Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 802.700 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Traumhaftes Gran Canaria

- Ein Reisebericht -

Im Juni dieses Jahres flog ich zum ersten mal zusammen mit meinem Freund für 14 Tage auf die Kanaren. Nach längerer Recherche im Internet entschieden wir uns für ein ruhig gelegenes Apparthotel am Rande von Playa del Ingles.

Playa del Ingles

Das Hotel selbst war kein Luxusobjekt, aber es bot alles, was wir uns für einen schönen Cluburlaub wünschten.

Direkt vor der Tür lagen die wunderschönen Dünen, welche Playa del Ingles von Maspalomas trennen.

Maspalomas

Zum Strand waren es gerade mal 250m Fußweg, die Promenade mit den unzähligen Shops und Restaurants begann etwa 50m neben unserem Hotel. Wir wohnten also ruhig und dennoch zentral gelegen, so dass wir alle Möglichkeiten zur Entspannung aber auch zum Spaß haben vor Ort hatten.

Die Appartements verfügten über eine geräumige Wohnküche, ein großes Schlafzimmer mit zwei Betten und ein kleines Bad mit Dusche und WC.

In der Küche fand man alle Utensilien, welche man für die Zubereitung von Speisen benötigte.

Deswegen buchten wir auch lediglich das reichhaltige Frühstücksbuffet. Die übrigen Speisen bereiteten wir selbst zu oder aßen in einem der unzähligen Restaurants.

Der eigentliche Strand von Playa del Ingles war nicht sehr schön. Alle 100m standen Liegen und Schirme zum mieten, aber der Strandabschnitt welcher direkt von unserem Hotel aus zu erreichen war, war naturbelassen und deswegen traumhaft schön.

Jeden Tag gingen wir an den Strand, lagen im Sand und relaxten oder schwammen im Meer.

Da wir beide auch sehr neugierig sind, was unser Urlaubsziel betrifft, haben wir auf Gran Canaria, so wie in den anderen Urlauben auch, einen Wagen gemietet, um uns die Insel anzusehen.

So ging es die West- und die Ostküste entlang bis zum Norden der Insel, den Rückweg nahmen wir durch das Inselinnere.

Hier haben wir atemberaubende Urlaubsfotos gemacht und die schönsten Orte der Insel besichtigt.

Riesige Berge mit tiefen Schluchten, alte Vulkankrater und wunderschöne Strände mit steilen Klippen waren nur einige Highlights dieser Fahrten.

Außerdem besuchten wir den Palmitos Park. Dieser Park bietet wundervolle Einblicke in die Tier- und Pflanzenwelt.

So kann man hier die unterschiedlichsten Tiere anschauen, von Krokodilen über Kängurus bis hin zu Reptilien

In Palmitos Park gibt es viele Tiershows wie eine Papageishow, eine Show mit Greifvögeln oder eine Vorstellung im Delfinarium.

Außerdem kann man die schönsten Blumen und die größten Kakteen der Insel bestaunen.

Sehr schön fanden wir auch die unterschiedlichen Häuser, die man dort betreten kann. So gibt es zum Beispiel ein Schmetterlingshaus in dem es vor frei fliegenden Schmetterlingen nur so wimmelt. Oder ein Orchideenhaus in dem hunderte von Orchideen in den unterschiedlichsten Farben wachsen.

Wir verbrachten einen ganzen Tag in Palmitos Park, weil er wirklich einzigartig ist.

Aber auch Playa del Ingles selbst hat uns sehr gut gefallen. Es gibt viele Geschäfte und Restaurants oder Märkte auf denen man handgefertigte Souvenirs kaufen konnte.

Dieser Urlaub war einfach alles in allem ein unvergessliches Erlebnis, was auch die über 500 geknipsten Fotos belegen!

GEM

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Traumhaftes Gran Canaria

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.752
Bewertungen
Berechnet aus
4.205
Bewertungen
 
44.563
Personen gefällt
tourist-online
 
704 Personen
empfehlen
tourist-online