Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 659.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Ferienwohnungsurlaub in Kärnten

- Ein Reisebericht -

Im Juni 2011 waren meine Eltern, mein Sohn und ich in einer Ferienwohnung in Kärnten/Österreich. Genauer gesagt in St. Oswald, in der Nähe von bei Bad Kleinkirchheim. Kleinkirchheim

Das Wetter war am Ankunftstag regnerisch, deshalb entschlossen wir uns dazu in Villach

Villach das Villacher Fahrzeugmuseum anzusehen. Dort finden sich Oldtimer von 1920 - 1990. Ein kleines Museum, geführt von einem sehr netten älteren Herren, der offensichtlich erfreut war über unseren Besuch. Nach etwa einer Stunde waren wir durch und das Wetter war herrlich, also beschlossen wir auch noch die Villacher Altstadt zu besuchen und ein Eis zu essen. Wie sich später herausstellte war dies eine gute Idee, da die Altstadt interessante Details zu erforschen gab.

Das Ziel am nächsten Tag war Minimundus in Klagenfurt

Klagenfurt am Wörthersee. Es ist einfach ein Erlebnis. Sehenswürdigkeiten aus der ganzen Welt in Miniform mit noch so kleinen Details die man erst beim dritten Mal hinsehen erkennt. Züge umkreisen die Ausstellungsstücke, einen Raketenstart kann man beobachten, für die Kleinen gibt es einen Spielplatz um auszuruhen und auch den Eintrittspreis mit 13 Euro fanden wir sehr human. Mittagessen wollten wir eigentlich in Klagenfurt, entschieden uns dann aber doch nach Velden

Velden am Wörthersee zu fahren. Sehr empfehlenswert für Familien mit Kindern ist die Pizzeria gegenüber des Casinos. Diese bietet im Innenhof die Möglichkeit zu essen und gleichzeitig steht eine Spielecke für die Kleinen zur Verfügung die man vom Platz aus aber sehr gut im Blick hat.

In unserer Ferienwohnung hielten wir uns eher wenig auf, dafür genossen wir diese seltenen Momente mit Spaziergängen. Der Vorteil einer Ferienwohnung liegt auf der Hand: essen was man möchte, zu den Uhrzeiten die man möchte. Was uns bei unserem dichten Programm sehr entgegen kam.

Die nächsten Tage verbrachten wir mit einer Schifffahrt am Millstätter See , etwa 30 Minuten mit dem Auto von Bad Kleinkirchheim entfernt.

Millstätter See Es gibt drei Routen zur Auswahld: die Kleine (Dauer etwa 1 Stunde), die Mittlere (Dauer etwa 1 1/2 Stunden) und die Große (Dauer 2 1/2 Stunden). Da es die erste Schiffstour für meinen Sohn war entschieden wir uns für die kleine Tour und bezahlten 7 Euro pro Person. Die Anlegestelle ist direkt in Millstatt neben dem Strandbad. An Bord war das Personal sehr nett und zuvorkommend und für Kinder ist so eine Schifffahrt ein Erlebnis. Eine Stunde war zwar etwas schnell vorbei, aber gleichzeitig genau lang genug für uns.

Das Strandbad in Millstatt ist ebenfalls für Familien ideal. Eintrittspreis wie auch die Preise im Buffet sind familienfreundlich. Der Zugang zum See ist flach mit Sand. Man kann dann etwa 20 Meter ins Wasser gehen bis der Nichtschwimmerbereich vom Schwimmerbereich mit einem Steg abgetrennt ist. Zum liegen gibt es Rasen mit vielen Bäumen und dementsprechend viel Schatten. Einzig schade ist, dass es keinen Spielplatz gibt.

Alles in allem war es ein sehr schöner Urlaub. Natürlich mussten wir am Ende unsere Ferienwohnung noch putzen um sie den nachfolgenden Gästen sauber zu übergeben und ebenso mussten wir überall mit dem Auto hinfahren, weil wir spontan überlegt haben wohin wir wollen, aber das hatten wir im Vorfeld eingeplant. Und dazu kommt, dass die KärntnerInnen sehr freundlich sind!

PiSa

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Ferienwohnungsurlaub in Kärnten

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
20.996
Bewertungen
Berechnet aus
6.786
Bewertungen
 
37.144
Personen gefällt
tourist-online
 
981 Personen
empfehlen
tourist-online