Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 769.100 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Meine traumhafte Kreuzfahrt an der Mexikanische Riviera

- Ein Reisebericht -

Im Januar 2011 haben wir uns entschieden, also meine Freundin und ich, von unserem Erspartem eine Kreuzfahrt zu machen. Unsere Kreuzfahrt hat in L.A.Los Angeles angefangen und ging 10 Tage. Den Flug nach L.A. mussten wir selbst buchen. Gewohnt haben wir in einer Außenkabine mit Balkon.

Landausflüge

Unser erster Halt war nach 3 Tagen in ManzanilloManzanillo in Mexiko. Davor hatten wir Erholung auf See, wie es so schön heißt. Unser Kreuzfahrtschiff war wirklich wie ein schwimmendes Hotel, es gab genug Möglichkeiten sich bei dem traumhaften Wetter zu beschäftigen. Wir lagen die meiste Zeit am Pool und haben das wunderbare Essen genossen.

Morgens sind wir in Mexiko angekommen und konnten dann bis abends an Land gehen. Manzanillo ist ein kleines Städtchen, das sich auf Touristen eingerichtet hat. Wir haben viel Zeit im Park "Jardin" verbracht. Außerdem haben wir einen Ausflug gebucht für 40$. Dort wurde uns die Innenstadt von Manzanillo gezeigt, wir konnten dann dort einige Zeit verbringen. Außerdem wir El Colomo besucht, dies ist eine Art Bauernhof mit Bananen und Papaya Plantagen, was sehr interessant war. Dann sind wir zum Strand Las Brias gefahren, wo wir schwimmen und relaxen konnten. Dann ging es zurück. Diesen Ausflug können wir nur empfehlen.

Am Abend haben wir uns auf den Weg nach Puerto VallartaPuerto Vallarta gemacht. Dort haben wir einen Ausflug für rund 75$ gemacht. Wir sind mit einen Katamaran zu der Insel Marietas gefahren. Auf dem Weg dort hin konnten wir schon Delphine beobachten, was einfach traumhaft war. Dann auf Marietas konnten wir beim schnorcheln, einige Höhlen entdecken. Wir sind dann auch noch zu einem einsamen Strand gesegelt und haben dort den Tag verbracht.

Am gleichen Abend sind wir mit dem Kreuzfahrt Schiff noch nach Cabo San Luca, Baja CaliforniaBaja California aufgebrochen, wo wir dann auch die nächsten 2 Tage verbracht haben. An einem dieser beiden Tage haben wir eine Fahrt mit einem Mercedes Benz Monster Truck gemacht. Wir haben tolle Sehenswürdigkeiten von Baja California gesehen und haben bei einer Oase in der Wüste halt gemacht und konnten uns die ganze Umgebung ansehen. Am Ende gab es noch eine Tequila Verkostung.

Denn zweiten Tag haben wir mit entspannen auf dem Kreuzfahrt Schiff genossen.

Tag Nummer 8 haben wir auf See verbracht und sind dann in EnsenadaEnsenada angekommen. Was ja auch leider schon der letzte Hafen war.

In Ensenada haben wir eine Stadt und Shopping Tour gemacht. Wir haben uns die Innenstadt angeschaut, die eine einzigartige Architektur hat. Dann haben ein paar Modeboutiquen besucht und zum Abschluss leckere Margaritas getrunken.

Als wir dann am 10. Tag in L.A. ankamen, wurden einem ersten einmal die ganzen Eindrücke bewusst und wir haben uns entscheiden auf alle Fälle noch eine Kreuzfahrt zu machen.

Beachten sollte man aber, dass während so einer Kreuzfahrt einige Kosten anfallen, wie z.B. für Ausflüge oder für die Servicegebühr auf dem Schiff.

Aber sonst kann ich jedem nur so eine Kreuzfahrt an die mexikanische Reviera an Herz legen.

C.Hellmich

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.496
Bewertungen
Berechnet aus
8.614
Bewertungen
 
44.266
Personen gefällt
tourist-online
 
701 Personen
empfehlen
tourist-online