Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 758.800 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Prag - Die goldene Stadt

- Ein Reisebericht -

Im Jahr 2010 bin ich mit meinem Auto in die "Goldene Stadt" Prag gefahren. Urlaub in Prag war für mich schon immer reizvoll, da ich im Fernsehprogramm einige Berichte über diese atemberaubende Stadt gesehen hatte. Am 12. August fuhr ich also aus meiner Heimatstadt Erfurt in Richtung Prag. Die Fahrt dauerte mit zwei Pausen etwa viereinhalb Stunden. Im 3-Sternenhotel "Cloister Inn" buchte ich vorher ein Doppelzimmer. In diesem Artikel möchte ich Ihnen mehr von meinem selbstorganisierten Urlaub in Prag erzählen.

Wahrzeichen der Stadt und andere Ereignisse

Bei einem Urlaub in Prag kommt wohl kein Tourist am Wenzelsplatz vorbei, ohne seine Pracht zu bewundern. Auch ich war beeindruckt vom Wenzelsplatz, der seine ganze Pracht erst nachts, wenn alle Lampen erstrahlen, zeigt. Hier finden Sie neben kleinen Souvenirgeschäften, Wechselstuben und Schnellimbissen auch größere Modegeschäfte, wie zum Beispiel "H&M". Vom Wenzelsplatz aus können Sie dann auf direktem Weg zur weltberühmten Karlsbrücke gehen, um, wie ich, einen Blick auf den Fluss der Stadt, die Moldau zu werfen. Bei Ihrem Urlaub in Prag sollten Sie sich eine Schifffahrt auf der Moldau nicht entgehen lassen. Hier gewinnen Sie einen anderen Blick auf die Stadt.

Nach der Schifffahrt sollten Sie dann auf den Burgberg fahren. Hier befindet sich der Regierungssitz der Tschechischen Republik. Seit dem Jahr 2003 regiert Vaclav Klaus das Land vom Hradschin (tschechisch für Burgberg) aus. Von hier aus haben Sie einen wundervollen Blick über die ganze Stadt. Hier wird mit am deutlichsten, warum Prag auch "Die goldene Stadt" genannt wird. Im gesamten Stadtzentrum sieht man immer wieder Dächer golden aufblitzen. Einmal auf dem Burgberg sollten Sie sich einen Besuch des Veitsdoms nicht entgehen lassen. Er befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft zur Prager Burg. Nachdem Sie den Burgberg besichtigt haben, empfiehlt sich der Abstieg durch das "Goldene Gässchen". Diese enge Straße war früher Heimat des Prager Schriftstellers Franz Kafka, der 1916 und 1917 hier lebte. Seinen Namen hat die Gasse, weil hier in der Vergangenheit viele Goldschmiede ihrem Handwerk nachgingen. Heutzutage erwarten den Besucher hier malerische kleine Häuser.

Ein weiteres Spektakel, was Sie sich bei Ihrem Urlaub in Prag nicht entgehen lassen sollten, ist der "Wachwechsel" an der Astronomischen Uhr des Neustätter Rathauses. Natürlich hat Prag noch viele weitere Sehenswürdigkeiten, die Sie sich alle nicht entgehen lassen sollten. Hier seien der Fernsehturm, das Kafka-Museum, der Lobkowitz-Palast, mit einer Ausstellung zur böhmischen Geschichte und die vielen kleinen Nebenstraßen genannt, die Prag für mich noch interessanter gemacht haben.

anonym

Prag

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Prag - Die goldene Stadt

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.755
Bewertungen
Berechnet aus
4.209
Bewertungen
 
44.611
Personen gefällt
tourist-online
 
702 Personen
empfehlen
tourist-online