Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 728.800 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Flüelapass

Der Flüelapass in Graubünden

Der Alpenpass mit dem Namen Flüelapass auf 2384 m führt vom Landwassertal (Davos) bis ins Unterengadin (Susch). Aufgrund der Wichtigkeit wird ganzjährig versucht den Pass offen zu halten. Leider ist dies wegen der Lawinengefahr eher nicht möglich. 1999 wurde der nahe gelegene Vereinatunnel eröffnet. Seitdem wird der Flüelapass in den Wintermonaten abgesperrt. Neben dem Sustenpass ist er der nördlichste der 2 Zweitausender. Der Schottensee gehört zu dem engen Passübergang, welcher eingerahmt wird vom Flüela-Weisshorn nördlich und dem Schwarzhorn südlich. Der Flüelapass ist gut geeignet als Ausflug von Davos aus. In den Sommermonaten bietet man den Touristen sowohl eine Fahrt mit einem Postauto, als auch mit einer historischen Postkutsche an. So lernt man die Strecke des Passes mit ca. 25 km kennen. Die Strecke führt von Davos bis hinauf zum Flüela Hospiz dem Hotel an der Passstraße. Aufgrund der vielen Kurven wird die Straße auch gerne für Testfahrten z.B. von BMW benutzt. Als 1999 der Vereinatunnel öffnete, gründete sich ein Verein namens Pro Flüela, welcher sich dafür einsetzt, dass der wichtige Pass auch in den Wintermonaten geöffnet bleibt.
*Alle Informationen und Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und zwischenzeitliche Änderungen vorbehalten.

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Flüelapass

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.698
Bewertungen
Berechnet aus
7.737
Bewertungen
 
41.517
Personen gefällt
tourist-online
 
1.038 Personen
empfehlen
tourist-online