Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 757.800 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 20:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Mallorca - Die Perle Spaniens

- Ein Reisebericht -

Letztes Jahr bin ich mit meiner Frau 6 Tage nach Mallorca in den all inclusive Urlaub geflogen. Es war die Hochzeitsreise und wir hatten Mallorca ausgewählt, da ich selbst schon mal vor Jahren auf der Insel war und sie mir sehr gefallen hat. Diese Pauschalreise hatte es echt in sich.

Unser Urlaubsort

Der Urlaubsort wo sich unser Hotel befand war Cala Millor. Übersetzt heißt dies ,,Beste Bucht''. Und die war es. Cala Millor liegt an der Ostküste Mallorcas und besitzt einen wunderschönen Sandstrand. Als wir am Mittag ankamen, war es schon um die 35 Grad in Cala Millor. Wir schafften erstmals unsere Sachen auf unsere Doppelbettzimmer und besichtigten den Hoteleigenen Pool. Kurz danach gingen wir auf Entdeckungstour in Cala Millor. Wir besichtigten den kilometerlangen Strand. Er war voll von Touristen aber zum Baden war immer ein Platz frei. Cala Millor besitzt eine wunderschöne Strandpromenade welche sich über ca. 2 Kilometer lang zieht. Hier findet man alles von Bars, Cafés, Pizzeria, Strand-Shops etc. Gleich eine Straße hinter der Strandpromenade liegt die Einkaufsmeile von Cala Millor. Dort findet man selbst Shops wie Zara oder H&M. Dies hatte uns schon sehr verblüfft. Auch gibt es direkt am Strand günstige Autovermietungen und so bekamen wir auch unseren Leihwagen für ca. 10 Euro am Tag. In Cala Millor gibt es sehr viele Hotels und es ist definitiv ein von Touristen geprägter Ort aber trotzdem hat dieser Ort etwas Gemütliches.

Tagesausflug auf Mallorca

Da wir unser eigenes Auto gemietet hatten, waren wir fast jeden Tag unterwegs auf ganz Mallorca. Es ist einfach toll, dass man mit dem Auto an einem Tag über die ganze Insel fahren kann. Besonders waren hier die Riesen Schuh-Outlet-Stores. Wir waren in Inca, eine Stadt die für ihre Lederherstellung bekannt ist. In Inca erwarb meine Frau auch eine exklusive Ledertasche auf dem riesigen Markt von Inca welcher alles bietet von Taschen bis hin zu handgefertigten Ketten. Wir besuchten ca. 4 Schuh-Outlet-Stores in Inca darunter Lotusse Schuhe, Camper Schuhe, Munper und Yanko. Diese Läden sind einfach riesig und man findet hochwertige Schuhe zum kleinen Preis in spanischer Qualität. Einfach Spitze.

Das Hotel

Da in Cala Millor eher Britische Touristen anwesend sind, war dann auch das Hotel so ausgerichtet für diese Gäste. So fand man am Buffet dann Ham & Eggs neben den typischen englischen Würstchen. Alles in allem war das Hotel recht gemütlich. Man hatte eine hauseigene Bar und ein Abendprogramm mit Entertainer. Der hauseigene Pool war etwas klein aber dafür hatte man in 5 Minuten zu Fuß gleich den Strand mit dem Mittelmeer vor sich. Unser Zimmer besaß auch einen Balkon welchen wir aber nur am Abend benutzt haben, um noch eine Zigarette zu rauchen und den Blick über Cala Millor schweifen zu lassen.

Alles in allem war dieser Mallorca all inclusive Urlaub ein tolles Erlebnis. Da die Insel so viel zu bieten hat, hätten wir locker noch 7 Tage länger bleiben können um wirklich alle Sehenswürdigkeiten der Insel zu sehen. Auf jeden Fall würde ich mit meiner Frau wieder nach Mallorca fliegen und eine Pauschalreise machen.

C. Hempel

Cala Millor

Inca

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Mallorca - Die Perle Spaniens

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 20:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.522
Bewertungen
Berechnet aus
8.001
Bewertungen
 
42.715
Personen gefällt
tourist-online
 
1.061 Personen
empfehlen
tourist-online