Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 757.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Holland - Frau Antje besuchen

- Ein Reisebericht -

Im August des letzten Jahres besuchte ich mit drei weiteren Freundinnen eine Freundin aus den Niederlanden, da sie für ihr Studium leider umziehen musste. Sie wohnt in Leeuwarden (Leeuwarden). Es war ein selbstorganisierter Kurzurlaub, bei dem ich mich um alle Details kümmerte und auch den Fahrer spielte. Da wir unseren ersten, gemeinsamen Tag von früh an voll nutzen wollten, machten wir uns in Cottbus um 24 Uhr auf den Weg. Glücklicherweise verfüge ich über einen eigenen Pkw, sodass wir uns eine teure Zugfahrt sparen konnten und uns so nur den Benzinpreis teilen mussten. Ich holte die Mädels nacheinander zu Hause ab und wir machten uns auf den Weg. Nach circa eineinhalb Stunden erreichten wir Berlin (Berlin) und legten die erste kleine Pause ein. Die Fahrt im Dunkeln war für mich doch anstrengender, als ich es zu Anfang vermutet hätte.

Nach zwei weiteren Stops auf dem Weg nach Leeuwarden kamen wir am morgen um 8 Uhr an unserem Ziel an und wurden auch schon freudig von unserer Freundin erwartet. Doch nach der lagen Fahrt war ich erschöpft und musste erst einmal eine Stunde Schlaf in Kauf nehmen, während die anderen vier für unser Mittagessen im Ort einkaufen gingen. Nachdem das erledigt war und ich durch meinen Schlaf ein wenig Energie gewonnen hatte, machten wir uns frisch und ließen uns von unserer Neuniederländerin den Ort zeigen, in dem sie studiert. Ausgeruht erwachten wir am nächsten Morgen und überlegten uns eine Aktivität für den Tag. Wir entschieden uns nach einigen Überlegungen dafür, im circa 70 Kilometer entfernten Groningen (Groningen) einen Einkaufsbummel zu machen, womit alle fünf Mädels auch äußerst erfolgreich waren. Nur leider wurde uns das Parken ein wenig erschwert, denn die meisten Parkplätze in Groningens Innenstadt sind nur für Kurzparker ausgelegt. Nach einigem Nachfragen bei Ortsansässigen bekamen wir den Tipp, bei einem nahegelegenem Einrichtungshaus zu parken und dann den Bus in die Stadt zu nehmen, was auch außerordentlich gut funktionierte. Für mehrere Stunden vertrieben wir uns die Zeit mit Einkaufen, Essen und Quatschen, was bei dem herrlich sonnigem Wetter noch viel mehr Spaß machte, als sonst. Schnell war der Tag um und wir wieder auf dem Weg nach Leeuwarden, um gemütlich zusammen zu essen und dann schlafen zu gehen. Am nächsten Morgen entschieden wir uns für einen kleinen Ausflug an die See und fuhren mit dem Auto nach Harlingen (Harlingen). Das Wetter war ein wenig bedeckt und der See angemessen ziemlich windig, was auf Erinnerungsfotos des Tages auch äußerst lustig anzusehen ist. Wir nahmen am Harlinger Hafen einen kleinen Imbiss zu uns und genossen dann die Meeresluft. Als es uns dann aber doch zu kalt wurde, klapperten wir einige, kleine Läden ab und entdeckten noch den einen oder anderen persönlichen Schatz. Der Wetterwechsel und der kalte Wind machten uns allerdings etwas zu schaffen, sodass wir uns für ein frühes Abendessen in einem Harlinger Restaurant entschieden und dann zurückfuhren. Denn am nächsten Tag wollten wir eine Idee verwirklichen, mit der wir schon Monate vor unserem Besuch in den Niederlanden spielten. Als Zeichen unserer außergewöhnlich starken Freundschaft, denn wir kennen uns teilweise seit der 1. Klasse, ließen wir uns Tattoos stechen, welches ein Wort ergibt, dass sich aus den Anfangsbuchstaben unserer Namen zusammensetzt. Jede von uns ließ sich ein solches Tattoo machen, was wir hoffentlich auch noch in 20 Jahren mit Stolz zeigen werden. Nach diesen vier Tagen machten wir uns mit neuen, wertvollen Erinnerungen und schmerzender Haut auf den Weg zurück nach Deutschland.

Dank der Gastfreundschaft unserer niederländisch-deutschen Freundin hatten wir ein paar wunderbare selbstorganisierte Tage in Leeuwarden. Jede von uns nahm ihre ganz persönlichen Eindrücke und Erinnerungen mit und wird diese auch bestimmt nicht so schnell vergessen. Auch dieses Jahr werden meine Freundinnen und ich wieder eine kleine Reise in die Niederlande unternehmen, die wir auch diesmal selbst organisieren und hoffentlich genauso lustige Tage haben, wie im Jahr zuvor.

Daniela Tschentke

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Holland - Frau Antje besuchen

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.524
Bewertungen
Berechnet aus
7.983
Bewertungen
 
42.637
Personen gefällt
tourist-online
 
1.061 Personen
empfehlen
tourist-online