Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 758.800 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Toscana erleben mit Kind

- Ein Reisebericht -

Da wir seit Januar 2010 Eltern einer kleinen Tochter sind, wollten wir auch mit Kind einen unvergesslichen und schönen Sommerurlaub im Süden verbringen. Unsere Reise führte uns deshalb im September 2010 nach Castagneto Carducci, ein Ort im Herzen der Toscana. Wir verbrachten dort zwei wunderschöne Woche in einem fantastischen Ferienhaus. In meinem nachfolgenden Reisebericht möchte ich allen interesiseren Familien berichten, wie Sie einen wunderschönen Urlaub in entspannter Atmosphäre verbringen können.

Unsere Anreise aus Süddeutschland erfolgte über Nacht und nach acht Stunden Fahrt kamen wir an unserem Urlaubsort in Castagneto Carducci an. Castagneto Carducci ist ein typischer italienischer Ort der ca. 5km vom Meer entfernt liegt. Die Anfahrt ist sehr impolsant, da man über kleine Serpentinen in den Ortskern kommt. Die Ortsmitte wird geprägt von einer wunderschönen Kirche sowie kleinen Gassen mit kleinen Café´s und Einkaufsmöglichkeiten. Nachdem von unserem Reiseveranstalter unser Schlüssel zu unserem Ferienhaus ausgehändigt wurde, fuhren wir zu unserem Domizil am Meer. Unser freistehendes Ferienhaus war in ruhiger und sicherer Lage mit eigenem Pool und großem Grundstück. Dies ist besonders für Familien mit Kindern toll, da die Kinder dort toben können ohne anderen Gästen zur Last zu fallen. Aber auch für Paare die ihre Ruhe und Erholung genießen möchten, ist dies ein empfehlenswertes Urlaubsziel. Zum Meer des nächstgelegenen Ortes Donoratico waren es mit dem Auto ca. 2 km. Sehr empfehlenswert wäre es, Fahrräder mit an den Urlaubsort zu nehmen. Die Toscana mit den Fahrrädern erkunden ist schon ein Erlebnis und mit dem Drahtesel vor dem Haus muss nicht immer das Auto aus der Garage geholt werden. Da wir den Urlaub mit unserer damals 8 Monate alten Tochter verbrachten, beschränkten sich unsere Ausflüge auf Städte der Umgebung. Aber Pisa (ca. 80km) mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten, Livorno (ca. 50km) mit seinem schönen Hafen und das Weinanbaugebiet in Bolgheri (ca. 10km) sind mit Kind und Kinderwagen toll zu entdecken. Alles ist bequem mit dem Auto über die Autobahnen zu erreichen und die Ausschilderung in den Städten ist ebenfalls übersichtlich. In Pisa ist ein Parkhaus etwas außerhalb der Stadt zu empfehlen, damit man den schönen Fußmarsch durch die Fußgängerzone bis hin zum Schiefen Turm genießen kann. Wie in vielen italienischen Städten sollte man drauf achten, dass zur Mittagszeit Siesta ist und die kleinen und großen Geschäfte geschlossen werden. Die Anreise in die wunderschöne Hafenstadt Livorno ist ebenfalls schön und entlang der toskanischen Küste. Von hier aus kann man am Hafen auch schöne Rundfahrten buchen. Ein Traum von Idylle ist in der Weinregion Bolgheri zu finden. Schon die Anreise durch eine wunderschöne Allee lädt zum träumen ein. Unser Rückreise nach zwei Wochen führte uns über dem Comer See mit einer Nacht die wir in Como verbrachten. Einziger Nachteil in Como war ein Parkplatz zu finden, deshalb empfehlen wir, ein Hotel mit angrenzendem Parkplatz zu buchen. Aber für uns war die Reise nach Italien ein voller Erfolg und auch mit Kind sehr zu empfehlen. Deshalb haben wir bereits unseren nächsten Urlaub gebucht, und werden auch in diesem Jahr 10 Tage in Italien verbringen. Nur dieses Mal auf der anderen Seite - in Caorle an der Andria. Wir freuen uns darauf.

Castagneto Carducci

Donoratico

Bolgheri

Livorno

Pisa

Como

Comer See

Anonym

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Toscana erleben mit Kind

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.758
Bewertungen
Berechnet aus
4.218
Bewertungen
 
44.609
Personen gefällt
tourist-online
 
704 Personen
empfehlen
tourist-online