Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 758.800 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 20:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Urlaub am Starnberger See

- Ein Reisebericht -

Eine Woche des familiären Sommerurlaub führte uns dieses Jahr an den Starnberger See um genauer zu sagen nach St. Heinrich. Dieses Jahr sollte es Urlaub in der 4-Sterne-Ferienwohnung sein.

Der Starnberger ist ein wahres Sommerurlaub Paradies, für alle, die gerne Rad fahren, schwimmen gehen und shoppen gehen.

Unsere Ferienwohnung war glücklicher Weise nur 100m vom Wasser entfernt. Sodass wir uns gut nach einer Fahrradtour im Wasser abkühlen konnten.

Fangen wir mal mit den Fahrradtouren an.

Als Erstes haben wir das wohl Klassischste als Fahrradtour am Starnberger See gemacht. Und zwar die Rundtour um den See.

Diese Tour ist sehr angenehm, weil man eigentlich so gut wie gar nicht berghoch fahren muss und dabei noch schöne Blicke auf den See, die Alpen und das luxuriöse Leben rund um den See bekommt. Auf der östlichen Seite des Sees geht es meistens einen Weg entlang und um einen herum versuchen sich die Villen gegenseitig im Luxus und dem Design zu übertreffen. Bis man dann in Starnberg ankommt, welche eigentlich eine normale Stadt mit 23.000 Einwohnern ist. In Starnberg gibt es allerdings viele nette Cafés, Schwimmbäder im See gelegen und auch ein Paar Läden zum shoppen. Wenn man dann aus Starnberg heraus fährt kommt man zur Westseite des Sees. Dort fährt man Größtenteils an Wegen 2m vom Wasser entfernt. Vom Weg aus hat man auch einen genialen Ausblick, wie oben erwähnt, auf die Alpen und ihre ersten Berge. Westlich des Sees gibt es allerdings zur Ausnahme mal nicht viele Luxusvillen. Nach ca. 3 1/2 h kommt man dann nach Seeshaupt, der südlichsten Stadt direkt am Starnberger See. Von dort ist es dann nicht mehr weit bis nach St. Heinrich.

Alles in allem eine sehr nette Tour, bei der man auch erste Eindrücke von der Umgebung bekommt.

Von der zweiten Tour gibt es nicht viel zu erzählen, da wir der Beschreibung nicht folgen konnten und so durch die Beschilderung zurück nach Seeshaupt fahren mussten.

Doch wir sind nicht nur Rad gefahren, sondern waren auch noch in der allbekannten Stadt München. Am ersten Tag waren wir im Deutschen Museum. In dem man viel über Deutschland, die Welt und die Wissenschaft erfährt.

Beim zweiten Besuch haben wir dann die Läden in München leer geräumt und waren mal etwas shoppen. Was in München sehr gut geht, da München z.B. allein 2 lizensierte (von ca. 10 in ganz Deutschland) Apple Shops besitzt.

Letztendlich gibt es noch zu erwähnen, dass wir öfter im See Schwimmen waren. Auch wenn man um richtig schwimmen zu gehen um die 200 m in den See waten muss.

Insgesamt ist ein Urlaub im Ferienhaus am Starnberger See sehr schön, um sich zu erholen.

P. S.

Sankt Heinrich

Starnberg

München

Seeshaupt

Starnberger See

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Urlaub am Starnberger See

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 20:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.745
Bewertungen
Berechnet aus
4.216
Bewertungen
 
44.600
Personen gefällt
tourist-online
 
703 Personen
empfehlen
tourist-online