Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 766.900 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Elbe-Lübeck-Kanal

Der Elbe- Lübeck Kanal befindet sich in dem wunderschönen deutschen Bundesland Schleswig-Holstein. Der Kanal, auch Bundeswasserstraße genannt, misst eine Länge von etwa 65 km und verbindet die Trave und die Elbe mit der Ostsee bei Lauenburg.
Der Kanal besitzt sieben verschieden hohe Schleusen, womit er der Ostsee und der Elbe perfekt stand hält.

Der Kanal stellte einst eine wichtige Voraussetzung für den Binnenschiffsverkehr dar. Er wurde innerhalb von vier Jahren erbaut, von 1896 bis 1900. Aus dem einstigen „Stecknitz-Kanal“ wurde somit die damalige modernste Wasserstraße Deutschlands.
Der Kanal wurde um 1900 von Kaiser Wilhelm II auf den Namen „Elbe-Trave-Kanal“ getauft. Aber schon 21 Jahre später wurde die Binnenschiffsverkehrsstraße auf den Namen „Elbe-Lübeck Kanal“ umbenannt.
Von Schleswig-Holstein aus misst er den kürzesten Weg zur Ostsee. Zur heutigen Zeit wird der Kanal aber kaum noch zu wirtschaftlichen Zwecken genutzt, da er zu kleine Schleusen für den heutigen Containertransport hat.



Aber für Touristen und auch Einheimische bietet der Kanal eine prachtvolle Uferlandschaft. Zu bestaunen sind hier verschiedene Arten von Bäumen und auch Pflanzen. Wie beispielsweise die Alleen von Pappeln. Auch sind hier die verschiedenen angrenzenden Seen einen Besuch wert, wie zum Beispiel der Lanzer- und der Möllersee.
Der Kanal misst des Weiteren auch einen sehr guten und auch artenreichen Fischbestand, was Angelfreunde unter uns sehr freuen dürfte. An dem langen und schönen Ufer sieht man oft Angler sitzen, die sich freuen, dass Schiffe vorbei fahren und Nahrung für die Fische aufwirbeln. Somit gestaltet sich das Fangen einiger Unterwasserbewohner einfacher.
Ein weiteren Highlight für Touristen sind die Rundfahrten auf dem Kanal. Diese wunderbare Landschaft Norddeutschlands vom Schiff aus bestaunen. Beispielsweise von Lauenburg nach Mölln (die Fahrt dauert vier Stunden), dann in Mölln zwei Stunden Aufenthalt und wieder zurück.
Da der Kanal nur 25 m Breite misst, können Sie alle Sehenswürdigkeiten und die prachtvolle Natur vom nahen sehen.

Wie man sieht ist der Elbe-Lübeck Kanal für jeden Naturfreund einen Besuch wert.
*Alle Informationen und Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und zwischenzeitliche Änderungen vorbehalten.

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Elbe-Lübeck-Kanal

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.589
Bewertungen
Berechnet aus
8.685
Bewertungen
 
44.479
Personen gefällt
tourist-online
 
700 Personen
empfehlen
tourist-online