Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 766.300 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Urlaub in der Hansestadt Hamburg

- Ein Reisebericht -

Im letzten Jahr Frühjahr verbrachte ich einen Hotelurlaub in Hamburg. Los ging es im Frühjahr 2010 mit der Deutschen Bahn ab Weinheim nach Hamburg, die Fahrt mit dem ICE war sehr komfortabel und bequem, wir hatten uns entschlossen 1.Klasse zu buchen und es war eine gute Entscheidung.

Vorab hatten wir von zu Hause aus schon einen Mietwagen reserviert, ­sodass wir in Hamburg dann unabhängig sein konnten. Es war ein sehr schönes und gepflegtes Auto, unser Hotel fanden wir auf Anhieb, es lag ja auch nur etwa 200 Meter vom Bahnhof entfernt. Dort angekommen bekamen wir den Zimmerschlüssel und waren überrascht über die gemütliche Einrichtung des Zimmers. Wir hatten dann einige Mühe uns in Hamburg mit dem Auto zurechtzufinden, ist ja doch etwas anders als hier bei uns auf dem Land.

Einmal in Hamburg wollte ich als Erstes im Karoviertel shoppen gehen, einen Parkplatz zu finden ist allerdings sehr schwer.

Am Abend sind wir dann im Cölln`s Restaurant schick essen gegangen, eine Empfehlung von einem Hotelangestellten.

Was liegt näher als frischen Fisch zu essen in der Austernstube gab es frische Muscheln in Tomatensoße, lecker.

Am nächsten Tag waren wir dann im Wachsfigurenkabinett. Der Eintritt kostete etwas über 5 Euro und wir waren fasziniert von den Figuren, die so echt aussehen, dass man sie am liebsten anfassen möchte, um es zu glauben, dass diese aus Wachs gefertigt wurden. Angela Merkel, Romy Schneider, Lady Diana Spencer, Marilyn Monroe und Robbie Williams und noch viele mehr, so ­hautnah- unglaublich.

Der Tierpark Hagenbeck stand auf unserer Freizeitaktivitätenliste ganz oben.

Hier bezahlten wir für unser Kombiticket (Tierpark und Aquarium) über 50 Euro, aber es war jeden Euro wert! Wo sonst hat man die Möglichkeit Elefanten zu füttern, Giraffen und Ovambo Ziegen zu streicheln? Auf dem Weg von einem Gehege zum nächsten sind uns dann noch Pampashasen über die Füße gelaufen. Im Erlebnisaquarium hatten wir dann die Möglichkeit viele der fast 13.000 Tiere zu entdecken.

Ist man schon mal hoch oben im Norden, so wollten wir auch nach ­Sylt- die endlosen Strände, die Dünen und das rauschende Meer. Da wir ein Auto in Hamburg gemietet hatten, fuhren wir Richtung Sylt, so wie viele andere auch. In Niebüll endlich angekommen sind wir mit dem Autozug weitergereist, über den Hindenburgdamm hat die Überführung über 80 Euro gekostet, na, wenn wir das gewusst hätten …

Am letzten Tag wurde ich dann von meinem Freund mit einer Karte ­überrascht- "Gemeinsam bis ans Ende der Welt" stand da zu lesen, ein paar Minuten brauchte ich um es zu verstehen­: APASSIONATA

die Show mit über 40 Pferden war der krönende Abschluss des Urlaubes in Hamburg.

Hamburg ist eine der schönsten Städte von Deutschland und immer wieder einen Besuch wert.

Hamburg

Tierpark Hagenbeck

anonym

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Urlaub in der Hansestadt Hamburg

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.464
Bewertungen
Berechnet aus
8.333
Bewertungen
 
43.580
Personen gefällt
tourist-online
 
1.074 Personen
empfehlen
tourist-online