Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 766.900 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 20:00 Uhr telefonisch erreichbar!

La Dolce Vita: Kurzurlaub am Gardasee

- Ein Reisebericht -

Unseren Urlaub 2011 wollten wir gerne am Gardasee verbringen. Die Wahl fiel letztendlich auf das schöne Örtchen Pacengo, unweit von Lazise und Bardolino. Nach einer langen Fahrt im Auto und einigen Staus erreichten wir am späten Nachmittag unser Ziel. Im Frühjahr dieses Jahres buchten wir, mein Mann und ich, für 5 Nächte einen Bungalow am Campingplatz in Pacengo.

Im Vorfeld haben wir uns bereits über mögliche Ausflugsziele informiert. In kultureller Hinsicht hat die Ostseite des Gardasees sehr viel zu bieten. Aber auch der Spaß kommt nicht zu kurz. Nach unserer Ankunft wollten wir uns zunächst mit Nahrungsmitteln für die kommenden Tage versorgen. Wir erkundigten uns bei anderen Urlaubern auf dem Platz nach einer Einkaufsmöglichkeit für den täglichen Bedarf. So fuhren wir in das Einkaufszentrum nach Affi, etwa 15 Minuten von Lazise entfernt. Dieses Zentrum bietet von Kleidung über Supermärkte und Cafés alles was man sich vorstellen kann und ist sehr zu empfehlen.

Schon am ersten Abend fanden wir unsere persönliche Lieblingspizzeria in Lazise, wo wir auch die nächsten Tage zum Abendessen einkehrten. In traumhafter Lage, direkt an der Promenade mit Blick über den funkelnden Gardasee, bietet Lazise einige einladende Pizzerien und Cafés.

Sehr zu empfehlen ist der Besuch des Parco Natura Viva in Bussolengo. Es handelt sich dabei um einen sehr groß dimensionierten Tierpark. Ein Teil des Parco Natura Viva ist ein sogenannter „Auto-Tierpark“. Dabei fährt man in seinem eigenen Auto unmittelbar durch die Gehege, die durch Schleusen voneinander getrennt sind. Man fährt durch große Savannen, Dschungel und Wälder. Die Tiere sind an die Besucher gewöhnt, dennoch sollte man besonders im Löwengehege Fenster und Türen des Autos geschlossen halten. Der befahrbare Tierpark ist sehr beeindruckend. Ein besonderes Erlebnis war es, als sich eine ausgewachsene Giraffe direkt vor unser Auto positionierte und uns den Weg versperrte. Daneben befindet sich noch ein weiterer Tierpark, ähnlich der bekannten deutschen Tierparks. Zur Besichtigung beider Parks sollte man durchaus einen vollen Tag einplanen, um auch wirklich alles besichtigen zu können.

Ein sehr schönes Ausflugsziel ist auch Sirmione. Dort angekommen sieht man die berühmte Burg, die in den Gardasee gebaut ist. Im Inneren bietet sie eine ganz besondere Architektur, an der man sich wahrlich nicht satt sehen kann. Auch hier gibt es klassische Ristorante´s und Eisdielen, daneben einige Souvenir-Geschäfte. Zwischen den Gebäuden befinden sich viele traumhaft gestaltete Gärten.

Die übrigen Urlaubstage verbrachten wir damit, uns die Orte Lazise und Bardolino genauer anzusehen. Dort kann man sehr schöne, italienische Mode erwerben und sich anschließend mit einem Eis aus einer guten Gelateria zu belohnen.

Unser Kurzurlaub am Gardasee hat sich wirklich gelohnt und wir können eine Reise in die Region am östlichen Seeufer nur empfehlen.

N. Schaller

Lazise

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe La Dolce Vita: Kurzurlaub am Gardasee

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 20:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.589
Bewertungen
Berechnet aus
8.685
Bewertungen
 
44.480
Personen gefällt
tourist-online
 
700 Personen
empfehlen
tourist-online