Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 722.100 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Sommerurlaub in einer Ferienwohnung in Kroatien

- Ein Reisebericht -

Ferienwohnungen und Ferienhäuser gibt es reichlich an der kroatischen Adriaküste. Über Bekannte kamen wir an eine günstige Ferienwohnung für 35 Euro (zu zweit) pro Nacht außerhalb der Hauptsaison. Die Anreise organisierten wir selber und fuhren über Nacht mit dem Auto nach Kroatien. Außer den Vignetten für Österreich und Slowenien gab es nicht viel vorzubereiten.

Morgens angekommen fanden wir recht schnell den kleinen Ort Jadranovo, er liegt knapp 30 Kilometer südlich von der kroatischen Hafenstadt Rijeka. Mit zwei Einkaufsmärkten am Ort hat man die Möglichkeit, seinen Urlaub ausschließlich am nahegelegenen Strand zu verbringen und nicht zum Einkaufen längere Strecken in Kauf nehmen zu müssen. Wer lieber Sand- oder Kiesstrand anstelle von Plattenstrand und Bootsanlegestellen haben möchte, fährt am besten 10 Kilometer weiter nach Crikvenica, allerdings ist dort der Strand kostenpflichtig. Wer seinen Kroatienurlaub nicht nur am Strand und in der Ferienwohnung verbringen möchte, kann in Tagesausflügen die Umgebung erkunden. Von Vorteil ist es, wenn man mit dem eigenen Auto unterwegs ist, denn so ist es keine Schwierigkeit, auch weiter entfernte Sehenswürdigkeiten an einem Tag zu besichtigen. Wir entschieden uns dafür, immer abwechselnd einen Tag am Strand und id der Ferienwohnung zu bleiben und am anderen Tag einen Ausflug zu unternehmen. So fuhren wir an einem Tag 160 Kilometer weit in die Hauptstadt Kroatiens, nach Zagreb, besichtigten dort Ruinen, Theater und Märkte. Vor allem die Seilbahn, welche die Ober- mit der Unterstadt verbindet, ist eine Attraktion für Touristen. Ein anderer Ausflug ging ins über 100 Kilometer entfernte Pula. Die Stadt ist für ihr Amphitheater weltberühmt. Ebenso wie in Zagreb gibt es in Pula extra für Touristen ausgearbeitete Routen für Spaziergänge in und um die Stadt.

Ein Abstecher auf die Insel Krk gehört zu einem Aufenthalt in Kroatien unbedingt dazu, vor allem wenn man wie in unserem Fall nur 30 Kilometer von dort entfernt wohnt. Über eine mit dem Auto zu befahrende Brücke geht es durch zerklüftete Felsen auf die Insel, die viel grüner und blühender ist, als man aus der Ferne vermutet. Bereits die ersten Städte, durch die man hindurchfährt, sind sehenswert. Dennoch sollte man die ganze Insel bis zum unteren Ende durchqueren, wenn man die Möglichkeit hat. Baska im südlichen Teil der Insel bietet nämlich nicht nur allerfeinsten Sandstrand, sondern auch ein kulturelles Highlight. In seinem kleinen Vorort Jurandvor steht eine kleine Kapelle, in der die berühmte Tafel von Baska aufbeahrt ist. Sie war ihrerzeit das erste Schriftstück, auf dem die glagolitische Schrift der Kroaten zu finden war. Bereits der Weg nach Jurandvor bietet atemberaubende Anblicke, denn die Straße ist gesäumt mit riesigen in Stein gehauenen glagolitischen Buchstaben - das ganze glagolitische Alphabet ist auf dem Weg nach Baska zu sehen.

Eindrucksvoller sind nur noch die Felsformationen im Nationalpark Plitvicer Seen. Dort führte uns unser letzter Tagesausflug hin. Die Plitvicer Seen waren von unserer Ferienwohnung etwa 150 Kilometer entfernt und wenn man für den Park etwa 6-8 Stunden einplant, dann ist die Fahrt gut als Tagesausflug zu machen. 6-8 Stunden ist auch die längste Tour, die man im Nationalpark machen kann. Alternativ kann man Touren von 1-2, 3-4 oder 4-6 Stunden wählen, je nachdem, ob man die Fortbewegungsmittel im Park - Floß, Bus und Bahn - nutzt oder nicht. Die Touren führen nur durch einen kleinen Teil des Parks, der für Besucher offen ist. Bereits auf diesem vergleichsweise kleinen Stück lässt sich die Artenvielfalt des ganzen Areals erahnen. So kehrten wir jeden zweiten Tag mit neuen Eindrücken in unser Feriendomizil zurück. Die letzten Tage verbrachten wir am Meer, bevor wir nach insgesamt zweieinhalb Wochen Urlaub im Ferienhaus wieder nach Deutschland zurückfuhren.

Jadranovo

Anonym

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Sommerurlaub in einer Ferienwohnung in Kroatien

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.672
Bewertungen
Berechnet aus
7.658
Bewertungen
 
41.206
Personen gefällt
tourist-online
 
1.028 Personen
empfehlen
tourist-online