Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 728.800 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

München- Weltstadt mit Herz

- Ein Reisebericht -

München- Weltstadt mit Herz

Ein Bayer im Himmel- wenn er in München ist.

Bier, Biergartenkultur, der englische Garten, Bauwerke im Stil des 19. Jahrhunderts.

Trachten, Kultur, Tradition. Museen, FC Bayern, Oktoberfest.

Schwabinger Jugendstil. Esoterikszene im Westend. Prominenz in Grünwald.

Auf den Spuren der Wittelsbacher Könige in Nymphenburg.

"München sehen und sterben" sagte einst ein berühmter Poet.

München die drittgrößte Stadt Deutschlands, mit 1,3 Millionen Einwohnern.

Trotz Großstadtflair gibt es in einigen Stadtteilen wie Aubing noch Milchbauern

und Dorfcharakter. München besticht durch eine traumhafte Altstadt mit Hofbräuhaus, Viktualienmarkt

und den alten Stadttoren wie Isartor, Karlstor, Sendlinger Tor.

Wer eine Fußgängerzone mit individuellem Charakter sucht, ist in der Sendlinger Straße richtig.

Hier gibt es noch individuelle Geschäfte. Im Asamhof, einem kleinen Innenhof Restaurants und mehr.

Die Asamkirche in der Straße, klein, barock, ein Besuch wert.

Besonders liebenswert die vielen alten Brunnen in der Innenstadt. Der Wittelsbacher Brunnen am alten botanischen Garten, der "Feuerwehrspritzenbrunnen" am Karlstor" oder der "Warzenbenni" am Sendlingertor. Letzterer ist dem heiligen Sankt Benedikt geweiht und nach der Form benannt.

Schwabing ist das Ausgehviertel der Stadt. Cafes, Restaurants, Bars, Kneipen. Am Englischen Garten gelegen.

Mit FKK-Badebereich am Fluß. Dort kühlen die Einheimischen gern ihren Bierkasten und Wachhund Bello dreht seine Runde im kühlen Naß.

Als ehemaliges Künstlerviertel des 19. Jahrhunderts gilt Schwabing nun als Studentenviertel mit der höchsten Singlequote.

Teuer, trendig, besonders bei jungen Leuten beliebt.

Ein Highlight, der "Walkingman" eine 20 Meter hohe Skulptur in der Leopoldstraße vor der Münchner Rückversicherung, nahe Siegestor.

Nymphenburg ist eines der beliebtesten und idyllischsten Wohnviertel. Fast märchenhaft der Besuch am Nymphenburger Kanal und im Nymphenburger Schloß. Das Schlösschen aus dem 17. Jahrhundert besticht mit einem Deckengewölbe im Hauptraum, das die verschiedenen Götter zeigt.

Auch die Nymphe Flora, nach der das Schloß benannt wurde.

Der große Park im englischen Landschaftsgartenstil lädt zum Spaziergang ein. Im Cafe Palmenhaus ein bayerischer Apfelstrudel dazu- und das Erlebnis ist komplett.

Das Olympische Dorf und der Olympiapark sind ein Unikum.

Kaum zu glauben, daß 1972 dort die olympischen Sommerspiele stattfanden und der König Karl Gustav von Schweden die Mesehostess Silvia Sommerlath dort kennenlernte.

Immer noch kann man heute das Fußballstadion oder die Schwimmhalle dort besuchen.

Vom Olympiaturm aus, der ca. 300 Meter hoch ist hat man bei gutem Wetter Alpenblick.

München ist multikulturell. Auch Armutsviertel prägen die Stadt, Hasenbergl oder Neuaubing West.

Die Berufschancen in München sind top. Daher arbeiten hier viele "Zuogroiste", oft aus dem Norden Deutschlands.

Ein Bayer im Himmel- wenn er in München ist.

An einem lauen Sommerabend im Biergarten am chinesischen Turm bei "König Ludwig Dunkel" und Schweinsbraten.

Oder mit Laptop und Lederhosen am Isarufer.

München ist Kult. München ist Trend. Teuer. Typisch bayerisch. Großstadt, Dorf. Multikulti, rosarot, bunt.

Eine Reise wert!!!

München

Anonym

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe München- Weltstadt mit Herz

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.673
Bewertungen
Berechnet aus
7.767
Bewertungen
 
41.609
Personen gefällt
tourist-online
 
1.040 Personen
empfehlen
tourist-online