Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Ahlsdorf

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

25 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

25 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 2)

Informationen zu Ahlsdorf

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Kleiner ruhiger Ort mit viel Möglichkeit zum Wandern und Spazierengehen.Kräutergarten ist ab November geschlossen.Es gibt eien kleinen Wildpark (kostenlos).Beeindruckend war eine Bisonherde von einigen hundert Tieren auf einer unserer Wanderungen. Burg Falkenstein lohnt sich als Wanderziel.Etwas weiter entfernt aber gut mit Auto erreichbar ist das Selketal.Quedlinburg mit seiner Fachwerk-Altstadt ist ein Muss.

Von: Andreas B., Hamburg Bewertung vom: 10.11.2012 Für Unterkunft: 200465

Ausflugtipps: Wir sind den Selketal-Stieg gelaufen und hatten gute Verkehrsanbindung (Bus/Bahn) zum Start oder Etappenziel. Eine schöne Sache ist die HATIX-Gästekarte, die man bei Entrichtung der Kurtaxe ausgehändigt bekommt. Mit ihr kann man kostenlos die Busse des Nahverkehrs nutzen. Wir besuchten damit auch Quedlinburg, das mit seinem Dom, der Kaiserpfalz und ca. 1300 Fachwerkhäusern ein besonderes Kleinod darstellt.

Von: Christina F. Bewertung vom: 10.05.2014 Für Unterkunft: 661356

Gastronomie: Enttäuscht hat uns die Gaststube direkt am Rathaus in Harzgerode. Rauchergaststube mit nicht gerade gunstigem Essen, so dass man den Qualm verschmerzen könnte (und ich bin auch Raucher, aber das war nicht schön.) Wunderbar hat uns die Ristorante Pizzeria in Stolberg gefallen. Echt freundliches Personal, sehr gutes Essen und die Preise waren auch total in Ordnung.

Ausflugtipps: Schierke und der Brocken (ca 1Std.entfernt) Wernigerode Hexentanzplatz und Rosstrappe sowie die Fahrt mit den Seilbahnen Tyragrotte in Stolberg Der Ort Stolberg an sich war seeeeeehr schön. Rappbodetalsperre (Harzdrenalin...) Es gibt viel zu sehen und zu tun. Auf gehts!

Von: Alexander B. Bewertung vom: 14.01.2014 Für Unterkunft: 3807335

Ausflugtipps: Sehenswert sind die Städte Quedlinburg und Stolberg. Auch sollte man in Gernrode neben der Stiftskirche und er Kuckucksuhr auch das Schulmuseum besuchen. Leider ist das Solebad in unmittelbarer Nähe der Ferienwohnung seit dem 1.7.2013 geschlossen und damit fehlen dem Ort Bad Suderode wichtige Attraktionen und Freizeitangebote. Auch sind ein Teil der Gaststätten oder Verkaufseinrichtungen des Ortes (bereits) geschlossen.

Von: Jutta H. Bewertung vom: 04.08.2013 Für Unterkunft: 124378

Ausflugtipps: - Wernigerode mit seinem Schloss - Quedlinburg mit seinen faszinierenden Fachwerhäusern, die im Laufe der vielen Jahre so schief geworden sind, dass man sich wundert, dass sie noch stehen und sogar bewohnt werden - Die Roseburg in der Nähe von Ballenstadt: ein recht verstecktes Kleinod

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 06.05.2012 Für Unterkunft: 696222

Urlaubsort: Der Ort ist nicht sehenswert,dafür ist Eisleben schön.

Von: Horst Garten Bewertung vom: 16.06.2015 Für Unterkunft: 3218521

Gastronomie: Gastronomie im Haus ist sehr gut

Von: Jürgen Duszynski Bewertung vom: 21.04.2014 Für Unterkunft: 9096168

Urlaubsort: Harzgerode und auch Neudorf sind einfach kleine Orte ohne touristische Highlights. Allerdings findet man in Harzgerode alles was man an Lebensmittelgeschäften braucht. Selbst einen guten Campingausstatter.

Von: Stephanie und Holger Ritter Bewertung vom: 10.05.2015 Für Unterkunft: 6774729

Gastronomie: In Quedlinburg: Die Kaffeerösterei - undbedingt besuchen! Ein von der Lebenshilfe betriebenes extrem geschmackvoll modern eingerichtetes Cafe/Restaurant mit großer Auswahl an Leckereien. Und: Café Roland, hinreißende Kuchen - hausgemacht!

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 05.09.2010 Für Unterkunft: 124378

Freizeit & Kultur

Burg ArnsteinBurg Falkenstein (Harz)Burg Freckleben
Burg QuerfurtKloster HelftaKloster Sittichenbach
KonradsburgSchloss BeesenstedtSchloss Mansfeld
Schloss Seeburg (Hassegau)St. Peter und Paul (Volkstedt)Süßer See
Templerkapelle (Mücheln)Zoo Aschersleben

Burg Falkenstein (Harz)

Die Burg Falkenstein wurde im 12. Jahrhundert erbaut. Die Bauzeit belief sich auf 60 Jahre ab dem Jahr 1120. Die Burg liegt im Harz und gehört zum Gebiet von Falkenstein im Landkreis Harz in Sachsen-Anhalt. Die hochmittelalterliche Burg steht auf einen 320 Meter hohen Felsrücken und konnte durch die günstige Lage niemals erobert werden. Die gesamte Anlage ist 90 x 310 Meter groß. Es gibt eine Kernburg mit den Maßen 40 x 40 Meter. Zu dieser gehören 3 Vorburgen, sowie die Tor- und Zwingeranlagen. Zentral liegt der 31 Meter hohe Turm, er wird Bergfried genannt. Die Burg war ... mehr

Zoo Aschersleben

Der Zoo Aschersleben befindet sich auf dem alten Burggelände und umschließt die Überreste der Burg von Aschersleben. Südwestlich der Stadt in Sachsen-Anhalt gelegen, befindet sich der Zoo im hügeligen, waldartigen Gelände. Der Schwerpunkt des ca. zehn Hektar großen Tierparks liegt bei den katzenartigen Tieren und Affen. Etwa 500 Tiere von 120 verschiedenen Arten leben in dem Zoo, der bereits seit 1973 existiert. Ein besonders großzügiges Gehege bewohnen die sibirischen Tiger, dessen Anlage fast zweitausend Quadratmeter umfasst. Für das leibliche Wohl sorgt das Dschungelcafé im Zoo ... mehr

Oltimerfliegen auf der Wasserkuppe

Im vergangenen Herbst haben meine Freunde und ich uns einen kleinen Traum erfüllt. Einmal Fliegen wie Otto Lilienthal! Frei wie ein Vogel, den Wind in den Haaren und ein paar Fliegen zwischen den Zähnen:)So kam es, dass mein Freund für das dritte Septemberwochenende eine Truppe von 9 Leuten organisierte, welche bei diesem Event mitmachen wollten. Wir brachen bereits Freitagabend von Ballenstedt am nördlichen Harzrand aus auf in Richtung Rhön. Die Rhön ist ein Mittelgebirge im Ländereck Bayern- Hessen- Thüringen. Der Südosten des Gebirges besteht aus vulkanischem Gestein, also ähnlich ... mehr

Im Rückenflug über die Schwäbische Alb

Im Juli dieses Sommers bin ich mit meinem Mann und unseren gemeinsamen Freunden zu einem ganz besonderen Urlaub aufgebrochen. Ziel war die wunderschöne Schwäbische Alb im Süden Deutschlands. Wir planten diesen Ausflug schon ein halbes Jahr im Voraus, weil wir nicht nur Zelt und Grill im Gepäck hatten, sondern auch ein Flugzeug! Dieses hat natürlich nicht so einfach ins Auto gepasst, sondern wir transportieren es mit einem 8m langen Anhänger hinter unserem Alfa. Ein Abenteuer der besonderen Art, da der Anreiseweg über 600km betrug. Aufbruchssort war der Flugplatz Ballenstedt am ... mehr

Erlebnistierpark Memleben

Endlich hatte mein Mann Urlaub! Da unser jüngster Sohn erst einen Monat alt war, wollten wir in diesem Jahr noch keinen Hotelurlaub machen. Also planten wir, ein paar Tagesreisen zu unternehmen, damit unser dreijähriger Sohn ein paar schöne Urlaubstage erleben kann. Ein Ziel war der Erlebnistierpark in Memleben. Wir hatten schon viel von diesem einzigartigen Park mit Wohnwagenhotel gehört.In Memleben angekommen, schockierten uns zunächst die Eintrittspreise. 9,50 Euro für Erwachsene und 8,50 für Kinder - das war ganz schön happig. Mit der Familienkarte für 24 Euro kamen wir dann aber ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten in Sachsen-Anhalt

Reiseberichte

Erlebnistierpark MemlebenIm Rückenflug über die Schwäbische AlbKanutour in Thüringen
Oltimerfliegen auf der WasserkuppeWanderherbst im Harz – Urlaub im Ferienhaus für unternehmenslustige FamilienWunderbar wanderbar - der Harz

Oltimerfliegen auf der Wasserkuppe

Im vergangenen Herbst haben meine Freunde und ich uns einen kleinen Traum erfüllt. Einmal Fliegen wie Otto Lilienthal! Frei wie ein Vogel, den Wind in den Haaren und ein paar Fliegen zwischen den Zähnen:)So kam es, dass mein Freund für das dritte Septemberwochenende eine Truppe von 9 Leuten organisierte, welche bei diesem Event mitmachen wollten. Wir brachen bereits Freitagabend von Ballenstedt am nördlichen Harzrand aus auf in Richtung Rhön. Die Rhön ist ein Mittelgebirge im Ländereck Bayern- Hessen- Thüringen. Der Südosten des Gebirges besteht aus vulkanischem Gestein, also ähnlich ... mehr

Im Rückenflug über die Schwäbische Alb

Im Juli dieses Sommers bin ich mit meinem Mann und unseren gemeinsamen Freunden zu einem ganz besonderen Urlaub aufgebrochen. Ziel war die wunderschöne Schwäbische Alb im Süden Deutschlands. Wir planten diesen Ausflug schon ein halbes Jahr im Voraus, weil wir nicht nur Zelt und Grill im Gepäck hatten, sondern auch ein Flugzeug! Dieses hat natürlich nicht so einfach ins Auto gepasst, sondern wir transportieren es mit einem 8m langen Anhänger hinter unserem Alfa. Ein Abenteuer der besonderen Art, da der Anreiseweg über 600km betrug. Aufbruchssort war der Flugplatz Ballenstedt am ... mehr

Erlebnistierpark Memleben

Endlich hatte mein Mann Urlaub! Da unser jüngster Sohn erst einen Monat alt war, wollten wir in diesem Jahr noch keinen Hotelurlaub machen. Also planten wir, ein paar Tagesreisen zu unternehmen, damit unser dreijähriger Sohn ein paar schöne Urlaubstage erleben kann. Ein Ziel war der Erlebnistierpark in Memleben. Wir hatten schon viel von diesem einzigartigen Park mit Wohnwagenhotel gehört.In Memleben angekommen, schockierten uns zunächst die Eintrittspreise. 9,50 Euro für Erwachsene und 8,50 für Kinder - das war ganz schön happig. Mit der Familienkarte für 24 Euro kamen wir dann aber ... mehr

Wanderherbst im Harz – Urlaub im Ferienhaus für unternehmenslustige Familien

Dieses Jahr wurde die Wahl des Reisezieles durch die mittlere Entfernung der Wohnorte der mitreisenden Familien bestimmt, und so buchten wir zwei Holzhäuser in einer idyllischen Ferienanlage in Friedrichsbrunnim Harz. Ein Urlaub im Ferienhaus ist für alle Mitreisenden am komfortabelsten: Die räumliche Nähe erlaubt es den Familien, sich täglich zu Aktivitäten zu verabreden. Man kann gemeinsam kochen und abends beim Kaminfeuer gemütlich beisammen sitzen. Dennoch hat jeder sein eigenes Reich, wohin er sich bei Bedarf zurückziehen kann.Unser erster Ausflug führte uns zur Rosstrappe ... mehr

Wunderbar wanderbar - der Harz

Als weisungsgebundene Menschen im Job möchten wir nicht auch noch im Urlaub fremdbestimmt sein. Deswegen kommt für uns auch nur eine Reise in Betracht, die selbstorganisiert ist. Meist geschieht das bei uns sogar recht kurzfristig und spontan. Sobald wir wissen, in welche Region wir reisen möchten, suchen wir uns im Internet eine nette Unterkunft und schon kann es losgehen.Dieses Jahr waren früh dran mit einem Wanderurlaub. Ende März im Harz kann man auch schnell mal Schneetreiben und bittere Kälte erleben. Doch wir hatten Glück und kamen bei gemütlichen 20 Grad im Quedlinburg an.Schon ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.060
Bewertungen
Berechnet aus
4.092
Bewertungen
 
43.303
Personen gefällt
tourist-online
 
765 Personen
empfehlen
tourist-online