Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 766.300 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Urlaub in einem Ferienhaus am Bodensee 2010

- Ein Reisebericht -

Wir wollten dieses Mal Urlaub in heimatlichen Gefilden machen und entschieden uns daher für den Bodensee. Das sogenannte „schwäbische Meer“ ist der größte See im deutschsprachigen Raum und wir waren neugierig auf das, was uns erwartet. Diesen Urlaub wollten wir in einem Ferienhaus verbringen und haben über das Internet ein Haus mit Seeblick in Wasserburg gebucht. Mit dem Auto ist der Bodensee gut zu erreichen

Angekommen, richteten wir uns wohnlich ein. Das Ferienhaus ist wunderschön und nur ca. 50 Meter vom See entfernt. Ein wunderschöner Alpenblick rundet das Ganze ab.

Wasserburg liegt am schönen bayrischen Seeufer, ist ein anerkannter Luftkurort und liegt auf einer Halbinsel. Im Zentrum der Insel liegt das Schloss Wasserburg, welches ein Hotel und Restaurant beherbergt. Der Ort ist auch ein Anlaufpunkt für den Bodensee-Radweg und für den Bodensee-Rundwanderweg.

Nach einem ausführlichen Frühstück machten wir einen Ausflug nach Bregenz, Vorarlberg. Diese wunderschöne Stadt liegt direkt am Seeufer. Bekannt wurde Bregenz durch seine Festspiele, die auf eine Bühne am See stattfinden und jedes Jahr tausende Musikliebhaber in die Stadt locken.

Wir wollten die Gegend um den Bodensee auch mal von oben betrachten und so begaben wir uns zur Pfänderbahn und schwebten hinauf auf 1064 m Höhe. Einzigartig ist die Aussicht von dort oben! Über 240 Alpengipfel sieht man bei klarem Wetter, der Blick reicht über drei Länder hinweg (Deutschland, Schweiz, Österreich) auf die Allgäuer- und Lechtaler Alpen, über den Bregenzerwald und die Gipfel des Arlberggebietes bis hin zur Silvretta, dem Rätikon und den Schweizer Bergen bis zu den Ausläufern des Schwarzwaldes. Man sollte es auch nicht versäumen, den Wildpark und die Greifvogel-Flugschau zu besuchen.

Abends fielen wir todmüde in unsere Betten. Für den nächsten Tag haben wir eine Schifffahrt nach Konstanz mit einem Besuch im Sea-Life geplant.

Frohgemut machten wir uns am nächsten Tag auf zum Schiffsanleger wo kurze Zeit später unser Schiff einlief und uns an Bord nahm. Über Friedrichshafen und Meersburg kamen wir in Konstanz an und machten uns auf den Weg zum Sea-Life. Wenn man online die Eintrittskarten bucht, spart man 50 % des Eintrittspreises.

Nach einem Mittagessen im Pavillon am See machten wir noch einen Bummel durch die Fußgängerzone von Konstanz. Online findet man dazu unter dem Slogan „Konstanz zieht an“ viele Tipps und ein Verzeichnis aller Geschäfte.

Unsere restlichen Urlaubstage verbrachten wir in Wasserburg. Schwimmen im Bodensee und „Seele Baumeln lassen“ im Liegestuhl war unsere Devise, kruzum: ein absolut gelungener Urlaub in der FeWo!

Anonym

Wasserburg

Bregenz

Konstanz

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Urlaub in einem Ferienhaus am Bodensee 2010

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.458
Bewertungen
Berechnet aus
8.316
Bewertungen
 
43.561
Personen gefällt
tourist-online
 
1.073 Personen
empfehlen
tourist-online