Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 766.900 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

München - auch ohne das Oktoberfest einen Wochentrip wert

- Ein Reisebericht -

München hat meiner Meinung nach auch fern ab vom Oktoberfest viel zu bieten und ist daher immer eine Reise wert.

Ich unternahm vor ein paar Monaten einen selbstorganisierten Urlaub bzw. Wochentrip dorthin und würde gerne meine Erfahrungen teilen und einige Tipps weitergeben.

Für Personen, die sich gerne draußen aufhalten, würde ich empfehlen auf dem Campingplatz zu übernachten.

Er ist nur 10-15 Minuten mit dem Fahrrad vom Stadtzentrum entfernt und der Weg dorthin führt einen entlang der Isar - eine wirklich schöne Strecke.

Die Isar ist an einigen Stellen sehr flach, sodass die Möglichkeit für ein Picknick oder zum Beispiel zum Grillen besteht. Dies ist natürlich vor allem bei Sonnenschein ein Highlight.

Zudem kann man den Tag bei gutem Wetter im Englischen Garten Englischer Garten verbringen, entweder zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs.

Mittagessen kann man dann gut in einem der zahlreichen Biergärten. Empfehlen würde ich natürlich etwas typisch bayrisches wie etwa eine Brezel, eine Weißwurst und eine Maß Bier.

Hierzu kann man sagen, dass München zwar teuer ist, ein Mittagessen im Biergarten meinen Erfahrungen nach vom Preis her allerdings in Ordnung ist.

Ein weiterer netter Platz zum Essen - natürlich besonders für Touristen - ist meiner Ansicht nach das Hard Rock Cafe.

In vielen Städten ist es nicht besonders schön gelegen oder zu klein, doch in München würde ich den Besuch trotz der hohen Preise empfehlen.

Aktivitäten, die kostenlos sind, aber trotzdem sehenswert oder etwas besonderes gibt es in München natürlich auch.

Hier würde ich zum einen ein Stück des Flusses Eisbach direkt vor einer Brücke nennen, denn hier kann man viele coole Surfer beobachten und ihnen bei verschiedenen Tricks zusehen.

Wenn man selber surft kann man natürlich auch seine Ausrüstung mitbringen, denn das Surfen dort ist kostenlos.

Ein anderer Tipp ist sich auf einigen der alten Monumenten - wie es viele Studenten täglich vormachen - einfach hinzusetzen, auszuruhen und vielleicht ein gutes Buch zu lesen.

Wer sport- oder fußballbegeistert ist sollte sich natürlich auch ein Spiel des FC Bayern München oder zumindest eine Stadionführung durch die Allianz-Arena nicht entgehen lassen.

Bei Regen oder schlechtem Wetter würde ich auf jeden Fall zum Besuch des Deutschen Museums

Deutsches Museum raten.

Es ist seinen Eintritt wert und es besteht zum Beispiel auch die Möglichkeit dort nachmittags einen Kaffee zu trinken.

Insgesamt kann ich einen Besuch Münchens nur empfehlen, denn es gibt immer etwas zu entdecken - ob bei Regenwetter oder strahlendem Sonnenschein.

J.Knopp

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe München - auch ohne das Oktoberfest einen Wochentrip wert

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.589
Bewertungen
Berechnet aus
8.685
Bewertungen
 
44.479
Personen gefällt
tourist-online
 
700 Personen
empfehlen
tourist-online