Skihütten und Ferienhäuser für Selbstversorger - perfekte Unterkünfte für Ihren Winterurlaub im Schnee

0800 32 32 4 32

(kostenlose Hotline)

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Skihütten & Chalets im Skigebiet - Winterurlaub ganz nach Ihrem Geschmack!

Die beliebtesten Länder und Regionen:


 
 

Skihütten in Deutschland

Skihütten in Deutschland mieten
 
Vom Harz bis ins Allgäu: Die Skiegebiete in Deutschland bieten viel Abwechslung für den Winterurlaub im Schnee:  Jetzt Skiurlaub in Deutschland planen und Skihütte mieten.

Skihütten in Österreich

Skihütten in Österreich mieten
 
Schneesicherheit mit besten Pistenverhältnissen, Skihütten  mitten im Skigebiet und jede Menge Spaß. Mieten Sie jetzt eine der Skihütten Österreichs für den nächsten Winterurlaub.
 

Unterkünfte für den Skiurlaub: Skihütten, Chalets, Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Skigebiet direkt online buchen

Wer den Winter mit all seinen Facet­ten erleben möchte, für den ist klar: Ein Win­terur­laub im Schnee muss es sein. Am besten in einem gemütlichen Chalet oder einer urigen Skihütte in den Bergen, komp­lett mit Kamin, Sauna oder Whirl­pool und idealer­weise auch noch direkt im Skige­biet – dann steht einem per­fek­ten Skiur­laub nichts mehr im Wege! Jedes Jahr buchen daher unzählige Men­schen eine Skiunter­kunft einer der typischen Win­ter­sport-Des­tinationen. Die Schweiz, Öster­reich, Deutsch­land, Frank­reich und auch Italien gehören dabei zu den be­lieb­tes­ten Skiregionen Europas, was primär auf ihre Lage in bzw. an den Alpen zurückzuführen ist. Aber nicht nur die Lage, auch die Auswahl an Unterkünften für den Skiur­laub ist in den ge­nann­ten Ländern optimal und reicht von kleinen, urigen Blockhütten für Paare, über geräumige Ferien­woh­nung­en im Skige­biet, die für Familien bestens ge­eig­net sind, bis hin zu großen Skihütten für Gruppen. Für jeden Win­terur­lauber ist dort die rich­tige Skiunter­kunft dabei!

Grund genug also, sich einmal zu übe­rlegen, wo man den nächsten Win­terur­laub ver­brin­gen möchte. Fak­toren, die neben der Frage der Kosten / des Budgets bei der Wahl des Winter-Reiseziels aber unbe­dingt berücksich­tigt werden sollten, sind:

Die Anreise: Möchten Sie mit dem eigenen PKW an­reisen oder viel­leicht mit dem Zug? Kommt auch die Anreise mit dem Flug­zeug und somit eine weiter ent­fer­nte Skiregionen in Frage?

Das Skige­biet: Was soll vor­han­den sein? Pis­ten­kilometer, Schwierig­keits­grade der Pisten, Angebot an weiteren Win­ter­sport-Möglich­keit­en wie Lang­lauf, Rodeln usw.

Die Umge­bung: Soll es ein ruhiger, kleinerer Ort sein oder legen Sie Wert auf ein großes, touris­tisches Win­ter­sport­zent­rum mit Ein­kaufsmöglich­keit­en, Après Ski und Nacht­leben?

Das Angebot an Ferienunterkünften: Möchten Sie in eine Region, in der man abge­lege­ne Berghütten mieten kann? Möchten Sie ein ex­travagan­tes Ski-Chalet mieten, das Ihnen allen er­denk­lichen Luxus bietet? Oder legen Sie Wert auf eine Ferien­woh­nung mit op­timaler Lage direkt an der Piste?

Übe­rlegen Sie genau, was Sie von Ihrem Skiur­laub er­war­ten und rec­her­chieren Sie, welches Reiseziel diese Er­war­tung­en am besten erfüllt. Wenn das fest­steht, dann lässt sich ganz be­stimmt auch die pas­sen­de Skiunter­kunft finden!

Panoramablick: Snowboarder im Sonnenuntergang

 

Pul­ver­schnee & Win­ter­zauber - Wohin soll die Reise gehen?

In welchem Land Sie Ihren Skiur­laub ver­brin­gen, liegt selbst­verständlich ganz bei Ihnen - und die Auswahl ist groß! Falls Sie sich aber noch nicht sicher sind, wo Sie Ihren Skirur­laub ver­brin­gen möchten, könnten Ihnen womöglich nach­folge­nde Hin­weise bei der Orien­tierung weiter­hel­fen.

Skihütte in Zakopane (Polen)Die klas­sischen Ski-Des­tinationen in Europa sind die Länder Öster­reich, Schweiz, Frank­reich, Italien und natürlich Deutsch­land. Hier finden Sie nicht nur beste Voraus­set­zung­en für eine Viel­zahl von Win­ter­spor­tar­ten - diese Win­ter­sport-Länder sind dabei auch familienf­reund­lich. Zudem sind die An­reisewege kurz und die Auswahl an Skiunterkünften (sei es für Paare, Familien oder Gruppen) ist schier riesig.

Wer nicht unbe­dingt in den großen Win­ter­sport­zent­ren Pis­ten­gaudi und Après Ski genießen will, der sollte über einen Skiur­laub in Polen, Tschec­hien oder Kroatien nach­den­ken. Hier geht es gleic­her­maßen win­ter­lich, aber dennoch noch etwas ruhiger zu.

Diejenigen, die in Europa ein be­son­deres Ski-Er­leb­nis suchen und auch eine etwas weitere Anreise nicht scheuen, können ihren Skiur­laub in einem der großartigen Skige­biete in Nor­deuropa ver­brin­gen - Nor­wegen, Schweden, Finn­land bieten beste Be­din­gung­en für einen ganz be­son­deren Schneeur­laub.

Europa muss nicht sein - Ihr Reiseziel darf gerne weiter ent­fernt liegen, Haupt­sac­he Ab­wechs­lung, Action und Abe­nteuer wie z.B. beim Heli-Skiing werden geboten? Dann sind ver­mut­lich die riesigen Skige­biete in Kanada und in den USA die per­fek­te Win­ter­sport­des­tinationen für Ihren Schneeur­laub!

Und welches Reiseziel und welche Skiunter­kunft auch immer für Sie die rich­tige sein mag - stöbern Sie durch unser Angebot an Skiunterkünften und finden Sie die per­fek­te Unter­kunft für Ihren Win­terur­laub!

Sie möchten Last Minute noch in den Skiur­laub? Auch das ist kein Problem - denn selbst in der Last Minute-Saison können Sie bei uns noch att­rak­tive Ferienunterkünfte für Ihren Skiur­laub buchen.

 

Rasante Ab­fahr­ten & gemütliches Be­isam­men­sein in Öster­reich

Ganz oben auf der Be­lieb­theits­skala der Skiunterkünfte stehen Skihütten in Öster­reich. Schließlich haben Win­ter­sport­ler die den Urlaub im Schnee ver­brin­gen wollen, hier nicht nur die größte Auswahl an Skige­bieten in Europa, ihnen wird in Öster­reich auch einiges geboten: Be­kann­te Skige­biete wie die Zil­ler­tal-Arena, Zermatt oder Silv­ret­ta Mon­tafon locken nicht nur mit Pul­ver­schnee und Pis­ten­kilometern, sondern auch mit zahl­reic­hen Spezial-Ange­boten wie „Son­nens­kilauf“ oder die „Lady-S­kiwoc­hen“ in Sölden auf die Pisten und in die Skiunterkünfte. Vor allem aber die Schneesic­her­heit auf­grund der Höhenlage sowie moder­nste Technik und Be­schneiung­san­lagen machen dieses Land und seine Skiregionen zum Reiseziel Nr. 1 für Skiur­laub und Win­ter­sport.

Skiurlaub in Österreich: Skifahren auf tollen PistenAuf­grund der Viel­falt der Skiregionen und Skige­biete, können Ur­lauber, die eine Ferienunter­kunft im Skige­biet in Öster­reich mieten, sich nicht nur über die Lage direkt an der Piste freuen, sondern auch ganz sicher sein, eine Unter­kunft ganz nach ihrem Ge­schmack zu finden. So können in den Skige­bieten in Öster­reich sowohl Paare einen roman­tischen Win­terur­laub in einer Berghütte ver­brin­gen, Familien viel Spaß und Ab­wechs­lung beim Familiens­kiur­laub genießen, oder Gruppen den Schneeur­laub in einer urigen Skihütte für bis zu 24 Per­sonen oder mehr ver­brin­gen. Ein Skiur­laub ist zudem für Jung und Alt gleic­her­maßen ge­eig­net, kann man neben alpinen Pis­tenab­fahr­ten doch auch gemütliche Win­ter­spaziergänge oder roman­tische Kutsch­fahr­ten unter­neh­men.

Gruppe von Skifahrern bei der Kaffeepause auf der HütteMit der größten Anzahl an Skige­bieten trumpft das Bun­des­land Tirol auf - mehr als 100 Skige­biete warten hier darauf, von den Win­ter­sport­lern beim Skifah­ren, Snow­boar­den, Lang­laufen oder Rodeln erobert zu werden. Knapp dahinter folgen die Steier­mark, das Salz­bur­ger Land sowie das Bun­des­land Vorarl­berg. Aber auch in den öster­reic­hischen Bundesländern Kärnten, Niederöster­reich und Oberöster­reich kann sich die Anzahl an Skige­bieten, vor allem aber auch das Angebot an Skihütten, Ferien­woh­nung­en und Ferienhäusern am und im Skige­biet sehen lassen.

Darüber hinaus üben viele der öster­reic­hischen Win­ter­spor­tor­te und Skiregionen auch auf in­ter­nationales Pub­likum eine große An­zieh­nungs­kraft aus: Das glamouröse Kitzbühel beis­piels­weise lockt die High-Society in die Luxus-Chalets, während Ischgl mit seinem um­fang­reic­hen Après-Ski Angebot vor allem junge Leute an­spricht, die im ver­schneiten Be­rgpanorama einen un­verge­sslichen Hüttenur­laub in Öster­reich ver­brin­gen wollen. Sölden lockt  mit Ak­tionen wie den „Lady-Woc­henen­den“ gezielt Gruppen von weib­lichen Skifah­rern und be­son­ders ge­eig­net für Familien und Freerider ist zum Beis­piel das Skige­biet Saal­bach Hinter­glemm. Auch Langläufer können sich dort auf der Biath­lonst­rec­ke aus­powern, bevor nach viel Ab­wechs­lung im Schnee der Tag ganz ent­spannt und gemütlich in der Sauna oder vor dem Kamin in der Skihütte aus­klin­gen kann. Fakt ist: Öster­reich verfügt über all das, was man für einen ge­lung­enen Skiur­laub oder Win­terur­laub in der Berghütte benötigt.

Öster­reich: Skihütten in be­lieb­ten Skiregionen, Skige­bieten & Win­ter­spor­tor­ten

Skige­biete in Tirol: Son­stige Skige­biete: Be­lieb­te Orte für Skiur­laub:

 

Familiens­kiur­laub und Hütten­zauber in Deutsch­land

Familie im SkiurlaubDeutsch­land verfügt über zahl­reic­he Mit­telge­bir­ge, die sich ideal für den Win­terur­laub eignen - vor allem für all diejenigen, die Wert auf eine kurze Anreise legen aber dennoch nicht auf Skivergnügen ver­zich­ten wollen. Die Skige­biete in Deutsch­land reichen dabei vom Sauer­land über das Fich­telge­bir­ge bis hin zum Schwarz­wald und vom Harz bis in den Bayerischen Wald und sind genauso viel­seitig wie ihre Lage. Und auch wen Deutsch­land nicht die größte Anzahl an Pis­ten­kilometern bietet, sind die lan­deseigen­en Skige­biete doch nicht nur familienf­reund­lich, sondern bieten Skifah­rern mit Pisten aller Schwierig­keitsge­rade genau das, was sie suchen. So lässt sich auch der Skir­laub in Deutsch­land in den deut­schen Skiregionen ab­wechs­lungs­reich ge­stal­ten: Tagsüber zieht die meist ver­schneite Land­schaft rund um die Skihütte oder Ferien­woh­nung alle Mitge­reis­ten und Win­ter­sport­ler zu ge­mein­samen Aktivitäten an die frische Luft. Ob Schneemann bauen im Garten, eine Win­ter­wan­derung durch ver­schneite Wälder oder eine rasante Abfahrt mit dem Schlit­ten oder auf Skiern und dem Snow­board – beim Win­terur­laub in Deutsch­land kommt be­stimmt nie Lange­weile auf.

Pferdeschlittenfahrt im SchneeDie meisten deut­schen Skige­biete liegen in Bayern und Baden-Württem­berg - daher ist dort auch die Auswahl an Ferienunterkünften für den Skiur­laub be­son­ders groß. Aber auch in Sachsen, Thüringen, Nord­rhein-West­falen, Hessen und sogar Nieder­sach­sen kommen Skifah­rer, Snow­boar­der sowie Langläufer auf Ihre Kosten und finden be­stimmt auch die pas­sen­de Skiunter­kunft für einen ge­lung­enen Urlaub im Schnee. Selbst­verständlich verfügt auch Deutsch­land über alpine Regionen, wie zum Beip­siel die Region rund um die Zug­spit­ze oder das Be­rchtes­gadener Land, die Win­ter­sport­lern zahl­reic­he Pis­ten­kilometer in allen Schwierig­keits­graden bieten. Ganz vorne auf der Liste der be­lieb­tes­ten Bundesländer für den Schneeur­laub steht natürlich Bayern. Skifah­rer, Langläufer und Snow­boar­der finden hier eine große Auswahl att­rak­tiver Skige­biete und Win­ter­spor­tor­te, zu denen unter anderem Obe­rstdorf, Gar­misch-Par­ten­kir­chen und Reit im Winkl zählen.

Letz­tend­lich ist es aber ganz egal, in welche deut­sche Win­ter­sport­region die Reise geht - ein Skiur­laub in Deutsch­land ist für Anfänger und Profis auf den Bret­tern gleic­her­maßen att­rak­tiv, denn hier sind die Be­din­gung­en nicht nur ideal zum Snow­boar­den,  Lang­laufen und Skifah­ren, sondern auch für andere Win­terak­tivitäten wie Rodeln, Schlitt­schuh­laufen und Fahrten mit dem Pfer­desch­lit­ten. Darüber hinaus ist Deutsch­land ein op­timales Skiur­laubsge­biet für alle diejenigen, die keine lange Anreise zum Ski-Chalet oder zur Almhütte haben möchten!

Deutsch­land: Skihütten in be­lieb­ten Skiregionen, Skige­bieten & Win­ter­spor­tor­ten

Skiur­laub in Baden-Württem­berg: Skiur­laub im Harz (Nieders.): Skiur­laub im Sauer­land (NRW):

Bayern: Skihütten in be­lieb­ten Skiregionen, Skige­bieten & Win­ter­spor­tor­ten

Skiregionen & Skige­biete:   Be­lieb­te Win­ter­spor­tor­te:

 

Schweizer Höhen - Pul­ver­schnee & Win­ter­sport

Ski-Chalet an der PisteEin Chalet oder eine Skihütte in der Schweiz mieten – das ist für viele die Ideal­vor­stel­lung von einem tollen Skiur­laub. Ein wich­tiger Grund dafür, ist die hohe Schneesic­her­heit. Da viele Orte der Schweiz sehr hoch über dem Meeres­spiegel gelegen sind, sind auch die Schneebe­din­gung­en ideal. Wer die Ur­laub­stage optimal nutzen möchte, dem ist zu emp­feh­len, in den Schweizer Skige­bieten ein Ferien­haus direkt an der Piste oder eine gemütliche Ferien­woh­nung im Skige­biet zu mieten. Dann liegen die Pisten, Läupen, Rodel­bah­nen und Lifte quasi vor der Haustür, sodass man den Tag auf Skiern voll aus­nut­zen kann und nicht erst noch eine weitere Anfahrt zum Skige­biet in Kauf nehmen muss. So lässt sich der Tage­sab­lauf frei nach Lust und Laune ge­stal­ten und das eigene Auto kann geschützt in der Garage des Ski-Chalets stehen bleiben. Darüber hinaus sind ohnehin viele Luft­kuror­te, wie beis­piels­weise Saas-Fee, autof­rei. Hier kann man die pure Höhenluft genießen und sich über die Panorama-Aus­sich­ten von der Skiunter­kunft aus er­freuen.

Ferienwohnung im SkigebietWer sich für einen Skiur­laub in der Schweiz in­teres­siert, der findet die größte Anzahl an Skige­bieten sowie Unterkünften für den Skiur­laub in den Schweizer Kan­tonen Wallis, Graubünden, Bern (dem Berner Obe­rland) sowie Luzern (z.B. in der Region Vier­waldstättersee). Be­lieb­te Ziele für einen Schneeur­laub im Winter sind darüber hinaus aber auch die Kantone Tessin und Waadt. Das Wich­tig­ste dabei: In allen Kan­tonen der Schweiz gibt es eine ab­wechs­lungs­reic­he Viel­falt an Skige­bieten für alle jeden An­spruch. Skige­biete wie 4 Vallées, Adel­boden, Arosa oder Davos sind weltberühmt und verfügen über ausge­zeich­nete Schneebe­din­gung­en. Skihütten in Flims Laax Falera sind dabei genauso beliebt wie beis­piels­weise Ferien­woh­nung­en im Skige­biet Zermatt mit Blick auf das atembe­raube­nde Mat­ter­horn.

Schweiz: Skihütten und Chalets in be­lieb­ten Skiregionen & Skige­bieten

Skige­biete im Wallis: Skige­biete in Graubünden: Son­stige Skige­biete:

 

Win­ter­sport-Oase Frank­reich

Viele Skifah­rer waren schon in fast jedem Skige­biet in Öster­reich, haben aber noch nie einen Win­terur­laub in Frank­reich ver­bracht, dabei be­sticht gerade unser west­licher Nachbar mit ung­laub­lich breiten Pisten und Schneeverhältnis­sen, von denen andere nur träumen. Wer sich diese ein­zigar­tigen Verhältnisse nicht entge­hen lassen möchte, sollte auf jeden Fall für den nächsten Urlaub im Schnee in einem der französischen Skige­biete eine Skihütte mieten.

Snowboarder in Frankreich - Abfahrt im PulverschneeDie meisten der französischen Skige­biete, wie z.B. die be­kann­ten Skige­biete Les 3 Vallées, Espace Killy oder Portes du Soleil liegen in den Depar­tements Savoie und Haute-Savoie. Für einen viel­seitigen und schneesic­heren Skiur­laub in Frank­reich sind die zahl­reic­hen Skige­biete in den Depar­tements Hautes-Alpes, Isère und Vosges oder auch Be­rgregionen wie das Massif Central (Zent­ral­mas­siv) oder die Pyrenäen (Pyrénées) aber ebenso gut ge­eig­net. Vor allem die Freerider haben Skige­biete wie Char­monix Mont Blanc, Les 3 Vallées oder Les Deux Alpes bereits für sich ent­deckt. Die Fran­zosen wissen mit ihrem Charme und vor allem der guten Küche zu übe­rzeugen und auch die Anreise ist nicht unbe­dingt ein Hin­der­nis. Wer in Serre Chevalier oder auch Val d’Isère eine Skiunter­kunft findet, der kann sich auf einen son­nigen Skiur­laub im Pul­ver­schnee freuen.

Frank­reich: Skihütten in be­lieb­ten Skiregionen, Skige­bieten & Win­ter­spor­tor­ten

Skige­biete in Frank­reich:   Be­lieb­te Win­ter­spor­tor­te:

 

Italien – Winter am Berg, Frühling im Tal

Familie im Skiurlaub in ItalienWährend in den Tälern von Bozen und Meran bereits die ersten Frühlingsblumen blühen, kann man auf der Ter­ras­se der Berghütte noch mitten im Schnee die Sonne genießen. Italien eignet sich prima für einen Skiur­laub unter der Sonne. Gröden, Kronp­latz oder Sest­riere sind ausge­zeich­nete Skige­biete mit viel Schnee, welche auch in den Frühlings­monaten noch be­fahr­bar sind. Wer auf Sonne satt hofft, der ist in der Regel mit einer Skiunter­kunft in Italien gut bedient. Die Pisten hier sind breit und eignen sich prima zum Carven, die Hütten sind nicht allzu teuer und man kann sich obe­ndrein  noch von der italienischen Küche verwöhnen lassen. In der Ortler Skiarena oder Meran 2000 beis­piels­weise, gibt es zahl­reic­he Ferienhäuser direkt im Skige­biet, sodass man nur noch die pas­sen­de Skiunter­kunft für sich auswählen muss.

Italien: Skihütten in be­lieb­ten Skiregionen, Skige­bieten & Win­ter­spor­tor­ten

Skiregionen: Skige­biete: Be­lieb­te Orte & Ge­mein­den:

 

Ge­heim­tipp Tschec­hische Repub­lik

Langläuferin in SchneelandschaftTschec­hien ist bei wenigen als Skiregion bekannt, dabei können vor allem Familien auf den breiten, flachen Pisten von Er­zge­bir­ge und Riesenge­bir­ge ihre Runden ziehen, wenn sie in der Region eine Skihütte mieten. Die kleinen Skige­biete sind gut an die Inf­rast­ruk­tur des Landes ange­schlos­sen und touris­tisch sehr gut ausge­baut. Trotz­dem findet man hier kaum Mas­sen­touris­mus vor, sodass der Urlaub in der Hütte sehr ruhig und ent­spannt verläuft. Skifah­ren kann man sowohl in Cerna Hora, als auch in Rokyt­nice nad Jizerou oder in der Spin­delmühle. Ein echter Ge­heim­tipp für alle Ein­steiger und solche, die Wert auf Ruhe und leere Pisten legen.

Tschec­hien: Skihütten in be­lieb­ten Skiregionen, Skige­bieten & Win­ter­spor­tor­ten

Skiregionen:   Skige­biete: Orte & Ge­mein­den:

 

Roman­tische Berghütten und geräumige Ferienhäuser direkt an der Piste

Die Auswahl an Skiunterkünften in den Win­ter­sport­regionen ist groß, daher wird garan­tiert jeder, der früh genug seinen Schneeur­laub bucht, eine pas­sen­de Unter­kunft für sich und seine Reisebe­gleiter finden. Sie haben also die Qual der Wahl - Skihütten, Chalets, Ferienhäuser und Ferien­woh­nung­en in den Skige­bieten unter­scheiden sich vor allem durch die Fak­toren Lage, Größe, Aus­stat­tung und Preisk­las­se und sind dabei genauso viel­seitig, wie die Skige­biete selbst: Eine urige Skihütte mit Kamin auf einem Berg für ver­lieb­te Paare, ein Ferien­haus direkt an der Piste für den Skiur­laub mit der ganzen Familie, eine geräumige Grup­penunter­kunft im Skige­biet oder gar ein Luxus-Chalet, das auch bei ge­hobe­nen Ansprüchen keine Wünsche offen lässt – die Ent­scheidung liegt ganz bei Ihnen!

Romantische Skihütte in der Dämmerung

Gerade über Weih­nach­ten und Sil­ves­ter zählen insbe­son­dere kom­for­tab­le Chalets und Ferienhäuser, welche Platz für größere Gruppen oder Großfamilien bieten, zu den am stärksten nachge­frag­ten Ferienunterkünften – in allen Skiregionen, ganz be­son­ders aber in Öster­reich, der  Schweiz und in Deutsch­land. Schließlich lässt sich in einer solchen Skiunter­kunft für Gruppen nicht nur der Win­terur­laub mit vielen Leuten ge­nerell ganz wun­der­bar genießen. Solche Grup­penunterkünfte bieten auch beste Voraus­set­zung­en für alle, die die Weih­nachts­feier­tage oder den Jah­res­wech­sel mit der ganzen Familie oder mit vielen Freun­den in einer be­son­deren Win­ter­kulis­se ver­brin­gen möchten. Wenn also im die Auf­ent­haltsräume des Chalets nach Plätzchen duften, im geräumigen Wohn­zim­mer der Skihütte der Kamin knis­tert und der Weih­nachts­baum funkelt, oder sich an Sil­ves­ter bei Fondue oder Rac­let­te alle am großen Es­stisch ver­sam­meln und im Hinter­grund das Panorama-Fenster den Blick auf die ver­schneite Win­ter­land­schaft freigibt, dann können Sie sicher sein, dass der Schneeur­laub zu einem ganz be­son­deren Er­leb­nis wird.

Skihütten für Weih­nach­ten 2014

Weihnachten im Skiurlaub
 
Alle, die Weih­nach­ten  in­mit­ten einer ver­schneiten Win­ter­land-schaft ver­brin­gen möchten, finden bei tourist-online.de eine große Auswahl an Hütten und Chalets im Skige­biet.

Skihütten für Sil­ves­ter 2014

Silvester im Skiurlaub
 
Egal ob Sie Sil­ves­ter 2014 mit Freun­den in einer Berghütte feiern oder mit der ge­sam­ten Familie im Skiur­laub erleben möchten - bei uns finden Sie die ideale Sil­ves­terunter­kunft.

Natürlich sind in den be­lieb­ten Skige­bieten und Skiregionen nicht nur Skiunterkünfte für Gruppen vor­han­den, sondern beis­piels­weise auch kleine, urige Skihütten für einen roman­tischen Win­tur­laub oder Schneeur­laub zu zweit sowie kom­for­tabel einge­rich­tete Ferienunterkünfte für den Skiur­laub mit der Familie oder Freun­den - beis­piels­weise mit Kamin, Sauna oder Whirl­pool. Viele Skifah­rer und Win­ter­sport­ler legen nach einem er­eig­nis­reic­hen und sport­lichen Tag im glit­zer­nden Pul­ver­schnee auch ganz be­son­deren Wert auf diese Ex­trapor­tion Well­ness und buchen deshalb gezielt Ferienunterkünfte mit Sauna oder Whirl­pool - da ist Ent­span­nung für die Muskeln garan­tiert! Was die Wenig­sten wissen: Derar­tige "Well­ness-Ein­rich­tung­en" gehören sogar recht häufig zur Aus­stat­tung der Skihütten und Chalets. Teil­weise ist bei den Ferienhäusern und Ferien­woh­nung­en im Skige­biet sogar ein eigener Pool vor­han­den (sei es ein Privat­pool oder ein Ge­mein­schafts­pool) sodass man hier ganz ent­spannt den Tag aus­klin­gen lassen und neue Kräfte fürs Skifah­ren am nächsten Tag sammeln kann.

Junge auf Schlitten im SchneeurlaubAbge­sehen vom of­fen­sicht­lichen Vorteil – dem direk­ten Ein­stieg in den Skitag - bieten Ferien­woh­nung­en und Ferienhäuser direkt an der Piste auch noch weitere Vor­teile: Beis­piels­weise, dass man abends länger oben auf der Hütte sitzen kann, da man weder Skibus noch einen anderen Lift zum Ski-Chalet nehmen muss. Aber Vor­sicht: Die Abfahrt im Dunkeln erweist sich nicht nur als schwierig, sondern ist auch sehr gefährlich! Halten Sie sich also unbe­dingt an gut ausge­leuch­tete Pisten!

Wird eine zentral ge­lege­ne Skiunter­kunft gebucht, so gilt in der Regel: In der Nähe der Skihütten be­fin­den sich nicht nur Ein­kaufsmöglich­keit­en, Res­taurants und Bars, sondern auch diverse Skischulen und Skiver­leihe, welche Anfängern, sowie auch Fortge­schrit­tenen einen ge­schul­ten und op­timalen Ein­stieg ins Skifah­ren oder Snow­boar­den ermöglichen. Viele dieser Skischulen bieten zudem nicht nur Anfänge­rkur­se an, sondern veran­stal­ten auch Schnup­per­tage für Skitouren und Freeriding oder zeigen in einem der vielen Fun­parks vor Ort die neues­ten Tricks der Profis. So kann jeder im Skiur­laub noch etwas dazuler­nen.

 

Keine Lange­weile im Win­terur­laub

Win­terur­laub be­deutet nicht immer, dass man Skifah­ren muss. Rund um die Hütte oder Skiunter­kunft kann man natürlich auch diver­sen anderen Beschäftigung­en nachge­hen. Viele mieten die Chalets in der Nähe des Skige­biets, um einen win­ter­lichen Wan­derur­laub - zum Beis­piel in einem der Mit­telge­bir­ge in Deutsch­land - zu ver­brin­gen. Außerdem gibt es in der Region zumeist nicht nur Loipen, Skipis­ten und Half­pipes, sondern natürlich auch Rodel­bah­nen, zuge­frorene Seen oder Eis­bah­nen. Diese liegen ebenso in der Nähe der Win­terunterkünfte und laden zu al­ter­nativen Aktivitäten wie Rodeln oder Schlitt­schuh laufen mit der ganzen Familie ein. Oder wie wäre es beim Roman­tikur­laub in der Berghütte mit einer Pfer­desch­lit­ten­fahrt durch die ver­zaube­rte Schneeland­schaft?

Skiurlaub: Mit Hund in die SkiunterkunftWo viel Platz für den Mensch ist, ist auch Platz für den Vier­beiner – und das selbst­verständlich auch im Winter. Die meisten Hun­debe­sit­zer möchten ihr ge­lieb­tes Tier im Urlaub nicht missen, sodass das wich­tig­ste Aus­wahlk­riterium für sie „Haus­tier erlaubt“ ist. Die meisten Ver­mieter sind sehr tolerant und ein Hund in der Hütte stellt selten ein Problem dar. Die Aktivitäten rund um das Ski-Chalet sind in der Regel auch so vielfältig, dass auch der Hund nicht alleine zurückbleiben muss. Ob Wandern, Rodeln oder gar Reiten durch die ver­schneite Region: Der Hund ist ein ständiger Be­gleiter und wird sich im Schneeur­laub sic­her­lich genauso wohl fühlen wie seine Be­sit­zer.

Ganz gleich ob mit der Großfamilie, dem ge­sam­ten Freun­desk­reis oder zu Zweit –Skiunterkünfte wie Skihütten, Chalets und Berghütten eignen sich für jeg­liche Art von Urlaub und bieten zug­leich reich­lich Platz und Komfort. Jeder, der schon einmal auf diese Art seinen Win­terur­laub ver­bracht hat, schätzt das hohe Maß an Unabhängig­keit und Privatsphäre und kehrt in der Regel immer wieder in diese tollen Unterkünfte zurück.



Empfehlungen: Skihütten & Chalets

  • +2
    Ferienwohnung in Sillian, Tirol
    ab 680 €
    5.0/5
  • +25
    Ferienhaus in Arriach, Kärnten
    ab 690 €
    4.6/5
  • +27
    Ferienhaus in Nendaz, Quatre Vallées
    ab 2.265 €
    4.6/5
  • +23
    Ferienhaus in Tuddal, Süd-Norwegen
    ab 749 €
    4.6/5
  • +8
    Ferienhaus in Sotkamo
    ab 1.046 €
  • +7
    Ferienhaus in Gargellen, Montafon
    ab 1.554 €
    4.6/5
  • +20
    Ferienanlage in Big White
    ab 1.182 €
  • +20
    Ferienhaus in Cistá, Elbe
    ab 195 €
    4.7/5
  • +9
    Ferienhaus in Viehhofen
    ab 1.113 €
    3.3/5
  • +30
    Ferienhaus in La Tzoumaz, Verbier
    ab 714 €
    4.6/5
  • +10
    Ferienhaus in Châtel, Torgon
    ab 838 €
    4.7/5
  • +27
    Ferienhaus in Nendaz, Quatre Vallées
    ab 2.020 €
    5.0/5
  • +27
    Ferienhaus in Nendaz, Quatre Vallées
    ab 2.020 €
    4.5/5
  • +26
    Ferienhaus in Saalbach-Hinterglemm
    ab 1.729 €
    5.0/5
  • +25
    Ferienhaus in Bischofsmais
    ab 735 €
    4.5/5
  • +19
    Ferienhaus in La Tzoumaz, Verbier
    ab 1.229 €
    4.0/5
  • Radius km
    Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

    Unsere Experten

    Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

    Auszeichnungen & Feedback

    Testurteil
    "sehr gut"
    Berechnet aus
    4.750
    Bewertungen
    Berechnet aus
    4.206
    Bewertungen
     
    44.572
    Personen gefällt
    tourist-online
     
    704 Personen
    empfehlen
    tourist-online