Ferienwohnung und Ferienhaus in Schweden

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!
Suchergebnis Schweden >>

Informationen zur Region Schweden

Top Regionen und Orte

Ferienhäuser in Schweden: Urlaub im Norden Europas mitten in der Natur

Video: Eindrücke zur Region und Ferienunterkünften

Schon lange zieht es Urlauber nicht mehr nur in den Süden, auch der Norden Europas wird von immer mehr Menschen auf der ganzen Welt bereist. Hier befindet sich auch Schweden, das seinen Besuchern eine sehr abwechslungsreiche Landschaft sowie unzählige Sehenswürdigkeiten bietet. Oft wird dem Land ein sehr kaltes Klima nachgesagt, was aber nur bedingt zutrifft. In den Hochgebirgen im Norden des Landes treten tatsächlich polare Temperaturen auf, doch die Ferienregionen im Süden überraschen Urlauber mit einem sehr milden Klima. Bedingt durch den Golfstrom fallen vor allem die Sommer im Land angenehm warm aus. Die Zeit von April bis September ist deshalb auch grundsätzlich die optimale Reisezeit für einen Urlaub in Schweden. An vielen Stränden und Seen lässt es sich dann sogar baden, wenngleich Wassertemperaturen von etwa 15 Grad Celsius sicherlich nicht jedermanns Sache sind. Auch im Winter ist ein schöner Urlaub in Schweden möglich, dann locken vor allem die vielen Sehenswürdigkeiten des Landes.

Zum Problem kann die schwedische Sprache werden, wer in dieser Hinsicht auf Nummer sicher gehen möchte, wählt eine der touristisch erschlossenen Regionen für einen Urlaub. Hier verstehen die meisten Einwohner Englisch, sodass sich die meisten Besucher problemlos zurechtfinden werden. Als Währung kommt die Schwedische Krone zum Einsatz, weshalb vor Reiseantritt ein Umtausch von Bargeld zu empfehlen ist.

Die Sehenswürdigkeiten Schwedens

Häuserfront in StockholmSchweden verfügt über eine reichhaltige Auswahl an Sehenswürdigkeiten, die unmöglich alle während eines einzigen Besuchs erkundet werden können. Besonders in historischer Hinsicht gibt es viel zu entdecken. Ein guter Ausgangspunkt dafür ist die Hauptstadt Stockholm. Die historische Altstadt Gamla Stan beherbergt viele Gebäude, die dort schon seit über 400 Jahren stehen. Daraus ergibt sich natürlich auch ein unvergessliches Stadtbild. Ein Highlight ist sicherlich das Königliche Schoss, welches schon von Weitem äußerst beeindruckend ist und sich auch gut als Fotomotiv eignet. Das Schloss kann auch von innen besichtigt werden, für Besucher werden Gästewohnung und Rüstungsmuseum für Besichtigungen geöffnet.


Öffnungszeiten Königliches Schloss
Eintrittspreise Königliches Schloss
15. Mai - 16. September
(täglich)
17. September - 14. Mai
(Di. bis So.)
Erwachsene Kinder (7-18 J.), Studenten
10:00 - 17:00 12:00-16:00 ca. 18,00 € ca. 9,00 €
[Stand: 2012]                                                                                                           Weitere Informationen auf: www.kungahuset.se

Für Urlauber, die eine Stockholm Card erworben haben, ist der Besuch des königlichen Schlosses bereits inbegriffen. Die Stockholm Card bietet außerdem freien Eintritt zu zahlreichen weiteren Attraktionen der Stadt. Die Stockholm Card kann problemlos online erworben werden und kostet für einen Tag etwa 50 Euro. Sie eignet sich hervorragend für einen ganztägigen Besuch der Stadt, da neben dem freien Eintritt zu 80 Museen auch die öffentlichen Verkehrsmittel ohne Zuzahlung genutzt werden können.

Ebenfalls in Stockholm, sollten Touristen sich Zeit für einen Besuch im Vasa-Museum nehmen, welches heute zu den beliebtesten Touristenattraktionen auf der ganzen Welt zählt. Das Museum stellt das Kriegsschiff Vasa aus dem 17. Jahrhundert aus, welches bei seiner Jungfernfahrt im Jahr 1628 untergegangen ist. Bei der Bergung des Schiffs, 333 Jahre nach dessen Untergang, konnten 95% der Originalteile gerettet und nach der Restaurierung im Museum ausgestellt werden.
Informationen für Besucher: Der Eintrittspreis liegt für Erwachsene bei 13,00€, Studenten zahlen 9,50 € und Kinder (0-18 Jahre) haben freien Eintritt. [Stand: 2012].


Öffnungszeiten Vasa-Museum
Januar - Mai Juni - August September - Dezember 31. Dezember 1. Januar
23.-25. Dezember
10:00-17:00
(Mittw. bis 20:00)
8:30-18:00 10:00-17:00
(Mittw. bis 20:00)
10:00-15:00 geschlossen
[Stand: 2012]                                                                                                           Weitere Informationen auf: www.vasamuseet.se

Sonnenuntergang in SchwedenVor allem für Naturfreunde lohnt sich ein Besuch des Grönåsens Älgpark im Ort Kosta, etwa 200 km nordöstlich von Malmö. Der Park konzentriert sich dabei in erster Linie auf den für Schweden typischen Elch, der hier in seiner natürlichen Umgebung beobachtet werden kann. Darüber hinaus sind hier aber auch Schweine, Ziegen, Kaninchen und Hühner anzutreffen. Das Thema Elch wird jedoch durch ein Museum und ein Souvenirshop klar in den Fokus gestellt. Durch den Park führt ein insgesamt 1,3 km langer Wanderweg, der einige sehr beeindruckende Ausblicke auf die Gehege der Tiere ermöglicht. Um die Verpflegung kümmern sich Gäste des Parks am liebsten selbst, zu diesem Zweck stehen zahlreiche Grillplätze bereit. Das nötige Zubehör kann im örtlichen Geschäft erworben werden. Hier wird unter anderem auch Elchfleisch verkauft.
Der Elchpark ist von Ostern bis Allerheiligen täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr für Besucher geöffnet. Erwachsene zahlen ca. 7,00 €, für Kinder (0-5 Jahre) ist der Eintritt kostenlos. [Stnad: 2012]

Weitere Informationen auf: www.moosepark.net


Wer mit der ganzen Familie nach Schweden reist, sollte mit den Kindern unbedingt in den ca. 300 km südlich von Stockholm gelegenen Ort Vimmerby reisen. Im Geburtsort der berühmten Schriftstellerin Astrid Lindgren befindet sich heute der Theater- und Themen-Park „Astrid Lindgrens Welt“, in dem kleine und große Besucher auf Schauplätze und Figuren aus Lindgrens Geschichten treffen.


Öffnungszeiten Eintrittspreise
Juli - August
(Hauptsaison)
Erwachsene Kinder (3-12 J.)
10:00-18:00 ca. 7,00 € ca. 3,00 €
[Stand: 2012]                                                                           Weitere Informationen auf: www.alv.se

Schweden: Urlaub für Freunde der Natur

Städtereise nach GöteborgBei Schweden handelt es sich um ein relativ großes Land, das jedoch nur recht dünn besiedelt ist. Daraus resultiert, dass Urlauber viele unberührte Landschaften mit teils phänomenalen Ausblicken vorfinden. Ruhe und Entspannung stehen hier zweifelsohne im Vordergrund. Gerade Angler erfreuen sich in Schweden an den zahlreichen Gewässern, an denen sie in aller Ruhe ihrem Hobby nachgehen können.

Im Süden des Landes sind verhältnismäßig viele Städte zu finden und sogar einige Badeorte, zum Beispiel Trosa, die für einen Badeurlaub in Schweden vorwiegend im Sommer zu empfehlen sind.

Wen es zu einer Städtereise voller Sehenswürdigkeiten und kulturellen Highlights sowie einem lebendigen Nachtleben nach Schweden zieht, der ist in der Hauptstadt Stockholm vermutlich am besten aufgehoben. Neben Museen und beeindruckenden Bauwerken lockt die Metropole Schwedens Nachtschwärmer vor allem abends in eine der zahlreichen Bars oder Clubs, um ausgelassen zu feiern.

Mit Freunden und Familie ins Ferienhaus: Schweden hautnah erleben

Unabhängig von der Region findet sich in Schweden immer eine geeignete Ferienunterkunft. Familien genießen gerne die Ruhe und Abgeschiedenheit abseits der großen Städte, zum Beispiel in Älmhult im Süden Schwedens oder in Sälen, im Westen des Landes in einem Ferienhaus. Westschweden ist bekannt für wunderschöne Urlaubsregionen, umgeben von einzigartigen Landschaften, zum Beispiel in einem Ferienhaus in Bohuslän. Schweden-Urlauber reisen jedoch genauso gerne in die Ferienhäuser Südschweden.

Für Städtereisen nach Stockholm oder Göteborg bieten sich hingegen vordergründig Appartements als Ferienunterkunft an. Eine Ferienwohnung in Schweden, vor allem in einer der größeren Städte des Landes, eignet sich als kostengünstige Alternative zum Hotel, in der sich Urlauber nach eigenen Wünschen verpflegen können.

Schwedische Ferienhäuser am SeeSämtliche Ferienhäuser in Schweden verfügen über eine großzügige Ausstattung, zu der auf Wunsch auch ein TV-Anschluss oder ein Pool gehört. Sehr häufig finden Urlauber in ihren Schweden-Ferienhäusern aber auch exklusive Einrichtungsgegenstände, wie einen gemütlichen Kamin oder eine kleine Sauna, welche vor allem an kühlen Abenden dazu einladen, es sich gemütlich zu machen.

Aufgrund der weitläufigen Natur über die das Land verfügt, mieten sich viele Gäste gern ein Angelhaus. Schweden ist gerade für Angelsportler ein häufig besuchtes Reiseziel, da es hier unzählige Seen und Gewässer mit reichem Fischbestand gibt.

Schweden-Urlauber, die mit einer großen Gruppe nach Schweden reisen, müssen keine Angst haben, dass sie keine passende Unterkunft finden. Einige der Ferienhäuser Schweden sind so groß und geräumig, dass sie Platz für bis zu 30, teilweise sogar für bis zu 60 Personen Platz bieten. Viel Platz für große Reisegruppen bieten daneben auch die verschiedenen Ferienhaussiedlungen in Schweden.

So findet sich für jeden Geschmack ein geeignetes Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Schweden. Übrigens ist in vielen Unterkünften auch die Mitnahme eines Haustiers kein Problem.

wichtige Adressen:

Tourismusverband Schweden

Visit Sweden GmbH
Stortorget 2-4
SE-83130 Östersund

www.visitsweden.com

Ferienunterkünfte in Schweden

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.456
Bewertungen
Berechnet aus
8.056
Bewertungen
 
42.886
Personen gefällt
tourist-online
 
1.063 Personen
empfehlen
tourist-online