Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 758.800 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Ein Wochenende ausatmen in Baubigny

- Ein Reisebericht -

Meinen Ort zum schnellen Entspannen habe ich in der Normandie in Frankreich gefunden. Der kleine Campingplatz Belsito, mitten in den Dünen gelegen, bietet alles was man benötigt und lässt einem vor allem einmal so richtig durchatmen.

Wir hatten uns kurzfristig zu einem kleinen Campingurlaub entschlossen, meine beiden Töchter, meine Enkeltochter und unser Hund. Auch das Ziel hatten wir schnell gefunden, da Voraussetzung war, dass unser Hund auch mit an den Strand darf. Und Meeresluft war von allen erwünscht.

Schon als wir die Autobahn hinter der spektakulären Brücke bei Le Havre verließen und durch die Region Calvados die Region Manche erreichten, wussten wir, dass dieses eine gute Entscheidung war. Doch als wir unseren kleinen Campingplatz, Belsito in Baubigny, erreicht hatten, verschlug es uns vor Schönheit die Sprache. Der Platz, etwas über den Dünen gelegen, bot einen wunderbaren Blick auf die Dünenlandschaft und das dahinter liegende Meer. Und genau dort hin führte uns der erste Weg. Wir wanderten vom Campingplatz den kleinen Weg bis ans Meer. Auf uns wartete ein wunderbarer Sandstrand, fast Menschenleer, der kein Ende nehmen wollte.

In den wenigen Tagen in der Normandie haben wir aber nicht nur ausgedehnte Tobereien und Spaziergänge am Strand genossen. Wir haben auch einen Vormittag in Cherbourg verbracht, einer sowohl modernen als auch alten Stadt am Zipfel der Manche. Hier nutzten wir die Gelegenheit, für die kommenden Tage einzukaufen.

Ein weiterer Kurztrip führte uns nach Barneville-Carteret, wo uns der Zufall genau an dem Tag hinkommen ließ, als ein kleiner Flohmarkt die Gassen des kleinen Städtchens durchzog. Durch die kleinen Gässchen zog es uns dann weiter in Richtung Hafen und weiter an den Strand, an dem wir eine Weile verweilten.

Beim Durchfahren durch die faszinierende Region haben sich noch viele weitere Orte gezeigt, aber uns zog es doch immer wieder zurück an unseren kleinen Campingplatz. Schließlich waren wir gekommen, um durchzuatmen und Ruhe und Natur zu genießen.

Allerdings haben wir die Rückreise genutzt, um eine der urigsten Städte der Normandie zu besuchen. KUrz vor der Brücke, die uns nach Le Havre bringen sollte, haben wir einen Abstecher nach Honfleur gemacht, eine kleine Hafenstadt, die ein ganz eigenes Flair versprüht. Die mehrstöckigen Häuser, die oft in bunten Farben schillern, die engen Gassen, das alte Hafenbecken, an dem sich zwischen Touristen und Einheimischen auch Maler tummeln, die an ihren Werken arbeiten.

Bei der Fahrt über die Pont de Normandie waren wir uns alle einig: hier her kommen wir auf alle Fälle noch einmal!

Baubigny

Cherbourg-Octeville

Barneville-Carteret

Honfleur

Pont de Normandie

anonym

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Ein Wochenende ausatmen in Baubigny

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.745
Bewertungen
Berechnet aus
4.205
Bewertungen
 
44.621
Personen gefällt
tourist-online
 
702 Personen
empfehlen
tourist-online