"104" Ferienwohnungen "Bannwald" - ANGEBOTE PRIVATER FEWOS IM INTERNET. WÄHLEN SIE AUS DER REGION "UNTERKÜNFTE IM BANNWALD, GERMANY, TIROL, ALLGÄU" EINE PASSENDE UNTERKUNFT AUS. BEI UNS FINDEN SIE KINDER GERECHTE UNTERKÜNFTE, FÜR HUNDE GEEI

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 09:30 - 20:00 Uhr telefonisch erreichbar!
Sie haben keine Suchfilter ausgewählt. Daher werden momentan alle 104 im Bannwald angezeigt.

Top Regionen und Orte

104 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 6)

Informationen zu Bannwald

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Schloss Neuschwanstein, Marienbrücke, Pöllatschlucht Tegelberg, Weissensee - toll zum Baden und schöner Rundweg über einen atemberaubenden Uferweg direkt am See entlang Lechseerundweg mit etlichen Attraktionen wie das Floß und die Vogelwarte - habe noch nie so viele Wasservögel gesehen wie am Lechsee Der vom Feriendorf nur 10 Minuten Fußweg entfernte Bädlewaldsee mit sauberem Moorwasser - ein Geheimtipp, den auch viele Einheimische nutzen. Die unglaublich schöne Allgäulandschaft rund um die Ferienanlage Ein großer Spielplatz mit neuen Spielgeräten, Bolzplatz und Tischtennisplatten und einer Laube mit Sitzgelegenheiten Die Wieskirche ist nicht weit weg und auf jeden Fall einen Besuch wert. Von dort geht es auf dem Brettlesweg durch ein Moorgebiet mit einmaliger Flora (der echte Sonnentau wächst dort). Ein Besuch in Füssen - zum Shoppen und Bummeln. In der Nähe der Lechfall und das Naturerlebniszentrum mit Walderlebnispfad direkt an der österreichischen Grenze.

Gastronomie: Wir waren Eigenversorger, denn Lechbruck verfügt über eine sehr gute Infrastruktur. So gibt es neben Netto und Lidl auch den V-Markt und da bekommt man alles. Die Terasse am Ferienhaus lud oft zum Grillen ein, was wir fast täglich nutzen konnten. Besonders guten Käse bekommt man im Käselädle an der Straße Richtung Feriendorf Hochwäldle auf der linken Seite ein bißchen versteckt. Selbst gemacht und der Verkauf super zuvorkommend. Man kann alle Käsesorten probieren, die man möchte...

Von: Sibylle H. Bewertung vom: 01.09.2012 Für Unterkunft: 157800

Ausflugtipps: Viele Wanderwege ob leicht oder für den gehobenen Anspruch in der näheren Umgebung,Wer was für seine Gesundheit tun will,ist in der Königstherme in Schwangau mit wunderbarem Blick auf die Königsschlösser gut aufgehoben.Kurze Wegstrecken nach Pfronten,Füssen und Schwangau auch Gramisch,Oberstdorf oder Oberammergau sind gut zu erreichen.Nach Vils an die tankstelle sind es auch nur 9 km (Tankersparniss bis zu 20 Cent/Liter);Sehenswert auch die Burgruinen und der Königsschloßweg über den Kalvarienberg mit herrlichem Rundblick

Von: Jürgen Preis Bewertung vom: 30.08.2012 Für Unterkunft: 169647

Ausflugtipps: besonders gut hat mir die historische Stadtführung von Füssen gefallen. Generell gibt es viele Wandermöglichkeiten rund um die Seen in Füssen, die alle sehr gut ausgeschildert sind. Von der Ferienwohnung aus sind es nur ein paar Minuten zur Bushaltestelle: mit der Gästekarte kann man hier kostenlos mit Bus und Bahn fahren. In den Touristikinformationen kann man sich über die Veranstaltungen vor Ort informieren und dort auch gleich entsprechend anmelden.

Von: karin Dettling Bewertung vom: 25.08.2013 Für Unterkunft: 169647

Ausflugtipps: u.a. Schloss Neuschwanstein (ca. 10 min. mit dem PKW), Wieskirche (Weltkulturerbe, ca. 30 min./25 km), Hopfen am See (Hopfensee, Gelegenheit zum Bootsausleih)und rund um den See empfehlenswerte Gastronomie (ca. 15 min. mit PKW), Forggensee mit Möglichkeit zur Rundfahrt mit dem Schiff (5 Gehminuten) Füssener Altstadt mit div. Sehenswürdigkeiten

Von: B. Fuchs Bewertung vom: 09.07.2014 Für Unterkunft: 650167

Ausflugtipps: Da wir nur eine Übernachtung gebucht haben zwecks der Aufführung "Nacht der Musicals" könner hierzu keine Angaben gemacht werden. Sollte jedoch im Reisezeitraum eine Aufführung im Festspielhaus in Füssen stattfinden, sollte man sich diese gönnen. Die Lage ist sehr schön und wie wir gehört haben sind die Aufführungen sehr vielseitig und sehenswert.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 10.04.2011 Für Unterkunft: 997093

Ausflugtipps: Eine schöne Umgebung. Viele Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung. Kirch wuchs auf 2,5 km Entfernung, Oberammergau, Schloss Neuschwanstein, Schloss Linderhof, Füssen. Wir gingen in das Klein Walsertal (Österreich, nur über Deutschland) ca. 100 km. Entfernung und die Leutasch-Tal (Österreich) bei 85 km. weg gewesen. 2 sehr schöne Tagesausflüge.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 01.10.2011 Für Unterkunft: 226139

Ausflugtipps: Steingaden liegt schön Zentral, es sind nur ca. 20 km nach Füssen u. Östereich. Schloß Neu-Schwanstein und Hohenstein sind in ein paar min. zu erreichen. Es gibt viele Seen, Thermen und schwimm Gelegenheiten. Auch Schongau ist gut und schnell zu erreichen. Es gibt sehr viele, schöne Sehenswürdigkeiten!!!

Von: Jennifer Montgomery Bewertung vom: 19.01.2014 Für Unterkunft: 535676

Ausflugtipps: Ausflugsziele gibt es reichlich, angefangen von den Seen, bis zu den Bergstationen die mit den Bahnen erreichbar sind, auch die Städte in der Umgebung haben uns gut gefallen. Alles ist in der Umgebung und schnell erreichbar. Die Lage des Landhauses ist für uns optimal gewesen.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 10.10.2011 Für Unterkunft: 550059

Ausflugtipps: Schlösser - Neuschwanstein, Hohenschwangau, Linderhof, "Panoramafahrt" durch Touristumsinformation org. Zugspitze - Rund um den Eibsee Autotour nach Garmisch-Partenkirchen, Brauneck, Oberammergau, Olympiastadion Viehscheid in Pfronten

Von: Edelgard Retzler Bewertung vom: 21.09.2014 Für Unterkunft: 779976

Freizeit & Kultur

AlatseeBannwaldseeGrenztunnel Füssen
Hohes Schloss FüssenHopfenseeKloster Sankt Mang Füssen
LechfallSchloss BullachbergSchloss Hohenschwangau
Schloss NeuschwansteinSchwanseeSkigebiet Buchenbergbahn Buching
St. Coloman (Schwangau)Weißensee (See im Allgäu)

Schloss Neuschwanstein

Das Schloss Neuschwanstein ist eines der berühmtesten Schlösser von ganz Europa und befindet sich nahe der Gemeinde Schwangau im südlichen Bayern. Erbaut wurde es ab dem Jahr 1869 im Auftrag des Königs Ludwig II., dessen Person ihren Teil zu dem Mythos um das Schloss beigetragen hat. Der Freistaat Bayern ist heute Eigentümer des Schlosses. Stilistisch drückt es die im 19. Jahrhundert verbreitete Burgenromantik aus, die die mittelalterlichen Burgen idealisierte und rezipierte. Das aus mehreren Baukörpern bestehende Gebäude, misst eine Länge von 150 Metern und ist mit zahlreichen ... mehr

Grenztunnel Füssen

Zwischen dem bayerischen Füssen und dem österreichischen Pinswang in Tirol verläuft der sogenannte Grenztunnel, bei dem es sich um einen knapp 1,3 Kilometer langen Straßentunnel mit einer Röhre und je einer Fahrbahn für jede Richtung handelt. Er wurde zwischen 1995 und 1999 erbaut und diente der Entlastung der Füssener Innenstadt von dem oftmals sehr dichten Reiseverkehr. Eine Erweiterung durch eine zweite Röhre wurde diskutiert, jedoch nicht umgesetzt. ... mehr

Schloss Hohenschwangau

Eines der schönsten Schlösser Deutschlands mit Blick auf das berühmteste Schloss der Welt Neuschwanstein. Ein Erlebnis für die ganze Familie! Das romantische Schloss Hohenschwangau in Schwangau bei Füssen in Südbayern schaut auf mehrere Jahrhunderte Geschichte zurück. Von den ehrwürdigen Gemäuern aus, hat man einen atemberaubenden Blick auf das berühmte Schloss Neuschwanstein. Im 12. Jahrhundert wurde Schloss Hohenschwangau zum ersten Mal erwähnt. Die ersten Besitzer des Schlosses waren die Ritter von Schwangau bis 1535. Das Schloss erlebte sehr viele Kriege, dadurch wurde es ... mehr

Hohes Schloss Füssen

Das Hohe Schloss von Füssen diente einmal als Sitz der Bischöfe von Augsburg; zusammen mit der Vogtei über das Hochstift Augsburg war es jedoch im Laufe seiner Geschichte mehrfach Objekt von Streitigkeiten zwischen weltlichen und geistlichen Herren - zuletzt im 13. Jahrhundert. Das Hohe Schloss spiegelt stilistisch die Epoche der Gotik wider und beherbergt seit 1931 eine Kunstgalerie der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen. ... mehr

Schloss Bullachberg

Das Schloss Bullachberg bei Schwangau im Ostallgäu geht auf das Jahr 1840 zurück. Die Geschichte des Schlosses begann mit der Errichtung eines Vogelhauses durch den deutschen Fürsten Maximilian II. Der Bau des heutigen Schlosses begann 1907 anhand der Pläne von Eugen Drollinger für einen Münchner Geschäftsmann. Der Architekt Eugen Drollinger arbeitete auch beim Bau von Schloss Neuschwanstein und Falkenstein mit. Im Jahr 1928 erwarb Prinz Rafael von Thurn und Taxis das Schloss. Das Schloss war der Wohnsitz der Familie Thurn und Taxis bis 1995. Das Schloss Bullachberg ist für die ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten im Bannwald

Reiseberichte

Auf den Spuren König Ludwigs II. - Ein Kurztrip durch den FreistaatRieden am Forgensee, Idylle abseits des TrubelsWinterurlaub bei Freunden im Allgäu

Winterurlaub bei Freunden im Allgäu

FüssenPremLechbruckForggenseeSchwangauFrüher sind wir jeden Winter für zwei Wochen zu Verwandten nach Prem, dass in der Nähe von Füssen liegt, gefahren. Aus unserem Schlafzimmer hatten wir einen unglaublichen Ausblick auf die Berge und riesige Wiesen. Natur pur!Wer jetzt aber Natur mit Langeweile verbindet, hat sich getäuscht. In der Nähe liegen massenhaft Sehenswürdigkeiten und Orte an denen man viel Spaß haben kann. In Lechbruck befindet sich zum Beispiel ein Eisstadion mit einer Freieisfläche, in dem wir mehrmals Eislaufen waren. Ebenfalls nicht weit entfernt ist die Bleckenau, ... mehr

Rieden am Forgensee, Idylle abseits des Trubels

Rieden am Forgensee. Das war unser Ziel diesen Sommer. Allgäu sollte es sein, aber nicht von den Bergen erschlagen werden. Sehenswert sollte es sein, ohne dass man im Massentourismus untergeht. Rieden bietet ganz viel davon.Rieden, genauer gesagt der Ortsteil Dietringen hat sich durch seine Lage direkt am See für uns angeboten. Die Kinder nutzten die reichhaltigen Bademöglichkeiten, während wir uns gemütlich am Ufer sonnen konnten. Auch die Möglichkeit, ein Ruder-, Tret- oder Elektroboot zu mieten besteht. Sehr zu empfehlen, da eine Runde um den See vom Wasser aus unbeschreiblich schöne ... mehr

Auf den Spuren König Ludwigs II. - Ein Kurztrip durch den Freistaat

Der Himmel über der bayerischen Metropole München strahlt bereits während des Landeanflugs auf den Franz-Joseph-Strauss-Flughafen in den schönsten Blautönen und verspricht uns unvergessliche Tage im Freistaat Bayern. Schnell lässt sich in dem modernen Flughafen der Autoverleih ausfindig machen und so fahren wir bereits wenig später über eine breite Autobahn in Richtung München. Das urige Hotel mitten im Herzen der pulsierenden Metropole versprüht den weltbekannten bayerischen Charme und wir können es nicht erwarten, uns in das Getümmel der Millionenstadt zu stürzen und unsere ... mehr

139 Objekt Bewertungen der Gäste im Bannwald anzeigen

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 09:30 - 20:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.041
Bewertungen
Berechnet aus
4.102
Bewertungen
 
43.304
Personen gefällt
tourist-online
 
765 Personen
empfehlen
tourist-online