Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 731.700 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 20:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Toller Alles inklusive Familienurlaub im Iberostar Cala Barca an der Cala Mondrago

- Ein Reisebericht -

Wir als Familie mit 2 kleinen Kindern verbringen unseren Urlaub gerne als Pauschalreise. Es ist einfach angenehm, wenn man sich vor Ort um nichts kümmern muss. Das Ziel für den Familienurlaub sollte in diesem Jahr Mallorca sein. Nach langen Recherchen haben wir uns schließlich für das Iberostar Cala Barca an der Cala Mondrago an der Ostküste Mallorcas entschieden. Iberostar Hotels buchen wir seitdem die Kinder auf der Welt sind besonders gerne. Hier stimmt einfach alles: der Service, die großen Zimmer, das gastronomische Angebot, die Kinderfreundlichkeit und die Minidisko Maskottchen Smiley und Milou sorgen bei den Kleinsten jeden Abend für Partystimmung.

Die Anreise nach Mallorca ist ja dank der kurzen Flugdauer sehr entspannt. Da unsere Kleinste noch keine 2 Jahre alt ist, konnten wir bei der Air Berlin kostenfrei Sitzplätze reservieren. So saßen wir sowohl auf dem Hinflug als auch auf dem Rückflug in der zweiten Reihe. Das Bordprogramm war sehr kinderfreundlich. Unsere Große hat sich über die Überraschungstüte von Air Berlin sehr gefreut, sie konnte malen und basteln. Das Essen an Bord war o.k., gespart wird ja überall. Zur Wahl standen belegte Brötchen mit Käse oder mit Schinken.

Nachdem wir am Flughafen in Palma angekommen sind, mussten wir gefühlte fünf Kilometer durch das Flughafengelände wandern ehe wir an den Kofferbändern angekommen sind. Danach ging alles reibungslos. Die Reiseleiterin und der Bus erwarteten uns bereits, so konnte es schnell in Richtung Ostküste gehen. Da die neue Autobahn quer durch Mallorca ( Magaluf) fertig ist, beträgt die Transferzeit vom Flughafen zum Hotel nur 60 Minuten.

Im Hotel angekommen wurden wir bereits von einer sehr netten Iberostar Mitarbeiterein empfangen. Sie half uns bei dem Ausfüllen der Zettel, übergab uns einen Lageplan und fragte nach besonderen Wünschen. Nachdem wir eingecheckt hatten gingen wir auf Zimmersuche. Dazu tritt man aus dem Haupthaus heraus und steuert quasi auf die riesige Poollandschaft zu. Ein sehr beindruckender Anblick ist das. Rund um den Pool herum gruppieren sich die zwei bis dreistöckigen Häuser samt Appartements. Nachdem wir unser Zimmer bezogen haben, schauten wir uns ein bisschen um. Zur Gesamtanlage gehören mehrere Restaurants, Bars, zahlreiche Sportanlagen, ein Miniclub, ein großer Kinderspielplatz, Souvenirgeschäfte und die bereits erwähnte, große Poollandschaft.

Unser Zimmer befand sich in zweiter Reihe hinter der Pollandschaft. Die Kategorie entsprach einem Familienzimmer, welche alle komplett renoviert wurden sind. Es bestand aus einem kombinierten Wohn- und Schlafraum mit einer ausziehbaren Couch für die Große, einem separaten Schlafzimmer mit Babybett für die Kleine, Klimaanlage, Dusche, WC, einem Balkon, Sat- TV und seitlichem Meerblick.

Da wir Alles inklusive gebucht haben, haben wir die kleine Küche nicht genutzt.

Das Essen war wirklich spitze. Da es ein Familienhotel ist, braucht man sich mit den Kindern auch keine Sorgen zu machen, dass mal was daneben geht. Abwechslungsreiche Buffets zum Frühstück und am Abend ( auf Wunsch auch im italienischen Themenrestaurant auf Vorbestellung), Snacks an der tollen Strandbar und ein sehr gutes Getränkeangebot machen diesen Alles inklusive Urlaub auch zum kulinarischen Erlebnis.

Da das Hotel sehr ruhig und eher einsam liegt, lohnt es sich einen Mietwagen zu buchen. Diese werden über die Reiseleitung im Hotel ( Europcar) angeboten. Wir haben uns einen VW Golf für 3 Tage ausgeliehen und tolle Ausflüge erlebt. Sehr empfehlenswert ( auch auf eigene Faust) sind das Aquarium in Playa de Palma, eine Fahrt in das idyllische Soller und an die nördlichste Spitze von Mallorca ( Kap Formentor). Bei allen drei Ausflügen kommt auch bei Kindern keine Langeweile auf, da Mallorca sehr kinderfreundlich ist.

Portopetro

Palma de Mallorca

Sóller

Luisa P.

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Toller Alles inklusive Familienurlaub im Iberostar Cala Barca an der Cala Mondrago

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 20:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.667
Bewertungen
Berechnet aus
7.774
Bewertungen
 
41.661
Personen gefällt
tourist-online
 
1.040 Personen
empfehlen
tourist-online
24