Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 767.200 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Meine Hochzeitsfeier in einem Hotel in Morsum auf Sylt

- Ein Reisebericht -

Eine Hochzeit ist immer etwas Besonderes. Das gilt vor allem auch für die eigene Hochzeit. Und so überlegten wir gleich zu Beginn des neuen Jahres, wo wir denn unsere Hochzeit feiern wollten - am Silvesterabend machte ich meiner langjährigen Freundin und Verlobten bei unserem Lieblingsitaliener "am Tie" in Bielefeld einen Heiratsantrag, den sie gerührt und unter Beifall des Personals annahm.

Wir brauchten nicht lange zu überlegen, wo und wie die Hochzeit gefeiert werden soll. Denn über das Ziel unserer Flitterwochen haben wir schon vor einiger Zeit eine Vereinbarung getroffen. Es sollte Sylt sein, die Insel, auf der wir seit mehr als zehn Jahren regelmäßig mit unserem Hund Urlaub machten.

Gesagt, getan. Nach dem Aufgebot beim hiesigen Standesamt standen die zeitlichen Planungen im Vordergrund und als der 31. Mai als Hochzeitstag feststand, konnten die Einladungen an die Eltern, Großeltern und Freunde verschickt werden. Es sollte eine Hochzeit im kleinen Kreis sein; eine große Feier mit Empfang sollte später zu Hause stattfinden. Als Unterkunft diente unseren Gästen eine Pension nähe des Golfplatzes in Wenningstedt; wir selbst buchten ein Doppelzimmer im Hotel Kliff-Ende am Nösse-Deich in Morsum; früher Landhaus Nösse.

Die Planungen nahmen ihren Lauf; es wurde viel telefoniert und gemailt, nicht zuletzt auch wegen des Menüs am Hochzeitsabend, das praktischerweise gleich im Hotel stattfinden sollte. Dazu wurde für uns extra das Restaurant reserviert.

Alles in allem verbrachten wir eine ganze Woche auf Sylt. Die Hochzeit auf dem Standesamt in Westerland war am Dienstag, wobei wir bereits am Samstag anreisten, um vor Ort noch letzte Formalitäten zu klären. Denn schließlich musste ja noch der Brautstrauß her und das Blumengesteck für das Auto war auch noch nicht ausgesucht.

Es wurde eine intensive Woche auf der Insel, wobei eine eigentliche Erholung erst nach der Hochzeit sich einstellte. Da wir Sylt kannten, fungierten wir mal als Fremdenführer für unsere Gäste; mal genossen wir allein die unendliche Weite des Sylter Weststrandes. In unser Hotel kehrten wir eigentlich nur noch zum Schlafen zurück. Denn das gute Wetter erlaubte einen langen Aufenthalt drinnen einfach nicht.

So vergingen die Tage scheinbar wie im Flug. Wenn man allerdings rückblickend bedenkt, dass wir neben dem Relaxen am Strand, dem Shoppen in Westerland und Kampen auch noch eine Kutterfahrt zu den Seehundsbänken vom Lister Hafen unternommen haben, war die Woche reich an Erlebnissen. Zumal der eigentliche Anlass für unseren Aufenthalt, unsere Hochzeit, alles getoppt hat.

So war es wahrhaft traumhafter Hochzeitstag mit einer ansprechenden Rede des Standesbeamten und einem ebenso üppigen wie schmackhaften Hochzeitsessen im Restaurant Nösse-Kliff. Und wenn Nordsee-Luft noch ein gutes hat, dann dies: Wenige Monate nach unserer Hochzeit wartete meine bessere Hälfte am Abend mit der Nachricht auf, dass unsere Bemühungen um Nachwuchs schneller von Erfolg gekrönt waren als wir dachten. Im Frühjahr 2011 kam unser erstes Kind auf die Welt und hält uns seitdem Tag und Nacht auf Trapp. Sicher werden wir demnächst alle zusammen einen Cluburlaub auf Sylt machen!

Morsum

Sylt

Bielefeld

Anonym

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Meine Hochzeitsfeier in einem Hotel in Morsum auf Sylt

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.495
Bewertungen
Berechnet aus
4.205
Bewertungen
 
44.309
Personen gefällt
tourist-online
 
701 Personen
empfehlen
tourist-online