Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 760.800 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Ferienhaus im Lysetsland

- Ein Reisebericht -

Schon morgens um 5:00 Uhr ging es mit dem Auto los von Hamburg Richtung Norden. Nach gut 1 1/2 Stunden erreichten wir via Autobahn die dänische Grenze und die neuen Geschwindigkeitsbegrenzungen beachtend dauerte es danach noch einmal 3 1/2 Stunden Fahrzeit bis zu unserem Zielort an der dänischen Ostseeküste: Saeby. Sæby Von dort an der Küstenstraße entlang zu unserem 80 m2 großen gemieteten Ferienhaus, in Lyngsaa gelegen, mit herrlichem Blick auf das Kattegat. Lysets Land heißt: Land des Lichts. Und so erwartete uns nicht nur angenehme 20° Lufttemperatur, sondern überraschend das dem Norden zu eigene helle Licht an dieseer Küste, das schon viele Maler inspiriert haben soll.

Der 200 m entfernte Sandstrand war schnell erobert und der Sprung ins kalte Nass erfrischend und endlich wahr geworden. Flach, ideal für Kleinkinder, verlief der Übergang vom Strand in das Meer. Immer mal eine Sandbank fanden wir im tieferen Wasser vor, auf der wir vom Schwimmen verschnaufen konnten. Leider gab es, wenn der Wind mit der vorangegangnen Flut ungünstig stand, vereinzelt kleine Feuerquallen, deren "Stiche" man durch Sandreibungen auf den befallenen Hautstellen lindern konnte. Doch nach der nächsten Flut war das Meer dann wieder frisch und ohne Probleme.

Unsere Hamburger Ferien begannen dieses Jahr recht früh im Juli. Was für ein Glück, unseren Küstenstreifen hatten wir fast allein für uns. Vereinzelt sah man morgens Jogger den Strand entlang ihre Hunde antreiben. Das Ferienhaus lag in einer Ferienhauskolonie auf einem Hügel mit gutem Abstand zu den Nachbarhäusern, so daß ein Gefühl des Ungestörtseins gewollt war. Das Haus war umrandet mit einer Brüstung, von der aus eine kleine Holztür den Weg zum Garten hinunter ermöglichte und von dort aus auch über die Dünen zum Strand. Das Design der Einrichtung war angenehm schlicht: nordisch und dennoch komfortabel. Durch den ständigen Salzgehalt der Luft waren die elektronischen Geräte hinter Schranktüren versteckt, falls man Sat.-TV sehen wollte, gab es einen deutschen Sender, dessen guter Empfang aufgrund der stattgefundenen Fussball-WM auf einmal wichtig wurde.

Wenn wir nicht auf der gemütlichen Terrasse oder am Strand erholten, machten wir Shopping-Ausflüge nach Saeby Sæby oder etwas entfernt in die nächstgrößere Stadt Frederikshavn. Saeby selbst ist ein kleiner überschaubarer Ort, den man gut zu Fuß entdecken kann. Obwohl nicht allzuweit entfernt von Deutschland wurde hier im Nachbarland grundsätzlich englisch und nur vereinzelt deutsch verstanden und gesprochen.

Sehenswert ist der Hafen von Saeby. Fischhändler und Räucherei bieten Fische und Schalentiere an für die Selbstversorgung. Andererseits, mit Blick auf das Meer, kann man sich im Fischrestaurant verwöhnen lassen. Unser Ausflug nach Frederikshavn bot eine Überraschung für unseren Heranwachsenden: Die Musik-CDs in Frederikhavens Einkaufpassage waren 1/2 Jahr früher auf dem Markt als in Deutschland und somit ein echtes Schnäppchen.

Anonym

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Ferienhaus im Lysetsland

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.466
Bewertungen
Berechnet aus
8.046
Bewertungen
 
42.852
Personen gefällt
tourist-online
 
1.062 Personen
empfehlen
tourist-online