Buchen Sie Ihr Ferienhaus oder Ferienwohnung bei tourist-online.de - Über 757.000 Ferienhäuser und Ferienwohnungen bei tourist-online.de

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Langer Markt

Der Lange Markt ist ein äußerst belebter Platz in der Danziger Innenstadt an dem im 17ten Jahrhundert ausschließlich gut betuchte Bürger wohnten. Der Lange Markt, auf polnisch Dlugi Targ genannt, lädt zum Träumen und zum Verweilen ein. Er ist eine Verlängerung der Langgasse, durch welche die Könige früher in die Stadt eingezogen sind. Hier gibt es jede Menge kleine Cafés und Kneipen die nur darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden. Hier gibt es jede viel zu sehen. Ein besonderer Hingucker ist das Steffensche Haus neben dem Artushof. Die Nummer 41 ist eines der schönsten Patrizierhäuser überhaupt in Danzig. Der Renaissancebau von Hans Speymann wird auch liebevoll „Goldenes Haus“ genannt. Das rührt vor allem daher, dass der Künstler Hans Voigt mit Goldverzierungen nicht sparsam umgegangen ist. Am Ende des Langen Marktes befindet sich als krönender Abschluss das Grüne Tor (Zielona Brama). Dieses Gebäude wurde bereits 1568 erbaut und diente den polnischen Königen als Unterkunft, wenn sie einmal Danzig besuchten. Auf dem Bild oben sehen Sie das Grüne Tor mit dem Blick in den Langen Markt.
Seinen Namen hatte das Gebäude davon, weil es ursprünglich einmal grün angemalt war.
Entdecken Sie den Langen Markt und überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit und der Vielfalt der Danziger Innenstadt. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall.

*Alle Informationen und Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und zwischenzeitliche Änderungen vorbehalten.

Ferienhäuser in der Umgebung

weitere Ferienwohnungen und Hotels nahe Langer Markt

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
4.524
Bewertungen
Berechnet aus
7.983
Bewertungen
 
42.638
Personen gefällt
tourist-online
 
1.061 Personen
empfehlen
tourist-online