Hotel in Orgnac-Lʼaven

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

Hotel De L'aven in Orgnac-Lʼaven mit 2 Sternen, Provence-Alpes-Côte d’Azur, Frankreich [538900]

14

Region: Region LanguedocLand: Frankreich 
Hotelmax. 3 Personen 
Haustier erlaubt
In der Regel ist immer nur ein Haustier erlaubt. Weitere Haustiere müssen verbindlich bei Buchung angefragt werden. Nehmen Sie bitte dafür die Buchung telefonisch mit uns vor.
ParkplatzInternet-Anschluss

Preis und Terminanfrage

Kontakt zum tourist-online.de Kundenservice

Bei weiteren Fragen zur Unterkunft Nr. 538900 nutzen Sie unseren Kundenservice

Chat mit dem Kundenservice

0251 38480 800
International: +49 251 38480 800
Hotel , Objektnummer 538900
Das Hotel liegt in Orgnac-Lʼaven, Provence-Alpes-Côte d’Azur, Frankreich. Das Hotel hat von 115 Gästen 7.3 von 10 Punkten erhalten. Folgende Zimmerkategorien stehen Ihnen in diesem Hotel zur Verfügung: Doppelzimmer, Dreibettzimmer und Zweibettzimmer. Haustiere sind hier erlaubt, und gebührenfreie Parkmöglichkeiten stehen Ihnen bei diesem Hotel zur Verfügung. Es gibt ein Restaurant in diesem Hotel, und der Internetzugang (WLAN) im Hotel ist ohne Gebühren. Im Hotel können Sie Billard spielen, und Sie können Billard spielen. Hier können Sie Touren mit dem Fahrrad unternehmen, und Sie können Tischtennis spielen. Sie können vor Ort wandern gehen, des Weiteren gibt es eine Bar im Hotel. Zu dem Hotel gehört ein Garten, weiterhin gibt es ein Gepäckzimmer. Es gibt eine Terrasse im Hotel, außerdem bereitet Ihnen das Hotel gern Lunchpakete für Ausflüge zu.

Deutsch Englisch

Detailbeschreibung: Hotel De L'aven in Orgnac-Lʼaven mit 2 Sternen, Provence-Alpes-Côte d’Azur, Frankreich

Kurzbeschreibung des Hotels

Das Hotel De L'aven begrüßt Sie in der Gemeinde Orgnac-l’Aven im Herzen der Schlucht Gorges de l'Ardèche und des Cèze-Tals, 15 km von Vallon-Pont-d’Arc entfernt. Freuen Sie sich auf einen Außenpool. Sie wohnen inmitten eines angelegten Gartens. Eine schattige Terrasse mit einem Brunnen ist ebenfalls vorhanden.

Das Hotel de L'aven bietet Ihnen Zimmer mit einem TV und einem Direktwahltelefon. Die eigenen Bäder sind mit einer Dusche ausgestattet. Einige bieten zudem einen Haartrockner.

Ein Frühstücksbuffet wird täglich serviert. Eine Snackbar lädt in der Unterkunft ebenfalls zu einem Besuch ein. Das Hotelrestaurant La Bergère serviert Gerichte, die hauptsächlich mit frischen Zutaten aus der Region zubereitet werden.

An der Unterkunft können Sie zahlreichen Aktivitäten wie Tischtennis und Bowls nachgehen. Sie können auch die Höhle von Aven d'Orgnac und die Schlucht Gorges de l'Ardèche erkunden. Möglichkeiten zum Angeln und Schwimmen finden Sie an den nahe gelegenen Flüssen.

Allgemeines zu den Einrichtungen des Hotels

Haustiere sind hier erlaubt, und gebührenfreie Parkmöglichkeiten stehen Ihnen bei diesem Hotel zur Verfügung.

Dienstleistungen und Services

Der Internetzugang (WLAN) im Hotel ist kostenlos.

Anreise

16:00 - 21:00 Uhr

Abreise

08:00 - 11:00 Uhr

Zimmerübersicht (Aktuelle Preise siehe Preis und Terminanfrage)


NameMax. Personen

Doppelzimmer

Dieses Zimmer verfügt über einen TV und ein eigenes Bad mit einer Dusche und einem Haartrockner. Telefon, TV, Badezimmer, WC, Haartrockner, Dusche, Heizung

2

Dreibettzimmer

Dieses Zimmer verfügt über ein Bad mit einer Dusche und einen TV. Telefon, TV, Badezimmer, WC, Dusche

3

Zweibettzimmer

Dieses Zimmer verfügt über ein Bad mit einer Dusche und einen TV. Telefon, TV, Badezimmer, WC, Dusche

2

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Anonymer Kunde Bewertung vom: 28.05.2012

Ausflugtipps: Spaziergang vom Campingplatz durch den Korkwald nach Argeles (1 Stunde) oder Argeles Plage (1,5 Stunden); genaue Westrecke an der Rezeption erfragen Les Orgues in Ille sur Têt (sehr faszinierende Farbkontraste vor allem bei blauem Himmel) Pic Canigou (Steinpiste bis auf 2000 m Höhe, danach zu Fuß weiter; ganzen Tag einplanen, Autopiste ist schwierig und Befahren nur tagsüber und im Trockenen erlaubt) Gorges de Galamus (sehr schön ist ein Spaziergang vom südlichen Parkplatz zur Hermitage und danach noch ca. einen Kilometer die Straße Richtung Norden) Chateau de Peyreperthuse und Gorges du Verdouble (Schlucht von Duilhac aus in ca. einer halben Stunde schön zu erlaufen; mit viel Glück sieht man unterwegs auch ein goldiges sich sonnendes (ungiftiges) Würfelnatterchen) Gorges de la Fou (ganz ganz enge Schlucht) über Villefranche de Conflent und Mont Louis entweder mit der Train Jaune oder mit dem Auto in die Pyrenäen hoch (ab Mont Louis gehts mit dem Auto problemlos auf 2000 m hoch - z.B. an den Lac des Bouillouses, wo Mitte Mai noch Schnee liegt) Figueres Dali-Museum (dort ist man dann allerdings nicht alleine, sondern teilt sich das Museum mit gefühlten 237 Schulklassen) Perpignan (schöne Stadt, Geldbeutel aber gut verstauen und vor allem die östliche Innenstadt (Quartier St. Jacques) meiden (wir waren mutig, haben die Knöpfchen im Auto runtergemacht und sind einmal zügig durchgefahren) "Sol y Fiesta" in Leucate (dreitägiges tolles Straßenfest Mitte Mai) Nicht gelohnt haben sich: Canet Plage (hässliche Architektur entlang der Strandpromenade), Küstenstraße entlang bis nach Cadaques/Spanien (Drehwurm nach unzähligen Kurven in gar nicht mal allzu schöner Landschaft), Ceret (boring)

Carsten H., Augsburg Bewertung vom: 14.09.2013

Ausflugtipps: Die Städte Nîmes, Avignon, Uzès, Aigues Mortes, Montpellier, Anduze. Sauve selbst war überraschend interessant, Quissac und St. Hippolyte-du-Fort sind nur zum Einkaufen zu gebrauchen: Quissac (Lidl, Brico, Post mit Geldautomat, Maison du Terroir), St. Hippolyte (SuperU), Sauve (Post mit Geldautomat). Finger weg von Alès. Egal was Sie irgendwo lesen; eine hässlichere Stadt habe ich nie gesehen. Highlights waren die Grotten von Desmoiselles und Trabuc, die Gärten der Bambouseraie und Arboretum Bonsai. Wer den Pont du Gard sehen möchte, sollte wissen, dass er für einen Pkw inkl. 2-6 Insassen 18,- € zu zahlen hat. Das steht nirgendwo an der Zufahrt, bis man an der Schranke steht. Aber die Anlage ist einen ganzen Tag wert, wenn man Verpflegung und Badezeug dabei hat. Wer reiten möchte, dem empfehle ich das Equinox Reitzentrum in Sauve. Westernreiten auf Pferden, die das gesamte Jahr draußen stehen. Inhaberin Fabienne Chevry spricht Deutsch und gibt sich viel Mühe: www.equinox-equitation.com Wer es mittelalterlich mag: La Couvertoirade im Departement Aveyron und Sauve. Für Kinder: Das Haribo-Museum in Uzès, das Aquarium in St. Jean-Du-Gard und die Dampfzugfahrt (Train à Vapeur des Cévennes) dahin. Baden: in den Flüssen der Region, im Pool der Anlage, aber nicht im Meer. Zwischen Palavas-les-Flots und der Rhone ist der hässlichste und überfüllteste Sandstrand des frz. Mittelmeers. Da fährt man leichter nach Sète.

Rudolf F., Laudenbach Bewertung vom: 24.08.2013

Ausflugtipps: Cadaques in Spanien und Figueres wegen Dali (Besuch im Wohnhaus unbedingt im Internet Karten vorbestellen, 2 Stunden Anfahrt rechnen!) Portbou in Spanien Banyuls (Matisse) Perpignan, Ceret (Kunstmuseum, Ort),Gorges de la Fou bei Arles sur Tech, Amelieles Bains und Palalda, Saint Laurent de Cerdans (Espadrilles, Stoffe),Eisenminen von Batere und Dorf Corsavy. Gorges de Lavail. Meiden muss man fast immer die D 618 von Argeles nach le Boulou. Wir haben für die Strecke vor 4 jahren und jetzt wieder mehrmals 2 Stunden gebraucht. Auf der Küstenstraße von Collioure an die spanische Grenze braucht man auch eine Ewigkeit, so schön die Strecke auch ist. Interessant ist der Passort zwischen Spanien und Frankreich an der Nationalstraße Col le Perthus.Es könnte die Grenze zwischen Mexiko und Texas sein. Dringend ist anzuraten, dem Navi und nicht dem Rat von CASA zu folgen und in Perpignan Sud abzufahren von der Autobahn. Auf der Autobahn sind vor Le Boulou und auf der D618 Staus garantiert.

Bilder: Hotel De L'aven in Orgnac-Lʼaven mit 2 Sternen, Provence-Alpes-Côte d’Azur, Frankreich

image 33301113
image 49179240
image 49179241
image 49179242
image 47419964

Lage: Hotel De L'aven in Orgnac-Lʼaven mit 2 Sternen, Provence-Alpes-Côte d’Azur, Frankreich

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.

Legende

  • Ferienunterkunft
  • Freizeit- oder Kulturangebot

Finden Sie heraus, wie weit der Ferienort Orgnac-Lʼaven entfernt ist:

Entfernung anzeigen

 
 
 
 

Freizeit & Kultur in der Nähe

Ardèche (Fluss)

Die Ardèche ist ein Fluss in Frankreich. Von der Quelle im Naturpark Monts d’Ardèche bis zur Mündung in die Rhône bei Pont-Saint-Esprit durchquert sie die Regionen Rhône-Alpes und Languedoc-Roussillon auf einer Länge von 125 km. Die Ardèche ist berühmt für die Schluchten Gorges de l’Ardèche zwischen Vallon-Pont-d’Arc und Saint-Martin-d’Ardèche. Von einer Landstraße am Rand des Canyons hat man einen eindrucksvollen Ausblick auf die Schlucht. In der Schlucht befindet sich die berühmte Grotte Chauvet, in der Höhlenmalereien aus der Frühsteinzeit entdeckt wurden. Die Grotte ... mehr

Pont du Gard

Im französischen Département Gard befindet sich eine antike Aquäduktsbrücke, welche Historiker weltweit fasziniert. Der Pont du Gard gilt als einer der weltweit am besten erhaltenen Wasserkanäle aus der Römerzeit. Als Aquädukte werden alle Wasserleitungen bezeichnet, welcher zu Zeiten der Römer erbaut wurden. Das Wort setzt sich aus den lateinischen Begriffen „aqua“ und „ductus“ zusammen, was wörtlich übersetzt soviel bedeutet, wie „Wasser-Führung“. Der Name Pont du Gard heißt übersetzt „Brücke über den Gard“. Was den Pont du Gard im ... mehr

Pont Saint-Bénézet

Die Pont Saint-Bénézet befindet sich in der südfranzösischen Stadt Avignon, einem der historisch bedeutendsten Orte dieser Region. Es handelt sich bei ihr um die Ruine einer Bogenbrücke, die im 14. Jahrhundert auf der Nordwestseite der heutigen Altstadt von Avignon erbaut wurde und die die Rhône überspannte. bis sie nach fortdauernden Beschädigungen durch Hochwasser und andere Einflüsse im Jahr 1660 aufgegeben wurde Die auch als "Brücke von Avignon" weithin bekannte Brücke zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe des historischen Zentrums von Avignon. ... mehr

Angelregion Gard

Die Ordnungsnummer 30, der nach dem Alphabet geordneten Nomenklatur der französischen Departements, trägt das an der Küste des Mittelmeeres gelegene Departement Gard. Es gehört zur Region Languedoc-Roussillon und hat gemäß der letzten Erfassung vom 1. Januar 2009 knapp 702 000 Einwohner. Diese leben auf einer Fläche von 5 853 Quadratkilometer, was einer Bevölkerungsdichte von rund 120 Einwohnern pro Quadratkilometer entspricht. Die größte Stadt ist das historisch und kulturell bedeutungsvolle Nîmes. Seinen Namen verdankt das Departement dem Fluss Gard, der in den Cevennen entspringt ... mehr

Provence

Den letzten Sommer verbrachte ich mit meinen 3 besten Freundinnen in Südfrankreich, genauer gesagt, in der Region Provence. ProvencyNach knappen elf Stunden Fahrt erreichten wir unsere Jugendherberge in Avignon,Avignon unser Zimmer war mit dem nötigsten ausgestattet. Gleich machten wir uns auf um die Stadt zu erkunden. Natürlich fällt einem bei Avignon direkt die berühmte Brücke aus dem Kinderlied ein. Wir suchten und fanden die "Pont d'Avignon", die nur halb in die Rhône ragt. Zum Abschluss des Tages tranken wir noch einen vin rouge und fielen müde und ausgelaugt in unsere Betten. Am ... mehr

 

Hinweis: Entfernungen Luftlinie

Preise: Hotel De L'aven in Orgnac-Lʼaven mit 2 Sternen, Provence-Alpes-Côte d’Azur, Frankreich

Die Verfügbarkeit und die Preise fragen wir gerne für Sie an. Sie können uns telefonisch kontaktieren oder diese Unterkunft direkt anfragen.

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objekt Nr.:538900
  • Bei tourist-online.de seit:07.04.2011
  • Letzte Aktualisierung:18.06.2015 14:06
  • Anzahl Aufrufe:1
  • Einträge in Merkliste:1
  • URL:/Unterkunft-538900

Reiseberichte aus der Region

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.058
Bewertungen
Berechnet aus
4.106
Bewertungen
 
43.317
Personen gefällt
tourist-online
 
765 Personen
empfehlen
tourist-online