Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 725.600 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Angelregion Lozère

Das zur Region Languedoc-Roussillon gehörende Departement Lozère trägt die Ordnungsnummer 48 in der, nach dem Alphabet geordneten, Nomenklatur der Departements in Frankreich.
Landschaftlich zeichnet es sich durch eine Topografie aus, die von den natürlichen Gegebenheiten der vier anderen Departements in dieser Region vollkommen abweicht. Es hat keinen Bezug zu den Pyrenäen mehr und ebenso keine Verbindung zum Mittelmeer. Hier bestimmen die Ausläufer des Zentralmassivs das Landschaftsbild. Dies sind hauptsächlich die Berge der Cevennen, allen voran der Mont Lozère, zudem Namensgeber des Departements. Gemeinhein wird das Departement in vier Gebiete unterteilt:

-Die Margeride im Nordosten ist eine Granitlandschaft, die aus bewaldeten Hochebenen besteht und von Granitblöcken übersät ist. Hier gibt es auch zwei recht große Seen, die sich bestens zum Angeln eignen.

-Im südwestlichen Teil des Zentralmassivs befindet sich die Aubrac, die ein Hochplateau darstellt. Ihre Basis ist Basalt und sie ist nur wenig bewaldet.

-Die Cevennen sind ein Ausläufer des Zentralmassivs und befinden sich im Südosten von Lozère. Die geologische Basis hier ist Schiefer und durch die Einwirkung von Fließgewässern ist die Landschaftsform sehr ungleichmäßig.

-Die Kalksteinlandschaft der Causses schließlich befindet sich im Südwesten von Lozère. Die Causses werden von canyonartigen Schluchten gekennzeichnet, die Flüsse wie der Tarn hier eingefräst haben.

Wir haben es im Departement Lozère also mit einer ausgesprochen unhomogenen Landschaft zu tun. Auch die bereits angesprochenen Fließgewässer bilden je nach Wassermenge und Beschaffenheit ihrer Täler sehr unterschiedliche Charakteristika aus. So sind die Flüsse teils reißend, teils haben sie eine sehr ruhige Fließgeschwindigkeit. Die landschaftliche Vielfalt der Region ist gerade bei Anglern für einen Angelurlaub beliebt, da sie hier wählen können, ob sie an Flüssen oder Seen ihrem Hobby nachgehen möchten.

Fische

Flüsse Bachforelle, Äsche, Barbe, Weißfische, Hecht, Barsch, Aal Köder künstliche Fliege, Teig, Rot- und Tauwurm, Köderfisch, Blinker, Spinner
Seen Regenbogenforelle, Saibling, Weißfische, Hecht, Barsch Köder künstliche Fliege, Teig, Rot- und Tauwurm, Köderfisch, Blinker, Spinner




*Alle Informationen und Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und zwischenzeitliche Änderungen vorbehalten.

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Angelregion Lozère

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.707
Bewertungen
Berechnet aus
7.723
Bewertungen
 
41.471
Personen gefällt
tourist-online
 
1.036 Personen
empfehlen
tourist-online