Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 663.600 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 11:30 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

New York City - THE place to be

- Ein Reisebericht -

Im April dieses Jahres machte ich mich mit einer Gruppe neun weiterer Anglistikstudenten meiner Universität zu einer Exkursion nach New York City auf. Zwar war das Grundgerüst der Reise von unserer Dozentin geplant worden, jedoch habe ich sehr viel auf eigene Initiative gemacht, wodurch ich sowohl davon berichten kann, wie es ist als Gruppe im Big Apple ist, als auch als Einzelperson.

Nach einem komfortablen Flug, der dank Entertainmentprogramm versüßt wurde, landeten wir sicher am John F. Kennedy Airport, der leider nicht zu den angenehmsten Flughäfen der Welt gehörte. Einmal durch alle Kontrollen durch, hatte der Großstadtdschungel uns jedoch in seinen Bann gezogen. Da es sich empfiehlt direkt die Uhrzeit des Ankunftsortes anzunehmen, legten wir direkt mit dem Sightseeing los um den Jetlag so gering wie möglich zu halten. Über die nächsten Tage verteilt besuchten wir alle großen Sehenswürdigkeiten: Das Empire State Building und das Rockefeller Center. Ersteres ist der Klassiker und empfiehlt sich besonders bei Nacht, jedoch muss man mit zwei Stunden Anstellen rechnen, während die Top of the Rock Aussichtsplattform im Rockefeller Center weniger Besucher aufweist und somit gemütlicher ist. Zudem besuchten wir die Freiheitsstatue und Ellis Island, die durch eine Fährlinie miteinander verbunden sind. Des Weiteren standen folgende Punkte auf dem Programm: Chinatown, CNN studios, Museum of Modern Art (MoMA), Radio City Music Hall, Lincoln Center (Metopolitain Opera, Theater und Orchesterhalle) sowie Central park (hier bieten sich Fahrradtouren an), Broadway, Time Square und Ground Zero. Generell kann man als Gruppe in den meisten Sehenswürdigkeiten die Karten vorbestellen und an einer extra Kasse abholen. Ganz besonders rechnet sich eine New York card, die nicht sehr viel kostet und einem freien Eintritt in viele Sehenswürdigkeiten und verbilligten in manch anderen bietet, sowie die Garantie sich in eine kürzere Schlange zu stellen, die extra für card holders bestimmt ist.

Auch sehr lohnenswert sind Führungen, von denen ich die Greenwich Village Tour und die Sweet tooth tour machte. Letztere ist besonders zu empfehlen, da man hier von dem authentischen New Yorker Corey (ein Einmannbetrieb) zu verschiedenen Süßigkeitengeschäften in der Stadt geführt wird: Doughnuts, Cupcakes und New Yorker Gelatto von einem gebürtigen New Yorker, der einem nebenbei noch viel über die Stadt erzählt und einem die fabelhaftesten Restauranttipps gibt.

Ein weiterer Geheimtipp ist das Apollo theatre in Harlem, welches die Wiege der schwarzen Soul Musik ist. Aretha Franklin, Michael Jackson oder Louis Armstrong sind hier berühmt geworden bei der Amateur night, die auch jetzt noch jede Woche ausgetragen wird. Hier treten fünf oder sechs Amateure auf, egal ob mit Gesang, Tanz oder Comedy, und stellen sich dem Applaus oder den Buhrufen der Zuschauer, die somit über ihr Schicksal im Wettbewerb urteilen. Hier erlebt man echte New Yorker Kultur, die man so schnell nicht wieder vergisst und erlebt einen unvergleichlichen Abend.

Alles in allem ist New York immer eine Reise wert, egal ob für ein verlängertes Wochenende oder zwei Wochen. Mein Tipp: Fahren Sie Anfang Oktober an Thanksgiving, dann sind die meisten New Yorker außerhalb der Stadt bei ihren Verwandten und die Stadt ist weniger voll. Meiden Sie zudem den Dezember, da dann die Stadt drückend voll wird vor lauter Weihnachtseinkäufern. April hat sich auch als eine gute Reisezeit herausgestellt und lässt mich sagen: Wenn man auch ein wenig abseits der großen Touristenmagnete bleibt, ist dies die schönste Stadt der Welt. Tauchen Sie ein in das pulsierende Leben der aufregendsten Stadt der Welt: Besuchen Sie eine Broadwayshow und essen Sie einen Cupcake- Sie werden es nicht bereuen.

Theresa S.

New York City

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe New York City - THE place to be

Unsere Experten

Heute von 11:30 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
20.949
Bewertungen
Berechnet aus
6.752
Bewertungen
 
37.006
Personen gefällt
tourist-online
 
981 Personen
empfehlen
tourist-online