Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 797.800 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Erholung pur an der Ostsee

- Ein Reisebericht -

Seit vielen Jahren findet unser Familienurlaub auf der Ostseeinsel Rügen statt. Diese erholsame Insel bietet jedem einen Urlaubstraum, ohne dass man sich zehn Stunden in ein Flugzeug setzten muss. Weite, feine Sandstrände, tolles Essen, Geschichte, Ausflugsmöglichkeiten, viel Sport und tolle Events laden zu soviel Zerstreuung ein, dass ein Urlaub nicht ausreicht, um Langeweile aufkommen zu lassen.

Nachdem wir oft mit dem Wohnwagen oder einem Zelt auf die Insel gekommen sind, waren wir dieses Jahr für einen Hotel- & Cluburlaub in dem Hotel am Meer in Ostseebad Binz. Das Hotel wurde uns empfohlen, weil man hier ein sehr angenehmes Wellness- Programm in Anspruch nehmen kann. Dies haben wir Dank einiger Regentage auch genussvoll getan.

Das Hotel liegt direkt am Ostseestrand, so dass wir wenn die Sonnen durch die Wolken kam direkt dorthin spurten konnten. Nebenbei sollte bemerkt werden, dass es sehr erholsam ist, sich einfach mit einem guten Buch in einen Strandkorb zu lümmeln. An kühleren Tagen auch gerne mit einer Decke.

Das Ostseebad Binz ist mittlerweile ein touristischer Ort und es macht sehr viel Spaß die Strandpromenade zu entdecken und das ein oder andere Souvenir zu erstehen. Außerdem kann man durch die Inselbahn, dem "Rasenden Roland" einige Sehenswürdigkeiten auch ganz ohne Auto entdecken. Fährt man mit der alten Dampfbahn in die Granitz, den größten Wald der Insel, so gelangt man zu dem "Jagdschloss". Wer nicht schwindelfrei ist, kann den Turm des Schlosses erklimmen und eine atemberaubende Aussicht genießen. Im Schloss selber gibt es eine umfangreiche Ausstellung über das Leben in früheren Zeiten.

Fährt man mit der Bahn bis auf die Halbinsel Mönchgut, sollte man sich auf jeden Fall Fahrräder und Badesachen mit nehmen. Die Halbinsel führt den Entdecker in eine traumhafte Welt der Fischer und eine unglaubliche Natur. Hier findet man ausschließlich Ruhe.

Richtung Norden hält die Bummelbahn in Sellin. Sellin ist vor allem bekannt durch die lange Seebrücke, die auf vielen Postkarten zu sehen ist. Auf dem Ende der Seebrücke befindet sich übrigens ein erstklassiges Restaurant mit Fischspezialitäten. Aber Sellin kann ebenso durch seinen Seebad- Charackter punkten. Hier wurde Vergangenheit und Moderne gut kombiniert, so dass auch junge Gäste sich hier wohl fühlen können.

Das im Abendprogramm mindestens einmal der Besuch in Ralswieck enthalten sein muss, lässt sich schnell erklären. In Ralswieck befindet sich eine von Europas größten und schönsten Freilichtbühnen. An manchen Abenden treten hier Künstler auf und es gibt große Konzerte. Aber der eigentliche Grund sind die Störtebeker- Festspiele. Jeden Sommer werden hier andere Geschichten des Ostseepiraten aufgeführt. Wer eine der ersten Reihen ergattern sollte, sollte sich allerdings auch darauf einstellen, mit im Gefechtsfeuer zu stehen.

Zum Ende gibt es immer ein tolles Feuerwerk.

Die nahen Entfernungen erlauben es auch Ausflüge in den Norden der Insel zu machen. Am nördlichsten Punkt befinden sich die Leuchttürme der Insel. Der Neue, welcher im Betrieb ist, und der Alte, welcher mittlerweile als Museum dient. Entlang der Küste kann man in das südlich liegende Fischerdorf Vitt wandern. Hier gibt es wahrlisch den besten Käsekuchen in Deutschland. Das kleine Cafe liegt direkt am Fischerhafen.

Ostseebad Binz

Vitt

Ralswiek

KatiW

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Erholung pur an der Ostsee

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.752
Bewertungen
Berechnet aus
4.197
Bewertungen
 
44.566
Personen gefällt
tourist-online
 
704 Personen
empfehlen
tourist-online