Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 766.300 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 20:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Ferienhaus-Urlaub in Italien (Lignano Sabbiadoro)

- Ein Reisebericht -

Im Juli 2011 habe ich zwei Wochen Urlaub in Italien gemacht.

Lignano Sabbiadoro ist ein Badeort an der italienischen Adria-Küste. Der Ort befindet sich in der Provinz Udine der Region Friaul-Venezia und liegt damit in der Nähe von Venedig. Auch zu erwähnen ist, dass der Ort aus drei Teilen besteht: Sabbiadoro, Pineta und Riviera. Mit ca. 7000 Einwohnern ist Sabbiadoro kein kleines Dorf, sondern eine aufstrebende Stadt.

Die Anreise zum Urlaubsort war kein Problem. Ich bin mit der Autobahn aus Deutschland über Österreich nach Italien gefahren. Glücklicherweise stand ich nicht im Stau, wo man normalerweise immer von ausgehen sollte, wenn man in der Sommerferienzeit eine Reise unternimmt.

In Lignano angekommen war meine Freude direkt groß, da die Landschaft - im Gegensatz zu meinem Alltag in Deutschland - ein absoluter Traum war. Interessante Bäume, wie zum Beispiel Palmen sowie vielfältige Obst- und Gemüsesorten kamen aus den Gärten der Häuser zum Vorschein.

Meine Ferienwohnung war sehr sauber und ordentlich. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war für solche Standards echt super. Die Ferienwohnung lag ca. 200 Meter vom Strand entfernt, sodass ich zu Fuß zum Strand gehen konnte.

Die Fußwege im Ort waren sehr sauber und wurden oft gesäubert, sodass ich mich immer wohl gefühlt habe, wenn ich auf den Wegen unterwegs war.

Der Strand in Italien war so, wie man sich einen richtigen Strand vorstellt. Echter Sand und viele Liegen, welche leider ein wenig überteuert waren. Jedoch gab es keine Liegenpflicht, sodass ich mich direkt vorne ans Wasser legen konnte. Bei gutem Wetter, welches ich jeden Tag hatte, schien das Mittelmeer hellblau und war sehr klar. Das Wasser am Mittelmeer war etwas salzig, sodass ich eine Taucherbrille empfehlen kann, damit die Augen nicht gereizt sind.

Nach jedem wunderschönen Strandtag bin ich abends immer in ein Restaurant gegangen, welches sich "San Remo" nannte. Es gefiel mir schon am ersten Abend so gut, dass ich auch alle weiteren Tage dort Essen gegangen bin. Das Essen war sehr lecker, natürlich habe ich Pizza gegessen, denn Italien ist das Land der Pizza. Auch Nudeln konnte waren sehr lecker.

Ein wirkliches Highlight der Reise war das Besichtigen der "Wasserstadt" Venedig. Nach einer einstündigen Zugfahrt von Bibione (ein Ort direkt neben Lignano) war ich ein paar Stunden in Venedig. Es war wunderschön dort und diese kleinen Wege/Gassen durch die ich gegangen bin, waren mal etwas Neues.

Die Leute in Italien sind sehr freundlich und zuvorkommend. Viele sind sehr humorvoll, nur wenige haben mal einen schlechten Tag. Da der Ort vom Tourismus lebt, arbeiten viele Einwohner in den Läden der Einkaufsstraße und werben fleißig für ihre Produkte, sodass auch der Handel und das Feilschen um gute Waren nicht zu kurz kommt.

Insgesamt ist zu sagen, dass der Urlaub ein voller Erfolg war. Eine tolle Atmosphäre, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis sowie spannende Highlights haben diesen Urlaub zu etwas ganz besonderem gemacht. Ich freue mich schon auf das nächste Jahr, denn eine erneute Reise nach Lignano Sabbiadoro wäre einfach toll.

D. Haupt

Lignano

Bibione

Venedig

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Ferienhaus-Urlaub in Italien (Lignano Sabbiadoro)

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 20:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.417
Bewertungen
Berechnet aus
8.315
Bewertungen
 
43.534
Personen gefällt
tourist-online
 
1.073 Personen
empfehlen
tourist-online