Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 758.800 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 20:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Ferienhaus-Urlaub auf dem Darß

- Ein Reisebericht -

Dieses Jahr verbrachten wir einen unglaublich erholsamen und entspannenden Urlaub im Ferienhaus auf dem Darß an der Ostsee.

Ausgangspunkt unserer zahlreichen Aktivitäten war das Seebad Zingst, welches auf dem Darß die meisten Unterkunftsmöglichkeiten bietet. Von Zingst aus unternahmen wir Fahrradtouren sowie ausgedehnte Spaziergänge an der Ostsee und am Bodden entlang. Zudem besuchten wir das Ozeaneum in Stralsund.

Unsere Radtouren führten uns am Deich entlang zum nahegelegenen Prerow und von dort aus zum Darßer Ort. Am Darßer Ort lohnt sich ein Besuch des Leuchtturms mit dem angegliederten Natureum. Zudem sollte man vom Leuchtturm aus eine Rundwanderung durch das Naturschutzgebiet machen. Auf Holzstegen, am Strand entlang sowie durch Sand und Dünen führt der Weg durch die einzigartig erhaltene Landschaft. Kleine Aussichtstürme am Wegesrand ermöglichen den Blick über das Naturschutzgebiet bis hin zur Ostsee. Nach der Wanderung empfiehlt sich der Besuch des kleinen Örtchens Prerow mit seinem Boddenhafen. Hier gibt es zahlreiche Restaurants, in denen man nach Wanderung und / oder Radtour seinen Hunger stillen kann. Sollte man den Rückweg nicht mehr mit dem Rad bestreiten wollen, bietet der öffentliche Nahverkehr die Möglichkeit, per Bus und Fahrradtransporter wieder zurück nach Zingst oder auch in andere Ferienorte zu gelangen.

Ostseebad Prerow, Darßer Ort

Über Prerow gelangt man ebenfalls zum fast menschenleeren Weststrand mit seinem windgebeugten, verknorpelten und verköcherten Baumbestand in der Nähe der Uferzone. Für eine Wanderung zum Weststrand muss man, da er im Naturschutzgebiet liegt, ca. 2 Stunden pro Strecke einplanen. Wer also nicht so gut zu Fuß ist, sollte lieber eine Radtour zum Weststrand unternehmen.

Einen Ausflug wert sind auch das bekannte Künstlerdorf Ahrenshoop und Dierhagen. In Ahrenshoop reihen sich kleine Galerien, Geschäfte, Cafés und Restaurants wie eine Perlenschur im Ortzentrum aneinander, so dass es neben dem obligatorischen Strandspaziergang auch im Dorfzentrum viel zu sehen gibt. Dierhagen bietet sich insbesondere für einen entspannten Nachmittag am Strand an.

Ostseebad Ahrenshoop

Ostseebad Dierhagen

Für regnerische Tage bietet die Region viele Möglichkeiten. Neben dem Besuch der Boddentherme, einer Boddenrundfahrt oder auch dem Besuch des Museums in Klockenhagen ist das Ozeaneum in Stralsund außerordentlich sehenswert. Hier erhält man sowohl allgemeine Information über die Weltmeere als auch detaillierte Einblicke in das Leben der Nord- und Ostsee. Das Angebot des Museums wird zudem durch zahlreiche Aquarien abgerundet.

Stralsund

Zingst selber hat eine schöne Fußgängerzone mit kleinen Lädchen, Restaurants und Cafés. Die Fußgängerzone, in der sporadisch Straßenkünstler auftreten, mündet in der mit verschiedenen Skulpturen bestückten Seebrücke. An der Boddenseite von Zingst befindet sich der kleine Hafen, von dem aus Boddentouren angeboten werden. Zingst

Ein naturnaher Urlaub am Darß lohnt sich schon alleine deshalb, weil der Entspannungswert ungemein hoch ist.

Anonym

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Ferienhaus-Urlaub auf dem Darß

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 20:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.743
Bewertungen
Berechnet aus
4.216
Bewertungen
 
44.600
Personen gefällt
tourist-online
 
703 Personen
empfehlen
tourist-online