Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 758.800 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Kapuzinergruft in Wien

In der Kapuzinergruft, die auch die Kaisergruft genannt wird, in der österreichischen Landeshauptstadt Wien, wurden seit Ihrer Errichtung mit dem Beginn im Jahre 1622 viele Kaiser und Kaiserinnen, wie zum Beispiel Kaiser Ferdinand II., Kaiserin Anna oder Kaiser Ferdinand III. begraben. Seit der Fertigstellung der Erbbegräbnisstätte wurde die Gruft allerdings noch achtmal ausgebaut. Es gibt dort die Gründer-Gruft, die Leopolds-Gruft, Karls-Gruft, Marien-Theresien-Gruft, Franzens-Gruft, Ferdinands-Gruft, Toskana-Gruft, die Neue-Gruft und die Franz-Josephs-Gruft, sowie die Gruftkapelle. Die Kapuzinergruft befindet sich am Neuen Markt unter der Kapuzinerkirche in Wien und wird, wie der Name schon sagt, von den Kapuzinern betreut. Bisher ruhen dort 138 Personen, darunter 12 Kaiser, 19 Kaiserinnen und viele Mitglieder der Habsburger Familie.
Interessant ist, dass die Toten einige Tage vor der Bestattung von Eingeweide und Herz getrennt wurden und der Körper einbalsamiert wurde. Da die Bestattungsfeierlichkeiten meist mehrere Tage dauerten, dienten diese Sezierungen und Einbalsamierungen dazu, dass der Körper die Feierlichkeien gut übersteht. Führungen sind nach Absprache vor Ort möglich.

*Alle Informationen und Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und zwischenzeitliche Änderungen vorbehalten.

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Kapuzinergruft in Wien

Unsere Experten

Morgen erreichbar ab 09:30 Uhr

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.747
Bewertungen
Berechnet aus
4.209
Bewertungen
 
44.613
Personen gefällt
tourist-online
 
702 Personen
empfehlen
tourist-online