Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 767.200 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Die Weltstadt London

- Ein Reisebericht -

Da London immer mehr zur Weltstadt aufgestiegen ist habe ich mich entschieden, diese tolle Stadt einmal zu besuchen. Mit Freunden haben wir uns entschlossen im Februar Berlin zu verlassen und eine kleine Shoppingtour in London zu unternehmen. Die Reise ging bei verschneiten Böden mit dem Flugzeug innerhalb von einer Stunde nach London. Wie nicht anders zu erwarten, war das Wetter typisch Englisch. Regen, Wolken und Wind erwarteten uns.

Wir fuhren mit dem Bus zu unserem Hotel im östlichen London. Uns erwartete eine kleine familiäre Pension mit vielen ausländischen Gästen. Wir haben unsere Zimmer bezogen und machten uns auf den Weg in die Innenstadt. Dafür wollten wir mit der U-Bahn, der Underground fahren. Wir beschlossen eine 3-Tages-Karte zu kaufen, somit konnten wir jederzeit mit der Underground oder dem Bus fahren.

Unser Ziel war zu allererst, der Trafalgar Square. Der große Platz im Zentrum der Stadt. Ein sehr beliebter Anlaufpunkt. Auch für uns. Anschließend haben wir uns auf dem Weg zum Piccadilly Circus gemacht. Ein Lichtermeer und viel Reklame haben sich besonders von diesem Besuch eingeprägt. Dort haben wir auch unsere erste kleine Shoppingtour begonnen.

In diesem Kurztrip haben wir natürlich auch die üblichen Sehenswürdigkeiten besucht. Dazu zählte zuerst der Buckingham Palace, Westminster Abby, Tower of London, Tower Bridge und die Themse.

Um die Sehenswürdigkeiten schnell zu erreichen haben wir London immer wieder mit der Underground erkundet. Diese unterirdischen Gänge waren sehr weitläufig, und noch dazu sehr aufregend. In diesen schmalen Gängen treten immer wieder einige Musiker mit ihren Stücken auf und begeistern die Menschen mit tollen Stimmen. So auch uns.

London ist eine sehr lebendige Stadt, die man auch einmal mit dem Doppeldeckerbus erkunden sollte. Dieses für London typische Fortbewegungsmittel haben wir des öfteren benutzt, um ein Gefühl für London zu bekommen.

Während unserer Shoppingtour haben wir die verschiedensten Läden besucht. Die Oxford Street war für uns ein absolutes Highlight. Dort haben wir Hamleys besucht. Einfach nur wow. Aber auch Harrods stand auf unsere Liste. Absolut Beeindruckend waren hierbei die 1000 Glühlampen an der Fassade.

Am Abend war in einem Pub neben unserem kleinen Hotel eine musikalische Veranstaltung. Dort war eine sehr tolle Stimmung mit super englischer Housemusik. Ein absolutes Highlight. Aber auch andere Pubs sind ein Besuch wert. Sehr gemütliche Atmosphäre und ein idealer Ort, um den Tag ausklingen zu lassen. Wer möchte kann auch ein leckeres Steak zu seinem Bier trinken.

Unser kleiner Tripp nach London endete mit einem Koffer weiterer Klamotten und vielen Musik CD´s, sowie einer unglaublichen Erinnerung an diese Stadt mit dieser Ausstrahlung. Ein Besuch ist es auf alle Fälle wert.

F. S.

London

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Die Weltstadt London

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.504
Bewertungen
Berechnet aus
4.201
Bewertungen
 
44.324
Personen gefällt
tourist-online
 
701 Personen
empfehlen
tourist-online