Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 760.100 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Mein Urlaub in Rovinj

- Ein Reisebericht -

Mein Urlaub in Rovinj

Im August 2011 ging unsere Sommerreise für drei Wochen an die schöne Adria, genauer gesagt nach Rovinj im kroatischen Istrien. Die Stadt zählt zu den schönsten Städten an der adriatischen Küste. Obwohl die Stadt touristisch sehr geprägt ist, behält sie ihren einzigartigen Charme und ihre malerische Landschaft mit zahlreichen Naturschutzgebieten in der Umgebung.

Wir, also mein Mann, meine Kinder und Ich sind mit dem eigenen Auto angereist und in einer privaten Ferienwohnung am Rande der Stadt untergekommen. Von München aus, dauert die Fahrt normalerweise keine sieben Stunden. Das mediterrane Flair dieser Stadt mit ihrem historischen Altstadtkern hat uns sofort in ihren Bann gezogen. Gerade zur Hauptreisezeit sind allerdings die Parkplätze rund um die Innenstadt sehr überfüllt. Die Altstadt begrüßt mit einem herrlichen Markt mit Köstlichkeiten der istrianischen Bauern wie Obst, Gemüse, Öle und diversen Schnäpsen. Die Altstadt liegt auf einer Halbinsel. Durch ansteigende Steilgassen gelangt man zur Kirche der Hl. Euphemia. Während der Kirchenöffnungszeiten kann, gegen eine kleine Gebühr, der Kirchturm bestiegen werden. Der kurze, aber anstrenge Aufstieg hat sich gelohnt, von hieraus hat man einen faszinierenden Blick über Rovinj, sowie weit aufs Meer hinaus. Der lange venezianische Einfluss ist in Rovinj unübersehbar. Malerische Gebäude, Gassen und Kirchen bilden das typische mediterrane, mittelalterliche Bild der Stadt.

Man muss fast sagen, leider hatten wir drei Wochen lang, herrliches Badewetter. Denn neben dem türkisklaren Meer, sauberen kilometerlangen Sandstränden und vielen Sportmöglichkeiten lädt Rovinj auch zum Besuch vieler Museen ein. Wir wollten an einem regnerischen Tag das Stadtmuseum und das Maritim-Museum besuchen. Hierzu kam es aufgrund des schönen Wetters allerdings nicht. Dafür besonders beeindruckend war die Künstlergasse Grisia. Einmal im Jahr, in der zweiten Augustwoche stellen viele Künstler ihre Werke aus. Aber nicht nur an diesem Wochenende konnten wir herrliche Ölgemälde, künstlerisch gestaltete Kerzen und viele weitere Werke besichtigen, Rovinj lohnt sich für Kunstliebhaber das ganze Jahr hindurch.

Der Hafen von Rovinj wird von vielen Prominenten Gästen angefahren. Nicht nur meine Kinder waren im August während unseres Aufenthalts im Ferienhaus von einer großen Yacht fasziniert. Sie lag tagelang draußen am Meer und einmal abends kam sie direkt an den Pier. Es handelte sich um die 800 Millionen Euro Yacht „LUNA“ von Roman Abramowitch.

Von der Stadt aus können zahlreiche Tagesausflüge unternommen werden. Viele davon, wie etwa zu dem Plitvicer Seen, in den Nationalpark Briunj oder in die historische Stadt Pula, können direkt vor Ort gebucht werden. Während unseres Aufenthaltes haben wir uns auch einige Hotels angesehen. Alle machten denselben gepflegten Eindruck wie unsere Ferienwohnung.

„Anonym“

Rovinj

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Mein Urlaub in Rovinj

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.446
Bewertungen
Berechnet aus
8.061
Bewertungen
 
42.928
Personen gefällt
tourist-online
 
1.063 Personen
empfehlen
tourist-online