutachteten. Nach etwa 10 bis 15 Minuten ... mehr

 

Hinweis: Entfernungen Luftlinie

Ein Urlaub an der Costiera Adriatica mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Verbringen Sie Ihren Wunschurlaub an der Costiera Adriatica. In den Ferienhäusern und -wohnungen aus unserem Portfolio ist Ihnen Erholung garantiert. Es gibt hier viel zu entdecken - besuchen Sie zum Beispiel auch Ravenna, Rimini, Milano Marittima, Riccione und Miramare. Ein Aufenthalt an der Costiera Adriatica, das bedeutet Zeit zum Entspannen in einer komfortablen Unterkunft. Adieu Hotelalltag ? in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich die Frühstückszeit nicht vorschreiben lassen. Unser Angebot beinhaltet Unterkünfte in verschiedener Lage und Ausstattung. Viele Unterkünfte bieten Extras wie eine Klimaanlage, einen Pool und eine Sauna.

Preise: Laguna Palace Hotel Grado mit 4 Sternen, Friaul-Julisch Venetien, Italien

Die Verfügbarkeit und die Preise fragen wir gerne für Sie an. Sie können uns telefonisch kontaktieren oder diese Unterkunft direkt anfragen.

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objekt Nr.:679165
  • Bei tourist-online.de seit:15.07.2009
  • Letzte Aktualisierung:11.08.2015 14:08
  • Anzahl Aufrufe:242
  • URL:/Italien/Hotel-679165

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 20:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.004
Bewertungen
Berechnet aus
4.102
Bewertungen
 
43.261
Personen gefällt
tourist-online
 
773 Personen
empfehlen
tourist-online