Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 763.900 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Wanderurlaub auf Mallorca

- Ein Reisebericht -

Im Oktober dieses Jahres haben wir uns sehr spontan für eine Reise nach Mallorca entschieden. Dort wollten wir hauptsächlich wandern und die Insel zu Fuß erkunden. Ein Urlaub auf Mallorca eignet sich ganz besonders in der Nebensaison, die etwa ab Anfang Oktober beginnt, für einen alternativen und selbstorganisierten Urlaub. Die Temperaturen waren schon angenehm, obwohl es am Tag noch immer bis zu 28 Grad warm wurde. Dazu wehte aber immer ein angenehmer Wind. Das Wandern und einige Routen wurden von uns zuvor etwas recherchiert und letztendlich haben wir uns dann auch einen Wanderführer für Mallorca gekauft.

Wir begannen mit einer Tour durch das Gebirge um Valldemossa. In Valldemossa gibt es den Naturpark Son Moragues, durch welchen aus man zum Gipfel Pouet gehen kann. Die Landschaft dort war überraschend üppig, sehr schön grün und dennoch waren die Wege steinig und steil. Deshalb waren wir auch sehr erleichtert darüber, uns richtige Wanderschuhe gekauft zu haben. Valldemossa selbst ist ein tolles Bergdorf, welches kaum vergleichbar ist mit den anderen Orten, die man sonst bei einem Urlaub auf Mallorca zu Gesicht bekommt. Dort schien die Zeit stehen geblieben zu sein. Auch ein Spaziergang durch den Ort macht großen Spaß und es gibt sehr viel zu sehen. Wer eine sehr lange Wanderung auf sich nehmen möchte, kann von Valldemossa auch nach Deià laufen. Allerdings handelt es sich um eine Ganztageswanderung, die uns dann doch zu lange dauerte. Den Gipfel von Deià konnten wir allerdings bei unserer Wanderung auch schon sehen.

An einem anderen Tag entschieden wir uns für eine Wanderung, die etwas südlich von Valldemossa startete. Das Gebirge rund um Andratx ist ebenso ein wunderbarer Ausgangspunkt für Wanderungen. Wir begannen an einem Parkplatz nahe einem kleinen Waldstück und hatten dann zuerst einmal einen steilen Aufstieg von über 350 Metern vor uns. Aber schon dann lag uns ein erster wunderschöner Küstenblick vor, der uns für die Anstrengung entschädigte. Wir stiegen noch weiter hoch bis auf 500 Meter und mit jedem Anstieg wurde die Aussicht schöner. Am Ende konnten wir bis nach Palma blicken und die gesamte Westküste Mallorca lag vor uns. Der Urlaub auf Mallorca war auch deshalb so schön, weil es nicht mehr so heiß war und wir unterwegs nur wenige andere Touristen trafen. Man merkte, dass die Saison langsam aber sicher zu Ende geht und gerade das hat uns besonders gut gefallen. Das Klima war wohltuend und das Gebirge an der Westküste auf Mallorca ist für jeden Wanderer ein absolutes Muss.

Andratx

Deià

Anonym

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Wanderurlaub auf Mallorca

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.493
Bewertungen
Berechnet aus
8.602
Bewertungen
 
44.234
Personen gefällt
tourist-online
 
701 Personen
empfehlen
tourist-online