Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 767.200 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

England - Immer eine Reise wert.

- Ein Reisebericht -

Unseren Kurztrip nach London hatten wir lange geplant und uns dementsprechend darauf gefreut. Von Wetterwarnungen und Regenprophezeiungen haben wir uns nicht abschrecken lassen. Unser Hotel lag sehr Zentral etwa 40 Minuten Fußweg vom Buckingham Palace entfernt. Die Queen als fast direkte Nachbarin. Natürlich haben wir den Buckingham Palace auch besucht und waren angetan von der Größe und der Schönheit des Gebäudes. Die Wachen vor dem Palast waren etwas auf das wir uns sehr gefreut haben. Wir hatten sogar das Glück eine Wachablösung mitzuerleben. Die Wachen reagieren wirklich auf garnichts. Aber sie sehen sehr schick aus und scheinen sich bewusst zu sein für wen sie arbeiten. Begeistert waren wir auch von den Polizisten zu Pferd. An sich nichts Besonderes aber in diesem Großstadt-Chaos doch ein sehr amüsantes Bild.

Zu Fuß ging es dann weiter Richtung Picadili Circus. Ein riesengroßer, wunderschöner, alter Springbrunnen lädt dort zum verweilen ein. Rundherum befinden sich kleine Läden und Cafe´s von denen aus man die Taubenmassen wunderbar beobachten kann. Wir haben in unserem Leben noch nie soviele und vorallem so zutrauliche Tauben gesehen.

Danach war eine Rundfahrt mit einem der legendären roten Doppeldecker-Busse ein Pflichtpunkt auf unserem Programm. Vor uns saß eine Reisegruppe so das wir uns einiges mit anhören konnten was der Reiseführer über die Gebäude und die Stadt an sich erzählte. Sehr interessant sind auch die Museen in London. Das Geschichtsmuseum, das Militärmuseum und Madame Tussauds haben wir uns angesehen und waren begeistert mit welcher Sorgfalt sich die Engländer darum bemühen ihre Geschichte darzustellen.

Das Highlight der Reise waren Sehenswürdigkeiten wie der Big Ben und die Tower Bridge. Am Abend haben wir den Ausblick über die Stadt von einem besonderen Platz aus genossen. Wir haben uns eine Fahrt m London Eye gegönnt und waren überwältigt. London ist so schön, geordnet und belebt. Die ganze Stadt ist sehr sauber und alles hat so einen Hauch Luxus an sich.

Das Shoppen in London will gut geplant werden da die Läden doch recht teuer sind und man gut überlegen sollte wofür man sein Geld ausgibt da man sonst schnell über dem Budget liegt.

Einen Abstecher nach Hastings haben wir auch unternommen, da wir uns die zu einem Museum umgebaute Burg angucken wollten. Die Burg ist sehr groß und ziemlich imposant.Unten in den alten Stallungen sind kleine Souvenier-Shops und man kommt sich ein wenig vor als würde man an einer Zeitreise teilnehmen.

London bzw. ganz England sind einfach so imposant und einmalig das man das Erlebte kaum in Worte fassen kann. Man muss da gewesen sein um den Stolz der Engländer auf ihr Land zu verstehen.

Ein absolutes Highlight waren für mich die Sandsteinklippen von Dover. Einfach atemberaubend schön. MÖven brüten in den Wänden und die ganze Umgebung ist einfach nur wunderbar. Man steht an der Klippe und lässt den Blick über das Meer schweifen und kommt sich wahnsinnig leicht vor.

Wenn man nach England fährt sollten Madame Tussauds, Big Ben, Buckingham Palace, eine Fahrt mit dem London Eye, die lippen von Dover und Fish & Chips undbedingt auf der To-Do-Liste stehen.

England ist wunderbar und man sollte sich, wie wir aus anderen Urlaubstrips wissen, nicht nur auf London beschränken sondern auch Gebiete abseits kennenlernen. Ein ganz wichtiger Tipp: Zu Hause schon mehrere Speicherkarten für die Digitalkamera einpacken. Wir hatten wirklich Probleme weil es so viele Fotos wurden. Wir dachten wir wären schlau wenn wir noch einen normalen Fotoapperat mit Film mitnehmen aber Filme mit 24 oder 36 Bildern sind in London sehr teuer. Also lieber 3 oder 4 Speicherkarten einpacken oder den Laptop gleich mitnehmen und nach jedem Tag die Fotos von der Kamera holen.

Und bei einem Trip nach England sollte man beachten das man für Hotels und Pensionen meist Universal-Adapter für die Steckdosen benötigt.

-Melina-

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe England - Immer eine Reise wert.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.495
Bewertungen
Berechnet aus
4.206
Bewertungen
 
44.309
Personen gefällt
tourist-online
 
701 Personen
empfehlen
tourist-online