Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 760.100 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 20:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Die wunderschöne Eifel

- Ein Reisebericht -

Das schöne Rheinland-Pfalz, ein Fleckchen der Ruhe und Harmonie.

Ein kleines Dorf, in der Nähe von Wittlich, welches sich Großlittgen nennt, war das Ziel.

Jeder kennt sich in diesem Dorf, man grüßt sich freundlich auf der Straße und kümmert sich um seine Nachbarn.

Wohin man schaut, Wälder, Berge und Tiere.

Man fährt von Großlittgen aus, in etwa eine Stunde mit dem Auto in die Stadt Wittlich, wobei das angesichts der schönen Aussicht nicht auffällt.

Nach einer Fahrt durch die Serpentinen gelangt man in eine Stadt voll mit Sehenswürdigkeiten, alte Häuser, Kirchen und Denkmäler runden die Tour ab.

In der Nähe der Stadt Wittlich, liegt Trier, Trier ist ein beliebter Ort für Touristen.

Man findet dort alte Burgen, Schlösser und Figuren, die einem eine spannende Geschichte erzählen.

Eines der bekanntesten Touristenmagneten der Stadt ist die Porta Nigra, zu deutsch "schwarzes Tor", welches im Mittelalter der Zugang zur damaligen Stadt Augusta Treverorum, heute Trier, war.

Ist man zur richtigen Zeit in der Eifel, sollte man es sich auf gar keinen Fall nehmen lassen, auf das alljährliche Manderscheiderburgenfest zu gehen.

Man besucht die Manderscheider Burg, nimmt an Ritterspielen teil, tanzt vergnügt zu Klängen aus der alten Ritterzeit, trinkt Met aus Elfenbeinkrügen und sitzt gemeinsam am Lagerfeuer um durch das offene Feuer gedrehtes Fleisch zu speisen.

Denken Sie jedoch nicht das die aufgeführten Orte schon alles waren.

Sind Sie in der Eifel unterwegs, auch bekannt als Vulkan-Eifel, sollten Sie auf jeden Fall zum legendären Nürburgring fahren.

Wie der Name Vulkan-Eifel schon sagt, werden Sie dort Unmengen an Kratern finden, die heute teilweise zu riesigen und wunderschönen Seen geworden sind.

Jedes dieser sogenannten Maare beinhaltet eine weitere Geschichte.

Wir sind beispielsweise am Meerfelder Maar gewesen, welches nicht weit entfernt ist von Manderscheid.

Die Umgebung ist wunderschön, Weidenflächen und Wiesen säumen den Rand des Maarsees, welche allerdings durch künstliches Absenken des Maares entstanden sind.

Jedes dieser Maare, ob nun Maarseen oder Trockenmaare, entstehen durch eine Wasserdampfexplosion, so erklärte man uns.

Während einer Fahrt über das Land fallen zahlreiche Weinberge ins Auge.

Entlang der Mosel befinden sich mehrere sogenannte Steillagenweinbaugebiete.

Für Weinkenner und Liebhaber aber auch für unwissende lässt sich eine informative und spannende Tour durch die Weinberge, beispielsweise die Moselweinstraße, organisieren. Die Moselweinstraße führt über einen Wanderweg von etwa 250 km Länge über Trier bis nach Koblenz.

Wälder, Berge, Land, wohin das Auge reicht.

Ein entspannter Urlaub für wissbegierige Touristen, gefüllt mit Unmengen an spannenden Informationen über das Mittelalter, die Einheimischen und der heutigen Zeit.

Ein harmonischer Urlaub, indem keine Langeweile aufkommen kann, da für jeden etwas dabei ist.

Sandra St.

Eifel

Manderscheid

Trier

Meerfelder Maar

Großlittgen

Wittlich

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Die wunderschöne Eifel

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 20:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.451
Bewertungen
Berechnet aus
8.064
Bewertungen
 
42.962
Personen gefällt
tourist-online
 
1.063 Personen
empfehlen
tourist-online