Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 767.200 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 20:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Urlaub in Nordjütland

- Ein Reisebericht -

Ein herrliches Reiseziel ist für unsere Familie immer wieder Nordjütland. Ab Anfang August kann man dort ohne Touristentrubel einen sorgenfreien Urlaub verleben, da die dänischen Ferien bereits zu Ende sind. Früher besuchten wir mit Zelt und Wohnmobil die komfortablen zahlreichen Campingplätze, nun wollten wir es nach 18 Jahren einmal wieder mit Urlaub im Ferienhaus versuchen. Dänemark bietet ein umfangreiches Programm an Ferienhäusern von überwiegend privaten Anbietern auf diversen Internetseiten und auch über große Reiseveranstalter. Die Ferienhäuser liegen meist in speziellen Ferienhausgebieten auf großen naturbelassenen Grundstücken.

Wir fanden unser Traumferienhaus über eine dänische Internetseite, preisgünstig in der letzten Augustwoche und mit allem Komfort ausgestattet wie Whirlpool, Sauna, Solarium, Kamin, Geschirrspüler, Waschmaschine und Wäschetrockner und mehreren Fernsehern sowie DVD-Player. Das Ferienhaus befand sich im Ort Tversted an der Tannisbugt, nur durch die malerische Dünenlandschaft von einem der traumhaftesten Strände Dänemarks entfernt.

Die weite Anfahrt über die Autobahn von bis Arhus, dann über die Landstraße über Frederikshaven bis nach Albaek, wo wir den Schlüssel von der Zimmervermittlung abholen mussten, wird belohnt durch das zauberhafte Licht des Nordens und das Privileg, an zwei Meeren gleichzeitig Urlaub machen zu können. Albaek mit seinem herrlichen feinsandigen Strand liegt nämlich noch an der Ostsee, Tversted aber an der Nordsee. So kann man morgens zum Sonnenaufgang an die Ostsee zum Angeln fahren, abends den Tag mit einem Sonnenuntergang auf den Dünen der Tannsibugt ausklingen lassen.

Das Ferienhaus übertraf mit Komfort und Sauberkeit all unsere Erwartungen. Es war sehr großzügig mit 4 Schlafzimmern und mehreren Hems (dänischen Schlafböden, Emporen) ausgestattet, so dass wir gut und gern mit 15 Personen hätten anreisen können. Sogar Feuerholz für den Kamin lag bereit, ein Grill sowie mehrere Terrassen sorgten für romantische Tage und Abende. Die Kinder belagerten gleich den großen Sandkasten und bauten die tollsten Dünenlandschaften. Und wenn einmal etwas knapp wurde, befand sich in ca. 1 km Entfernung in Tversted ein preisgünstiger Supermarkt.

In den ersten Urlaubstagen erkundeten wir die Dünenwanderwege und den herrlichen, 500 m breiten Strand, den man außer durch die Dünen auch über eine Straße mit dem Auto erreichen konnte. Man darf in Dänemark einige Nordseestrände mit dem Auto befahren, so dass wir unsere Oma abends mit dem Auto vom Strand abholen konnten, wenn sie sich die Kraxelei durch die Dünen nicht mehr zutraute. Das Wasser war herrlich, wärmer als Ostsee, die Kinder tobten durch das flache Wasser und die Älteren schwammen bei strahlendem Sonnenschein - ein Gefühl wie in der Karibik.

Natürlich erkundeten wir auch die Umgebung, besuchten den Leuchtturm in Hirthals, beobachteten die Fähren nach Norwegen und durchsuchten die kleinen interessanten Läden der Stadt nach den schönsten Schnäppchen. Als sehr angenehm empfinden wir immer wieder, dass wir in Dänemark ganz selten Parkplätze mit Parkgebühren nutzen müssen, in allen Orten finden sich freie Parkplätze, so dass keine Shoppingtour mit unangenehmen überteuerten Strafzetteln für zu langes Parken - wie in vielen anderen besuchten Ländern leidvoll erlebt - endet.

Ein unbedingtes Muss für jeden Nordjütland-Urlauber ist der Besuch von Skagen, wo sich am Punkt Grenen die Nord- und Ostsee berühren. Man kann also mit einem Fuß in der Nordsee und mit dem anderen in der Ostsee stehen. Die Stadt Skagen ist wegen ihres guten Lichtes seit ca. 1900 als Künstlerkolonie beliebt und bei uns besonders für die Vorführungen der Kunsthandwerker wie Glasbläser und Töpfer in den Geschäften ihrer Fußgängerzone.

Das schönste Urlaubserlebnis für unsere Kinder allerdings war die größte Wanderdüne Europas, die Rabjerg Mile, die wenige Kilometer unterhalb Skagens schon seit Jahrzehnten von der Nordsee Richtung Ostsee wandert. Man kann stundenlang barfuß in den Sandmassen umtoben und von den höchsten Punkten der Düne die traumhafte Aussicht auf Nord- und Ostsee bewundern, die Kinder sprangen begeistert von den Dünenköpfen unaufhörlich in die Tiefen oder ließen sich hinabkullern, so dass wir Mühe hatten, uns am Abend von dieser beglückenden Beschäftigung loszureißen. Am nächsten Morgen war natürlich die erste Frage ausnahmslos all meiner Kinder, ob 3 oder 18 Jahre alt: "Mama, wann fahren wir wieder zu der Wanderdüne?"

Aber auch der schönste Urlaub mit dem schönsten Badestrand, den tollsten Erlebnissen, den ausgiebigsten Wanderungen im Küstenschutzwald und den schönsten kleinen Boutiquen geht einmal zu Ende - ein Fazit bleibt: der Urlaub im Ferienhaus in Nordjütland steht sicher bald wieder in unserem Urlaubsprogramm.

Hirtshals

Tversted

Anonym

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Urlaub in Nordjütland

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 20:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.495
Bewertungen
Berechnet aus
4.206
Bewertungen
 
44.309
Personen gefällt
tourist-online
 
701 Personen
empfehlen
tourist-online