Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 758.800 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Ciutadella – romantisches Städtchen auf der Insel Menorca

- Ein Reisebericht -

Nicht nur für einen ausgedehnten, sondern auch für einen Kurzurlaub ist die wunderschöne, sonnige Baleareninsel Menorca auf jeden Fall eine Reise wert. Erreicht werden kann sie entweder per Flugzug oder, für Urlauber mit viel Zeit, mit der Tag- oder Nachtfähre ab Barcelona oder Valencia, wobei die Einfahrt der Fähren in den Naturhafen der Insel bei Sonnenaufgang schon den perfekten Urlaubsanfang darstellt. Neben wunderschönen, langen Sandstränden wie Son Bou hat die Insel auch viel Kulturelles in diesem selbstorganisierten Urlaub zu bieten.

Zu den besonders sehenswerten Zielen gehört Ciutadella, das viele Jahrhunderte lang die Hauptstadt Menorcas war und erst nach der Eroberung der Insel im 18. Jahrhundert durch die britische Flotte als Hauptstadt zugunsten Mahóns, heute Maó, aufgegeben wurde. Der Besuch des Ortes, der auf der Westseite der Insel liegt, ist eigentlich ein Muss für jeden Gast der Baleareninsel. In der wunderschönen Hafenstadt im maurischen Stil haben die verschiedenen Kulturen der Eroberer in der langen Historie ihre Spuren hinterlassen, jedes Einzelne der vielen alten, sehr gepflegten Gebäude, Paläste, Kirchen und Klöster erzählt in Stein gemeißelt seinen eigene Geschichte.

Einen Bummel über die Einkaufsstraße, die Ses Voltes, welche am großzügig angelegen Hauptplatz, dem Plaza del Borne, beginnt, sollte sich der Besucher auf keinen Fall entgehen lassen. Beim Anblick der beiden wunderschönen Paläste, die zu den schönsten der Insel zählen und die Ses Voltes gegenüber dem Rathaus flankieren, kann der Betrachter sich gedanklich hervorragend in die Vergangenheit versetzten, als die Insel noch unter Feudalherrschaft stand. Sehr zu empfehlen sind die Tapas von Can Nito direkt am Hauptplatz, aber auch die meisten anderen der vielen örtlichen Tapasbars sind noch nicht vom Tourismus verdorben.

Ebenfalls zu den sehr sehenswerten Kulturgütern der Stadt zählen die beeindruckende Kathedrale im gotischen Stil aus dem 14. Jahrhundert in der Stadtmitte sowie der Bischofspalast aus dem beginnenden 19. Jahrhundert mit seinen in Spanien berühmten Gärten. Entspannung und hervorragendes Essen bieten sich in dem eher kleinen fjordartigen Hafen von Ciutadella, in dem Dutzende von Restaurants mit köstlichen Gerichten und Tapasbars für einen angenehmen Ausklang des Stadtbesuchs sorgen – für Tanzwütige stehen die beliebtesten Diskotheken des Ortes zur Verfügung.

Für eine Unterkunft mit allem Komfort am Meer ist das Viersternehotel Port Ciutadella ein Geheimtipp. Mitten in der Stadt und zugleich am Wasser gelegen, befindet sich hier eine moderne Hotelanlage, die sich mühelos in die Landschaft einfügt. Im Süden der Stadt, nur wenige Kilometer entfernt, liegen einige der schönsten Sandbuchten der Insel, wie z.B. Cala Turqueta.

Brigitte Niemeier-Klann

Ciutadella

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Ciutadella – romantisches Städtchen auf der Insel Menorca

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.745
Bewertungen
Berechnet aus
4.216
Bewertungen
 
44.605
Personen gefällt
tourist-online
 
704 Personen
empfehlen
tourist-online