Pension für max. 2 Personen in Beilstein

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

15

Ort: BeilsteinRegion: MoselLand: Deutschland
Pensionmax. 2 Personen 
Haustiere nicht erlaubtParkplatzInternet-Anschluss
Skilift 7.1 kmSkilift/Abfahrt/Loipe 7.1 km 

Preis und Terminanfrage

Kontakt zum tourist-online.de Kundenservice

Bei weiteren Fragen zur Unterkunft Nr. 705294 nutzen Sie unseren Kundenservice

Chat mit dem Kundenservice

0251 38480 800
International: +49 251 38480 800
Pension , Objektnummer 705294
Die Villa liegt in Beilstein, Rheinland-Pfalz, Deutschland. 9.4 von 10 Punkten haben 80 der Gäste, die hier bereits übernachtet haben, dieser Villa gegeben. In der Villa stehen Ihnen Räume des Typs Doppelzimmer zur Verfügung. Die Villa verfügt über einen Aufzug, und gebührenfreie Parkmöglichkeiten stehen Ihnen bei dieser Villa zur Verfügung. Der Internetzugang (WLAN) in der Villa ist kostenlos, des Weiteren können Sie sich Fahrräder beim Fahrradverleih vor Ort mieten. Hier können Sie Touren mit dem Fahrrad unternehmen, und Sie können Wanderausflüge unternehmen. Es gibt Allergiker-Zimmer in der Villa, außerdem hat die Villa eine Terrasse. Als speziellen Service bietet die Villa Frühstück auf dem Zimmer, und es gibt ein Souvenirgeschäft.

Deutsch Englisch

Detailbeschreibung: Villa Beilstein, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Kurze Beschreibung

Mit kostenfreiem WLAN erwartet Sie dieses Hotel nur 50 m von der Mosel entfernt. Genießen Sie Ihr Frühstück auf der Terrasse oder erkunden die Umgebung mit den Leihfahrrädern, die die Mitarbeiter des Hotels gern für Sie organisieren.

Die eleganten, klassisch eingerichteten Zimmer in der Villa Beilstein erreichen Sie bequem mit dem Aufzug. Sie sind mit einem Flachbild-TV ausgestattet und im Badezimmer finden Sie Pflegeprodukte und einen Haartrockner.

Die Mitarbeiter an der Rezeption in der Villa Beilstein organisieren gern einen Shuttleservice zum Flughafen Frankfurt-Hahn in 40 km Entfernung. Bootstouren sind direkt neben der Villa möglich.

Die Autobahn A48 ist 25 Fahrminuten vom Hotel entfernt und bis zur Autobahn A61 fahren Sie 45 Minuten.

Allgemeines zu den Einrichtungen der Villa

Kostenloses Parken ist bei dieser Villa möglich.

Dienstleistungen und Services

Der Internetzugang (WLAN) in der Villa ist kostenlos.

Anreise

14:00 - 18:00 Uhr

Abreise

11:00 Uhr

Zimmerübersicht (Aktuelle Preise siehe Preis und Terminanfrage)


NameMax. Personen

Doppelzimmer

Schallisoliertes Zimmer mit einem Flachbild-TV, einem Sitzbereich und einem Schreibtisch. Pflegeprodukte und ein Haartrockner liegen im eigenen Bad für Sie bereit. Bietet Aussicht auf die Mosel. Aussicht , Flachbild-TV, Satelliten-TV, Radio, Telefon, Badezimmer, WC, Kostenfreie Pflegeprodukte, Haartrockner, Dusche, Schrank, Fliesen-/Marmorboden, Schallisolierung, Heizung, Sitzecke, Schreibtisch, Safe

2

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Anonymer Kunde Bewertung vom: 19.04.2012

Ausflugtipps: Die Stadt Cochem mit Reichsburg, Moselbad, Sessellift und hübscher Shopping-Altstadt ist unbedingt einen Ausflug wert. Im Freizeitpark in Klotten, gibt es sehr viele Tiere zu beobachten und die schönste Falknerei, die wir bisher gesehen haben. Vorführung vor der herrlichen Eifelkulisse. Außerdem jede Menge Fahrspaß vom Karussell bis zur Achterbahn. Wanderer sollten sich auf die Traumpfade begeben. Wir waren in Monreal, wo der Pfad am Parkplatz Bahnhof beginnt. Hier kann man auch gut eine kleine STrecke um die Burgruinen wandern und das Fachwerkörtchen mit sehenswerter Töpferei (tägl.geöffnet) besichtigen. Ein Ausflug nach Andernach führte uns durchs Erlebniszentrum, wo es sehr viel um Vulkane und Geysire zu erforschen und experimentieren gab. Dann ging es mit dem Schiff zum Geysir und wieder zurück. Auch ein Besuch der Burg Eltz ist zu empfehlen. Ein schöner Fußweg von etwa 1km führt zur herrlich versteckt gelegenen Burg die mit ihrer großen Schatzkammer auch eine Besichtigung von innen belohnt. Wer nicht gut zu Fuß ist kann auch einen Chutle-Bus nutzen. (Auch hier eine Station eines Traumpfades) Aus einem Urlaub 2006 in Mayen zu empfehlen: Im Sommer ist das Freibad in Mayen mit einer herrlichen, hangverlegten Wasserrutsche fast ein Muß. Wer mit Kindern etwas unternehmen möchte ohne die Eifel erkunden zu wollen Kann einen schönen Tag im Trolli-Park verbringen. Hier kann man auch bei schlechtem Wetter viel Spaß haben. Allerdings würde man dann vielleicht bedauern, die vielen tollen Außenangebote nicht nutzen zu können. Auch ein Besuch des Schieferbergwerkes unter der Burg in Mayen , war für Groß und Klein ein schönes Erlebnis. Wie ein Märchenschloß, im Waldgebiet nicht weit von Mayen, liegt Schloß Bürresheim. Hier Fühlt man sich irgendwie zurückversetzt in lang vergangene Zeit.

Brigitte Hüneke Bewertung vom: 09.07.2014

Ausflugtipps: Gegenüber dem Deutschen Eck, mit der Seilbahn zur Burg Ehren-Breitstein, wofür man einen ganzen Tag Besichtigung einplanen sollte (mit Weinprobe), liegt dahinter das Dorf Arenberg. Dort gibt es die bemerkenswerte St. Nikolaus Kirche. Der Pfarrer Kraus ließ mit Geldern der Königin Viktoria und vielen Eigenleistungen der Gemeindemitglieder, den Kircheninnenausbau, die Kapelle und und und bauen. Es ist ein ganzer Park mit der religiösen Geschichte, getrennt durch eine Straße,entstanden. Die armen Leute brachten u.a. Schlacke aus der Fabrik, bunte Steine aus den Bergwerken, Muscheln um ihre Kirche hübsch auszugestalten. Die reichen Kinder brachten Murmeln, die Armen formten aus Ton,Zierde für das Taufbecken. Ohne Licht ist die Kirche sehr dunkel. Mit einem Reiseführer, der die Geschichte kennt, möchte man wenigstens einen halben Tag dort verbringen. Burgen über Burgen, die machen Spaß, die Geschichten sind interessant. Bobbard gefiel uns ebenso sehr. Das Dorf Sevenich, neben Emmelshausen, hat auch eine alte, bemerkenswerte Kirche, mit einer uralten Linde, an der Straße. Der hübsche Kirchturm zog uns an. Gegenüber der Kirche lebt der Küster, dieser hat uns durch die Kirche geführt und darüber berichtet. Die Katze Blümchen war immer dabei.

Klaus E. Bewertung vom: 11.09.2012

Ausflugtipps: Wanderweg zur Burg Thurant - entweder etwas leichter durch den Wald oder im direkten Anstieg auf der Moselseite; in jedem Fall empfehlenswert. Cochem - zwar etwas überlaufen, aber tolles Flair Koblenz - empfiehlt sich mit einer Fahrt per Auto nach Boppard und von dort mit dem Schiff nach Koblenz. Es gibt ein recht günstiges Kombiticket (Schifffahrt BOPPARD->KOBLENZ->BOPPARD inklusive Fahrt mit der Seilbahn in Koblenz zur Festung Ehrenbreitstein und zurück, sowie Eintritt in die Festung selbst). Burg Eltz - einfach sehenswert; eine Führung lohnt sich allemal - nur wenn möglich Vormittag oder unter der Woche, sonst kann's etwas eng werden. Für den doch etwas bergigen Weg vom Parkplatz zur Burg gibt's einen kleinen Pendelbus - für "Schwergänger" und "Schwerenöter". Vulkanpark - speziell eine Führung durch den Lavakeller ist zu empfehlen. Der Lavadome ist eher etwas für Familien mit Kindern (Audio-visuelle Show und "mitmach"-Museeum. Laacher See - zum Wandern, Baden und für Interessierte: das Kloster Maria Laach (kann aber nur zu einem sehr kleinen Teil besichtigt werden).

Bilder: Villa Beilstein, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Lage: Villa Beilstein, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.

Legende

  • Ferienunterkunft
  • Freizeit- oder Kulturangebot

Finden Sie heraus, wie weit der Ferienort Beilstein entfernt ist:

Entfernung anzeigen

 
 
 
 

Freizeit & Kultur in der Nähe

Kloster Ebernach

Das Kloster Ebernach befindet sich in Rheinland-Pfalz in der Ortschaft Sehl, welche einen Teil der Gemeinde Cochem darstellt. Seine Geschichte reicht bis ins Jahr 1130 zurück, als es durch die Benediktiner gegründet wurde; heute indessen untersteht es dem Orden der Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz. Es fungiert heute als betreute Wohneinrichtung für geistig behinderte Menschen. ... mehr

Kloster Stuben

Das heute nur noch als Ruine erhaltene Kloster Stuben befindet sich an der Mosel in Rheinland-Pfalz und liegt in der Nähe der rund 800 Einwohner großen Gemeinde Bremm. Es wurde um 1137 herum gegründet und war fortan ein Nonnenkloster der Augustiner-Chorfrauen. Aufgehoben wurde die Gemeinschaft im Jahr 1802, wonach die Gebäude großteils abgerissen wurden. ... mehr

Marienburg (Mosel)

Die Marienburg an der Mosel in Rheinland-Pfalz befindet sich an der bekannten Moselschleife an der Zeller Hamm bei den Gemeinden Pünderich, Alf und Bullay. Sie entstand ursprünglich als Nonnenkloster des Augustinerinnenordens, welches jedoch 1515 aufgelöst wurde. Hiernach wurde die strategisch günstig auf dem Petersberg gelegene Anlage zu einer Festung ausgebaut. Nach dem Zweiten Weltkrieg gelangte die Burg wieder in den besitz der Kirche und wird seitdem als Zentrum für Jugendarbeit genutzt. ... mehr

Mosel, Riesling und Kartoffelhaus – Urlaub in der Heimat

REISEBERICHT TEIL II Bereits in meinem ersten Reisebericht ("Campingurlaub Senheim an der Mosel – ein Fluß mit Me(e)hrwert") erzählte ich darüber, wie schön die eigene Heimat sein kann. Urlaub auf Balkonien war gestern, heutzutage ist das Kennenlernen der eigenen Umgebung modern und das bedeutet raus in die Natur und Erkundungen in der eigenen Umgebung wagen. Für uns zumindest. Hier ist also Teil II vom Erlebnis: Selbstorganisierter Urlaub. Eckdaten der Reise zur Erinnerung: Los ging es von Niedersohren im Hunsrück. Vier Urlaubstage und drei Nächte waren eingeplant, Reiseziel ... mehr

Campingurlaub an der Mosel

Es gibt doch nichts schöneres als einen entspannenden Campingurlaub, das dachten wir, meine Familie und ich, uns auch. Auch dachten wir uns, wieso weit fahren wenn man den Campingurlaub praktisch vor der Nase haben kann. Also mieteten wir uns einen kleinen Campingwagen, packten unsere sieben Sachen und fuhren in das 30 Minuten entfernte Cochem. Cochem Cochem liegt direkt an der Mosel, hoch auf einem Berg kront die Cochemer Reichsburg.AnkommenAm Ende der langen Straße entlang der Mosel konnte man schon von weitem die wunderschöne Reichsburg sehen. Der Campingplatz lag etwas abgelegen an der ... mehr

 

Hinweis: Entfernungen Luftlinie

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub im Rheinland

Erkunden Sie das Rheinland und verbringen Sie Ihren Sommer- und Winterurlaub ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen. In den Ferienhäusern und -wohnungen aus unserem Angebot ist Ihnen ein erholsamer Aufenthalt garantiert. Wer seinen Urlaub gerne auf der Piste verbringen und Ski fahren möchte, wird sich im Rheinland wohlfühlen. Angelfreunde können ihrer Freizeitbeschäftigung in der Ferienregion ebenfalls nachgehen. Gehen Sie in Ihrem Ferienhaus-Urlaub auf Entdeckungstour und besuchen Sie Mainz, Koblenz, Trier, Bad Kreuznach und Cochem. Genießen Sie Privatsphäre und Komfort in Ihren eigenen vier Wänden auf Zeit! Adieu Hotelalltag ? in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich die Frühstückszeit nicht vorschreiben lassen. Suchen Sie sich eine Unterkunft, die Ihren Wünschen in Ausstattung und Lage entspricht. Viele davon bieten Extras wie eine Klimaanlage, einen Whirlpool, einen Pool und eine Sauna. Die Abende nach einem aufregenden Wintertag sind in einer Skihütte oder einem Chalet mit Kamin besonders gemütlich.

Preise: Villa Beilstein, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Die Verfügbarkeit und die Preise fragen wir gerne für Sie an. Sie können uns telefonisch kontaktieren oder diese Unterkunft direkt anfragen.

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objekt Nr.:705294
  • Bei tourist-online.de seit:16.04.2012
  • Letzte Aktualisierung:31.07.2015 21:07
  • Anzahl Aufrufe:61
  • Einträge in Merkliste:2
  • URL:/Unterkunft-705294.html

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.004
Bewertungen
Berechnet aus
4.101
Bewertungen
 
43.262
Personen gefällt
tourist-online
 
773 Personen
empfehlen
tourist-online