Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 760.100 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Skiurlaub in den Allgäuer Alpen

- Ein Reisebericht -

Unseren Skiurlaub im Jahr 2011 verbrachten wir in Oberjoch in den Allgäuer Alpen. Oberjoch ist das höchstgelegene Dorf in Deutschland und bietet seinen Skitouristen Wintersport vom Feinsten. Da wir als Familie mit einem Kleinkind unterwegs waren, war es uns besonders wichtig, neben dem Skifahren auch noch weitere Freizeitmöglichkeiten zu haben. Wer mit Kindern und als Skianfänger einen tollen Winterurlaub verbringen möchte, der ist in Oberjoch genau richtig.

Unsere Reise führte uns über Sonthofen und Bad Hindelang über eine Passstraße nach Oberjoch. Gemeinsam mit meinen Schwiegereltern, meinem Mann und unserer Tochter haben wir ein Ferienhaus für unseren einwöchigen Skirurlaub gemietet. Das Ferienhaus lag direkt an der Skipiste, gehört aber zu einem Skihotel dazu. Somit konnte der tägliche Frühstücksservice mit frischen Brötchen vom Hotel genutzt werden. Das ebenfalls vorhandene Schwimmbad mit Wellnessbereich lädt seine Gäste nach einem anstrengenden Skitag zum Entspannen und Relaxen ein.

Das Skigebiet Oberjoch ist im Verhältnis relativ klein und hat einen Sessellift sowie mehrere Schlepplifte. Da ich jedoch seit einigen Jahren nicht mehr aktiv Ski gefahren bin, war das Skigebiet genau das Richtige für mich. Die Pisten waren täglich gut präpariert und auch im März konnten noch alle Pisten befahren werden. Ebenfalls besteht ein großes Angebot an Langlaufloipen und Wanderwegen. Letztere können sogar mit Schlitten befahren werden, was jedoch im März aufgrund von Schneemangel nicht mehr möglich war. Da an der Piste direkt ein Ski- Snowboard- und Langlaufskiverleih ist, konnte auch mal etwas Neues ausprobiert werden.

Ebenfalls toll ist das vorhandene Kinderland. Ausgebildete Skilehrer bringen den Kindern hier das Skifahren bei. Aber auch für kleinere Kinder, wie unsere damals einjährige Tochter, konnte das weiße Vergnügen in vollen Zügen genießen. In einem Iglu oder einem Schneekarussell konnten die Tage verbracht werden.

Kulinarisch bietet Oberjoch seinen Gästen einen typischen Allgäuer Gaumenschmaus. In den Gaststätten und Hütten direkt an der Piste wurde zu fairen Preisen, schnelles Essen für die Skitouristen angeboten. Unser Hotel lud uns einen Abend zu einem Allgäuer Menü ein, bei welchem natürlich Schupfnudeln, Krautkrapfen und eine Schwäbische Hochzeitssuppe nicht fehlen durften.

Wer außer Skifahren noch mehr in seinem Urlaub erleben möchte, der kann einen Tagesausflug nach Österreich machen. Das Thannheimer Tal befindet sich in unmittelbarer Nähe und lädt im Winter sowie im Sommer zu ausgedehnten Wanderungen ein. Besonders im Sommer ist hier auch noch Klettersteig zu finden und für Radtouren ist das Gebiet ebenfalls ideal.

Besonders zu empfehlen ist ein Skiurlaub in Oberjoch für Familien mit Kindern sowie Anfänger im Bereich Skifahren oder Snowboard. Die Pisten sind überschaubar und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist vollkommen angemessen. Als Reisezeit für einen Winterurlaub in Oberjoch empfiehlt sich natürlich die Winterhauptsaison von den Monaten Dezember bis Februar, aber auch im März hatten wir noch genügend Schnee, um die Tage in unserem Skiurlaub zu genießen.

Anonym

Oberjoch

Bad Hindelang

Tirol

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Skiurlaub in den Allgäuer Alpen

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.451
Bewertungen
Berechnet aus
8.064
Bewertungen
 
42.962
Personen gefällt
tourist-online
 
1.063 Personen
empfehlen
tourist-online