Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 760.800 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Lanzarote, kompletter Inselbesuch

- Ein Reisebericht -

Mit meiner Partnerin wollten wir den Urlaub im letzten Jahr gemeinsam auf Lanzarote verbringen. Im Oktober sind dort noch immer sehr warme 30 Grad. Ohne Klimaanlage im Auto geht nichts.

Ich war bereits vor 15 Jahren einmal auf Lanzarote, zu der Zeit gab es dort an den Stränden kaum Hotels, dies hat sich im Lauf der Zeit natürlich drastisch geändert, Hotels, Restaurants, soweit das Auge reicht. Wir haben unser Hotel auf der südlichen Inselhälfte in Playa Blanca gebucht. Ein drei Sterne Bungalow mit sehr großer Pool Anlage. Das Hotel war absolut in Ordnung, und lanzarote typisch waren auch hier viele Katzen anzutreffen. Ohne Mietwagen kommt man nicht weit, wer ein bisschen etwas von der Insel sehen möchte benötigt schon ein Auto.

Der Ort Playa Blanca ist zu der Jahreszeit nicht so stark besucht wie in den Sommermonaten, gerade Abends ist es sehr schön an der Strandpromenade entlang zu spazieren während die Wellen neben einem brechen. Die Insel selbst bietet sehr viele Sehenswürdigkeiten, in den Naturschutzpark sollte man in jedem Fall, dort kann man rauf zum Vulkan und spüren wie heiß der Boden unter einem noch ist. Der Eintritt inkl. Busfahrt durch den kahlen Nationalpark ist sehr human. Wer Tiere mag darf auch gerne den Rancho Texas Park im Norden der Insel oder den Tropical Park im Westen besuchen. Der Texas Park wirkt auf Grund des jungen Alters noch deutlich moderner und tiergerechter. Im Tropical Park hat man den Eindruck leider oftmals nicht, er hat seine besten Zeiten schon hinter sich. Sehenswert sind auch die Tropfsteinhöhlen, zudem angenehm kühl, auch hier ist der Eintritt absolut in Ordnung.

Wer auf Badeurlaub steht, für den ist einer der wenigen Sandstrände zu empfehlen, diese sind jedoch nur mit dem Auto erreichbar, die Parkgebühr beträgt drei Euro für einen Tag. Da es jedoch kaum Schatten gibt, ist ein Schirm absolute Pflicht. Das Wasser ist von der Temperatur im Oktober sehr angenehm, im offenen Meer ist es entsprechend etwas kälter als im Pool. Zu empfehlen sind auch Boottripps aufs offene Meer, dort hat man dann die Möglichkeit zu schwimmen, Fische unter Wasser zu beobachten oder einfach nur zu entspannen. Wer es etwas rasanter mag kann ein Speedboot buchen, wir haben das gemacht, es war wirklich sehr gut mal mit richtig Speed über das Wasser zu peitschen, ist absolut nichts für Angsthasen.

Das Essen war eigentlich in jedem Restaurant zufriedenstellend. Preislich liegen so ziemlich alle Läden gleich, pro Person wird man in etwa 12-15 Euro pro Gericht + Getränk los. Bei den Autovermietungen auf Schäden achten und diese bekannt geben, wir hatten erhebliche optische Schäden an unserem Mietwagen, allerdings wurde in das Übergabe Protokoll geschrieben das Schäden bekannt sind und für neue Schäden der Mieter nicht handelt. Alle aufzulisten hätte auch zu lange gedauert.

Insgesamt war es eine wirklich gelungene Pauschalreise auf Lanzarote!

Arrecife

Anonym

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Lanzarote, kompletter Inselbesuch

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.499
Bewertungen
Berechnet aus
8.037
Bewertungen
 
42.819
Personen gefällt
tourist-online
 
1.061 Personen
empfehlen
tourist-online