Ferienwohnung in Bayerisch Schwaben hier buchen

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!
Sie haben keine Suchfilter ausgewählt. Daher werden momentan alle 762 in Bayerisch-Schwaben angezeigt.

762 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 39)

Informationen zur Region Bayerisch-Schwaben

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Ausflugtipps: Die Gegend bietet sehr viele Ausflugsziele. Wir haben noch einiges vor und beschlossen wir müssen Wiederkommen. :-) Der Erlebnisspielplatz am Altmühlsee ist toll - auch für "Große". Wir hatten viel Spaß beim Staudammbauen, Seilbahnfahren, Schaukeln .... Unbedingt eine Decke mitbringen, dann kann sich Mama/Papa auch einfach mal in die Sonne legen. Rikschafahren um den Altmühlsee und natürlich Minigolfen. Der Ausflug ins Fluvius-Musem nach Wassertrüdingen und anschließend auf den Hesselberg - der Blick war genial - haben wir genossen. Da wir von weiter anreisten und unser Kind den Flyer vom Playmobilland gesehen hatte, sind wir nach Zirndorf gefahren - unsere Tochter war begeistert. Der Tipp unserer Gastmutti - Barfußpfad in Enderndorf am See - hat uns gut gefallen. Der Weg ist ca. 2 km lang und man läuft auf verschiedenen Naturmaterialien (Zapfen, Kirschkernen, Weiden, etc.). Danach kann man an den See hinunter laufen. Unterhalb des Barfußpfades ist auch ein schöner Abenteuerkletterwald, den wir aber nicht nutzten.

Von: C. K. Bewertung vom: 17.06.2015 Für Unterkunft: 9218872

Ausflugtipps: Schloss Neuschwanstein, Marienbrücke, Pöllatschlucht Tegelberg, Weissensee - toll zum Baden und schöner Rundweg über einen atemberaubenden Uferweg direkt am See entlang Lechseerundweg mit etlichen Attraktionen wie das Floß und die Vogelwarte - habe noch nie so viele Wasservögel gesehen wie am Lechsee Der vom Feriendorf nur 10 Minuten Fußweg entfernte Bädlewaldsee mit sauberem Moorwasser - ein Geheimtipp, den auch viele Einheimische nutzen. Die unglaublich schöne Allgäulandschaft rund um die Ferienanlage Ein großer Spielplatz mit neuen Spielgeräten, Bolzplatz und Tischtennisplatten und einer Laube mit Sitzgelegenheiten Die Wieskirche ist nicht weit weg und auf jeden Fall einen Besuch wert. Von dort geht es auf dem Brettlesweg durch ein Moorgebiet mit einmaliger Flora (der echte Sonnentau wächst dort). Ein Besuch in Füssen - zum Shoppen und Bummeln. In der Nähe der Lechfall und das Naturerlebniszentrum mit Walderlebnispfad direkt an der österreichischen Grenze.

Von: Sibylle H. Bewertung vom: 01.09.2012 Für Unterkunft: 157800

Ausflugtipps: Direkt von der Ferienhausanlage läuft ein Wanderweg zu einer alten Kapelle, von dort aus geht es über Wiesen zu einer kleinen Kirche, in der rechts eine Tür zu einem Stiegenhaus führt. Steigt man die Treppe zur Anhöhe empor, wird man auf der Anhöhe von einer Kreuzigungsdarstellung in Lebensgröße überrascht. Sehr schön ist der Ort Mieming mit dem herrlichen Badesee, den man gegen Abend besuchen sollte. Von dort aus Richtung Richtung Fiecht ist ein Aussichtspunkt, von dem man einen herrlichen Blick auf die Mieminger Berge und das ganze Plateau hat. Sehr schön ist auchein Ausflug nach Mösern. Auf der Straße nach links in Richtung Golfplatz einbiegen und Auto am See abstellen, von dort gibt es Rundwanderweg zur Wildmoosalm mit Wildmoossee und zum Möserer See, in denen man herrlich baden kann - auch mit Hund. Leutasch lohnt ebenfalls einen Besuch, herrlich ist der Weg vom Ortsteil Platzl zur Hämmermoosalm.

Von: Petra S. Bewertung vom: 02.08.2015 Für Unterkunft: 104616

Ausflugtipps: Kanzelwandbahn ist ein Muß, mit einer größeren oder kleineren Wanderung verbunden im Anschluß. Außerdem gibt es im gesamten Kleinwalsertal ein breites Angebot an Touren und Ausflügen, weit oben oder im Tal. Kombiniert mit dem Wanderbus sind unzählige Möglichkeiten gegeben. Natürlich besuchten wir auch die Flugschanze in Oberstdorf, weil wir aus der Nähe von Klingenthal kommen, wo die neue Schanze steht, interessierte uns dieses Objekt. Leider waren wir dort etwas enttäuscht, Das gesamte Objekt mit der Containern für die Sportler und das Umfeld hatten wir uns etwas anders vorgestellt. Auf uns machte es einen sehr ungepflegten und abgewirtschfteten Eindruck. Auch andere Touristen, die zum gleichen Zeitpunkt dort waren haben diese negativen Eindrücke geäußert. Dies hat unserer Meinung nach nichts mit neu und alt zu tuen, es ist einfach ungepflegt. Hoffentlich verstehen Sie dies Kritik richtig.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 05.10.2011 Für Unterkunft: 539277

Ausflugtipps: - Rundwanderung am Niedersonthofener See und danach Einkehren im Landgasthof Sonne in Waltenhofen. Sehr kinderfreundlich und Preis- und Leistungsverhältnis optimal. Essen und Kuchen auch sehr gut. - Eistobel eine tolle Tour ohne Kinderwagen bei Isny bei Riedholz zwi. Grünenbach und Meier- höfen - Alpsee Bergwelt - die längste Rodelbahn in Deutschland - einfach gigantisch - Eschacher Weiher - eine Rundwanderung vom Haus weg ca. 2 1/2 Stunden möglich, sehr schön. - Rundwanderung von Buchenberg am Moorweiher vorbei den Allgäuer Rad- und Wanderweg nach Schwarzerd über Einöde zurück und am Moorweiher einkehren im Landgasthof - Nach Missen in die Brauerei mit Essen: Bier und Essen einfach Klasse

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 12.11.2011 Für Unterkunft: 695129

Ausflugtipps: Atemberaubend, aber nicht gleich um die Ecke: Der Walchensee ist einer der tiefsten (maximale Tiefe: 192,3 m) und zugleich mit 16,40 km² auch einer der größten Alpenseen Deutschlands. Der See liegt 75 km südlich von München inmitten der Bayerischen Voralpen. Im Unterschied zu den meisten anderen größeren Seen Bayerns ist er nicht Eigentum des Freistaats Bayern und unterliegt damit auch nicht der Bayerischen Verwaltung der staatlichen Schlösser, Gärten und Seen. Er gehört stattdessen mit seiner gesamten Fläche einschließlich der Insel Sassau der Gemeinde Kochel am See. Im Osten und Süden grenzt er mit seinem Ufer an die Gemeinde Jachenau. Vom Herzogenstand hat man einen Traumhaften Überblick über die Region.

Von: Karsten S., Berlin Bewertung vom: 14.10.2013 Für Unterkunft: 816046

Ausflugtipps: Wir sind Wanderer! In der Zeit unseres Aufenthalts haben wir totz der hohen Temperaturen (oft bis 34°C) mehrere Touren von 20 - 26 km gemacht. Z.Bsp. Start in Schloß Spielberg - Altmühltal Panoramaweg bis Markt Berolzheim - hin und zurück mit Linienbus ab Gunzenhausen und ab Berolzheim. Es gibt eine neue topografische Karte in 1:25000 "Gunzenhausen" wo wir auch viele nicht als gezeichnete Wanderwege gelaufen sind. Kaum Asphalt am Ende der Touren immer festgestellt: mehr Rehe und Hasen als Menschen gesehen. Tipps: Vogelinsel Altmühlsee bei Sonnenuntergang Gelber Berg als Aussichtspunkt, auch sehr gut abends Nördlingen, Dinkelsbühl als Städte Ornbau - Klein aber fein

Von: B+M Mebus Bewertung vom: 10.08.2015 Für Unterkunft: 9218872

Ausflugtipps: Von dort aus kann man wunderschöne Bergtouren unternehmen! In der Nähe ist die Hörnerbahn. Von der Bergstation aus kann man schöne Touren unternehmen. Empfehlenswert ist auch ein Abstecher ins kleine Walsertal. Am Ende des Tals in Richtung Baad gibt es einen schönen Wanderweg ins Gemsteltal. Einkehren kann man in 3 sehr urtümlichen Almen. Schön ist an dieser Gegend auch, man muss nicht immer hoch in der Berge. Man kann schöne Wanderungen in verschiedene Täler im Bereich Oberstdorf unternehmen. Zum Nebel- und Fellhorn sollte man auf jeden Fall hoch, ob mit der Bahn oder zu Fuß. Empfehlenswert ist in Obermaiselstein die Minigolf-Anlage. 18-Loch, sehr gepflegt!!

Von: Norbert Pauluweit Bewertung vom: 26.08.2012 Für Unterkunft: 645689

Ausflugtipps: In der naeheren Umgebung empfiehlt sich eine Fahrt mit dem Sessellift auf den Iselerberg. Man kann dann zu Fuss herunterkommen und auf mehreren Huetten zwischendurch Station machen. Der Abstieg, ohne Zwischenaufenthalt, dauert etwa eineinhalb Stunden. Eine Fahrt ueber den Jochpass zwischen Oberjoch und Hindelang ist auch erlebnisrreich und der Ausblick von der Kanzel lohnt sich. Ein paar Kilometer entfernt, in Oesterreich liegt der Vilsalpsee bei Tannheim, der sehr schoen ist und auch leicht zu umwandern ist. Weiter entfernt natuerlich Ludwigs Schloesser, sowie die Zugspitze und Oberammergau. Insgesamt ist das Allgaeu wunderschoen.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 04.09.2011 Für Unterkunft: 849371

Ausflugtipps: Die Lage ist perfekt für Ausflüge. Gunzenhausen mit schönen Gässchen ist nur 10 Autominuten entfernt. Wir können den Limes Wanderweg (auf den Spuren der Römer) empfehlen. Am Altmühlsee gibt es ein tolles Erlebnis Spielplatz, viele Möglichkeiten zum Fahrradfahren (mit Verleih), sowie bestimmt Baden und Wassersport im Sommer. Eine knappe Stunde entfernt ist das PLAYMOBIL Fun Park - DIE Atraktion für alle Kinder.Er liegt bei Nürnberg (Zindorf) - der Stadt, die ein MUSS ist. Wir haben u.a. noch das wunderschöne Städtchen Weissenburg besichtigt, sowie eine Führung auf der ehem. Kreuzritter-Burg in Ellingen mitgemacht.

Von: Anna B. Bewertung vom: 09.11.2013 Für Unterkunft: 7918540

Freizeit & Kultur

AlatseeAmmerseeAugsburger Puppenkiste
EibseeFlughafen Memmingen (Allgäu Airport)Königshaus am Schachen
Nebelhorn (Berg)Nördlinger RiesSchloss Hohenschwangau
Schloss NeuschwansteinSkigebiet GrüntenSkigebiet Jungholz
Ulmer MünsterZugspitze

Ulmer Münster

Das Ulmer Münster ist bekannt für seinen 161,53 Meter hohen Kirchturm, der zugleich der höchste Kirchturm der Welt ist. Seine heutige Höhe erlangte der Münsterturm erst am 31. März des Jahres 1890. In nur drei Jahren vollendete August Beyer den Westturm in weitgehender Anlehnung an den Plan Matthäus Böblingers. Damit wurde das Münster nach 513 Jahren nach der Grundsteinlegung fertiggestellt. Während des Zweiten Weltkrieges wurde Ulm bei den Bombardements in Schutt und Asche gelegt. Das Münster jedoch überstand die Luftangriffe wie durch ein Wunder relativ unbeschadet und die ... mehr

Zugspitze

Mit 2962 Metern ist die Zugspitze der höchste Berg Deutschlands und des Wettersteingebirges. Über Ihrem Westgipfel verläuft die Grenze zwischen Österreich und Deutschland. Südlich des Bergesbefindet sich eine Karst-Hochfläche mit zahlreichen Höhen, das sogenannte Zuspitzplatt. An den Flanken der Zugspitze befinden sich drei Gletscher: der Südliche Schneeferner mit 8,4 ha, der Nördliche Schneeferner mit 30,7 ha und der Höllentalferner mit 24,7 ha. Letztere sind die größten Deutschlands. Am 27.08.1820 wurde die Zugspitze erstmals bestiegen. Heute gibt es bereits 3 Normalwege auf ... mehr

Nördlinger Ries

Das Nördlinger Ries befindet sich in der Umgebung von Nördlingen, einer kleinen Stadt zwischen der Donau und der Schwäbischen Alb in Bayern und Baden-Württemberg. Es ist eine kreisrunde Ebene von ca. 25 Kilometern Durchmesser, die vor rund 15 Millionen Jahren durch den Einschlag eines Meteoriten entstanden ist. Der Meteorit mit einem Durchmesser von 700 Metern steuerte mit einer Geschwindigkeit von rund 70.000 Stundenkilometern auf die Erde zu. Bei seinem Einschlag drang er vier Kilometer tief in den Boden ein und schlug den riesigen Krater, der heute als Nördlinger Ries bekannt ist. ... mehr

Ammersee

Der Ammersee befindet sich in Bayern, im Landkreis Landsberg am Lech und ist neben dem Chiemsee und dem Starnberger See der drittgrößte See in Bayern. Wie jeder andere See des bayerischen Alpenvorlandes ist auch der Ammersee mit dem Abschmelzen der eiszeitlichen Gletscher entstanden. Der Ammersee misst eine Fläche von 47 Quadratkilometern, 16 Kilometer in der Länge und 6 Kilometer in der Breite, und eine Tiefe von maximal 81 Metern. Der nur 40 Kilometer von München entfernte Ammersee bietet jede Menge Abwechslung für Freizeitsportler, wie zum Beispiel Segeln, Surfen, Angeln oder ... mehr

Eibsee

Der Eibsee befindet sich in der etwa 3.600 Einwohner großen Gemeinde Grainau, die sich im Süden Bayerns nahe des Wettersteinmassivs und Garmisch-Partenkirchen befindet. Er befindet sich in Privatbesitz, ist allerdings auch als Angelgewässer bekannt. Der See misst rund 177 Hektar in der Fläche und ist bis zu 34,5 Meter tief. ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten in Bayerisch-Schwaben

Reiseberichte

Augsburg - Besuch in der schwäbischen FuggerstadtEin selbstorganisierter aktiver Kurzurlaub in OberstdorfEntspannung und Abendteuer im Allgäu
Erlebnisreiche Wandertage in Ofterschwang im AllgäuFamilienskiurlaub am SöllereckGhana in Augsburg
Tagesausflug nach Augsburg - Augusta Vindelicorum selbstorganisiertUnser Urlaub in WertachUrlaub auf dem Bauernhof im Allgäu
Urlaub im buddhistischen Zen-Tempel Ryumon JiUrlaub in den AlpenUrlaub in Oberstdorf, im Herzen des Allgäus
Winterurlaub bei Freunden im AllgäuWochenendreise nach Lindau am Bodenseeweiter Reiseberichte in Bayerisch-Schwaben

Urlaub in den Alpen

Im Oktober 2010 machten mein Freund und ich Hotel-Urlaub an der Zugspitze.Wir buchten drei Übernachtungen im Eibsee-Hotel mit Halbpension. Das Hotel war wirklich schön, es liegt direkt am Eibsee, welchen wir auch gleich am ersten Tag umwanderten und tolle Blicke auf das Hotel selbst und auf die Zugspitze hatten. Da das Hotel auch für Tagungen genutzt werden kann, waren gerade viele Leute da, aber das war kaum zu spüren. Zu dem Preis, wie wir die Reise erstanden, war unser Zimmer zwar ohne Seeblick aber trotzdem sehr schön. Die Verpflegung war erstklassig, für uns fast schon etwas zu ... mehr

Winterurlaub bei Freunden im Allgäu

FüssenPremLechbruckForggenseeSchwangauFrüher sind wir jeden Winter für zwei Wochen zu Verwandten nach Prem, dass in der Nähe von Füssen liegt, gefahren. Aus unserem Schlafzimmer hatten wir einen unglaublichen Ausblick auf die Berge und riesige Wiesen. Natur pur!Wer jetzt aber Natur mit Langeweile verbindet, hat sich getäuscht. In der Nähe liegen massenhaft Sehenswürdigkeiten und Orte an denen man viel Spaß haben kann. In Lechbruck befindet sich zum Beispiel ein Eisstadion mit einer Freieisfläche, in dem wir mehrmals Eislaufen waren. Ebenfalls nicht weit entfernt ist die Bleckenau, ... mehr

Wochenendreise nach Lindau am Bodensee

Ich fahre vom 3. - 6. Juni 2010 nach Lindau, zur jährlichen Rundum, der Segelregatta am Bodensee. Übers Internet habe ich ein Hotel Garni nahe der Seebrücke gebucht, Hund Jacky darf auch mit. Zur morgendlichen Gassi-Runde brauchen wir nur über die Straße in den Park zu gehen. Bei strömendem Regen kommen wir auf der Insel an und fahren gleich weiter nach Bregenz zur österreichischen Seite des Bodensees.Weiter geht es nach Rorschach. Hier haben die Läden trotz Feiertag in Deutschland geöffnet. Nach einem kurzen Einkaufsbummel, der Ort Rorschach ist nicht sehr groß, setzen wir uns in ... mehr

Erlebnisreiche Wandertage in Ofterschwang im Allgäu

Ofterschwang im Allgäu liegt nur wenige Kilometer von Sonthofen entfernt. Wer, wie wir, einmal in Ofterschwang Urlaub gemacht hat, wird sich ins wunderschöne Allgäu ebenfalls Hals über Kopf verlieben.Die Berge rund um das beschauliche Dorf bieten etliche Wanderrouten, ob nun für Anfänger oder für Profis.Ofterschwang ist auch zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Was wohl auch der Grund dafür sein dürfte, dass wir 4-6 mal im Jahr dort ein paar immer wieder herrliche Tage verbringen.Im Winter begeister Ofterschwang durch ein super gepflegtes Skigebiet, welches in nur 5 Gehminuten oder ... mehr

Augsburg - Besuch in der schwäbischen Fuggerstadt

AugsburgIm Juni 2009 entschieden meine Freundin und ich uns, einen Kurzurlaub im eigenen Land zu verbringen. Denn schließlich kennt man oft von der eigenen Heimat die wenigsten Ecken. Eine Stadt im Süden von Deutschland, welche uns beide faszinierte, ist Augsburg. Ich habe zwar sogar Verwandte in der Nähe, doch hatte ich mir Augsburg selbst niemals richtig angesehen.Bis eben zu diesen wunderschönen Frühsommertagen, die wir beide als die ideale Reisezeit einstufen konnten. Es war eine kleine, günstige Pension, in die wir uns einmieteten für drei Tage - Urlaub muss wahrlich nicht teuer ... mehr

1.124 Objekt Bewertungen der Gäste in Bayerisch-Schwaben anzeigen

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.011
Bewertungen
Berechnet aus
4.101
Bewertungen
 
43.254
Personen gefällt
tourist-online
 
773 Personen
empfehlen
tourist-online