Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Beeskow

0251 38480 800

+49 251 38480 800

(aus dem Ausland)
Heute von 08:00 - 22:00 Uhr telefonisch erreichbar!

15 Unterkünfte erfüllen diese Kriterien.

Top Regionen und Orte

15 Unterkünfte
Karte anzeigen
(Seite 1 von 1)

Informationen zu Beeskow

Tipps aus Kundenbewertungen anderer Unterkünfte in der Umgebung:

Gastronomie: Im eigenen Haus am See war es geschmacklich, preislich und jeder Zeit abwechslungsreich. Warun in die Ferne schweifen, wenn die gute Küche in Haus ist und kurze Wege von der Unterkunft,vom Wasser und allem ist. Wir haben uns Bad Saarow angeschaut und fanden zu viele Menschen in den Restaurant und Seeplätzen. Die Schiffsflotte war bis auf das eine Schiff von sehr gediegen und gemütlich und das andere sehr ruppig bis hin zum Abarbeiten der Gäste. Nein wir können im Umland nichts empfehlen, ausser unser Haus am See. Sind, da wir mit den ÖVs da waren auch kaum herum gekommen um ein faires Urteil zu sprechen.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 29.08.2011 Für Unterkunft: 413307

Urlaubsort: Der Urlaubsort war das Dörfchen Kummerow. Im Ort selbst gab es kaum etwas zu besichtigen. Das bekannte Gutshaus ist privat und der Gutspark war zwar öffentlich zugängig, jedoch sehr ungepflegt und ohne Highliht. Schön waren jedoch die gepflegten Uferbereiche entlang der Spree, besonders bei Sonnenuntergang mit den vielen Vogelgeräuschen. Auch für Angelfans total ideal.

Ausflugtipps: Wenn man im Spreewald Urlaub macht, ist eine Fahrt auf der Spree bzw. im Spreewald(egal ob in Lübben oder Lübbenau)Pflicht. Zum Baden lädt Ranziger See mit seinen Badestellen mit sehr klaren und sauberen Wasser ein. Sogar ein Hundestrand ist vorhanden.

Von: Torsten Thiemig Bewertung vom: 24.05.2015 Für Unterkunft: 7486593

Ausflugtipps: Tropical Island sehr schön, aber viel zu teuer, da man mittlerweile sogar die Rutschen separat bezahlen muss. Lübben, von dort aus die 7 - 8stündige Spreefahrt, einfach toll und relativ preiswert, 27 Euro pro Person. Von Schlepzig aus eine Fahrt auf der Unterspree, Dauer 2,5 Stunde, 12 Euro, ebenfalls lohnenswert. In Groß-Wasserburg, Nachbarort von Leibsch, ein wirklich netter Biergarten, wo man richtig gut Essen kann. Ganz toll ist die Jahreszeit Mai für Reisende, die Störche in ihren Nestern beobachten möchten. Die Babies waren "frisch" geschlüpft.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 31.05.2012 Für Unterkunft: 706564

Ausflugtipps: Berlin natürlich , für die die es noch nicht kennen. Frankfurt/ Oder war schön am Wasser entlang zu laufen und nach Polen zu Fuss ! Was für uns wirklich ein Highlight war, ist die 7- Stündige Schiffahrt vom Scharmützelsee über Kanäle und 3 weitere Seen bis nach Prieros . Mit Schleusen und Hebebrücken , Brückendurchfahrten usw. Das war echt toll.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 02.10.2010 Für Unterkunft: 570483

Ausflugtipps: Hervorragende Möglichkeiten, direkt vom Hotel aus mit dem Fahrrad oder einem Boot den Scharmützelsee zu erkunden. Es lohnt sich für Radfahrer auf jeden Fall, ein Stück des Spreewaldradwegs zu befahren, z.B. von Lübbenau aus. Interessant auch der Dom von Fürstenwalde und seine Geschichte in den letzten 70 Jahren.

Gastronomie: Rund um den See verteilt liegen etliche gute Gaststätten, z.B. an der Nordspitze des Sees in Bad Saarow. Für Kaffeekenner ein Muss : das Café in Bad Saarow unmittelbar neben der Sparkasse, wo man die Wahl hat zwischen etlichen frisch gebrannten Kaffeesorten aus quasi allen Anbaugebieten der Welt.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 01.08.2010 Für Unterkunft: 280599

Ausflugtipps: Unbedingt Berlin-nicht mit Auto aber mit der S-bahn.Eine Wanderung am Ufer des Scharmutzelsee`s nach Bad Saarow lohnt sich.Zuück kann man mit dem Schiff fahren.Die Anlegestelle ist in der Siedlung-super.Der Freizeitpark ist ein muss für Kinder.Auch lohnt es sich die Inliner mitzunehmen.Egal ob jung oder alt.

Von: Birgit R., Zeulenroda - Triebes Bewertung vom: 25.11.2012 Für Unterkunft: 141135

Ausflugtipps: Lübben oder Lübbenau laden zum Kahnfahren ein , wer es größer mag kann in Goyatz eine Schiffsfahrt auf dem Schwielochsee machen.Werbematerial liegt im Ferienhaus.

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 29.06.2010 Für Unterkunft: 806767

Ausflugtipps: Spreewald ca. 45 Minuten entfernt, Tropical Island ca. eine Stunde entfernt, Berlin ca. eine Stunde entfernt (von Wendisch-Rietz preiswert mit dem Zug zu erreichen), in Wendisch-Rietz und Storkow tolle Freizeitparks mit Kinderspielplätzen, schöner Radwanderweg um den Scharmützelsee

Von: Anonymer Kunde Bewertung vom: 18.06.2012 Für Unterkunft: 222172

Freizeit & Kultur

Angelregion SchwielochseeDom St. Marien FürstenwaldeDubrower Berge
Evangelisch-Lutherische Kirche Fürstenwalde (Spree)GlietzGroß Leuthen
HeleneseeKuschkowNeu Schadow
PretschenScharmützelseeSchloss Kossenblatt
SchwielochseeStreichelzoo Eurocamp Helenesee

Scharmützelsee

Der Scharmützelsee befindet sich zwischen Berlin und Frankfurt ( Oder ) in Brandenburg. Er gehört zu den 200, durch die Eiszeit entstandenen, Seen und ist nach dem Schwielochsee der größte See des Bundeslandes Brandenburg. Die gesamte Fläche des Sees von 12,1 m² gehört zur Gemeinde Bad Saarow. Der See ist eintypischer Rinnensee, die in der Eiszeit entstanden sind. Der Scharmützelsee gehört zur Bundeswasserstraße der Storkower Gewässer. Die umliegenden Orte, wie Wendisch Rietz, Bad Saarow haben eine umfassende touristische Infrastruktur und laden ganzjährig zu Urlaub am See ... mehr

Groß Leuthen

Das Dorf Groß Leuthen liegt in Brandenburg in einem Ortsteil der Gemeinde Märkische Heide. 1379 erschien das Dorf zum ersten Mal in einer Urkunde unter dem Namen Luthen. Es liegt ca. 15 km von Lübben entfernt. In Groß Leuthen werden alte sorbische Traditionen wie das Zampern, ein Faschingsbrauch, gepflegt. Seit 2006 gibt es den Scheunen-Sommer, ein Fest mit vielen verschiedenen Kulturangeboten. In diesem Dorf befindet sich auch das Schloss Groß Leuthen, das 1368 zum ersten Mal in der Geschichte erwähnt wurde. Der älteste Teil des Schlosses stammt aus dem Mittelalter. Das Schloss Groß ... mehr

Glietz

Das brandenburgische Dorf Glietz, welches heute etwa 80 Einwohner hat, gehört zur in der Niederlausitz im Osten des Bundeslandes gelegenen Gemeinde Märkische Heide mit insgesamt etwa 4.400 Einwohnern und einer der größten Gebietsflächen in ganz Deutschland. Glietz ist dabei insbesondere für den sogenannten Schwedenfriedhof bekannt, der aus dem Dreißigjährigen Krieg datiert. ... mehr

Kuschkow

Die Ortschaft Kuschkow befindet sich in Brandenburg und ist ein Teil der Gemeinde Märkische Heide mit etwa 4.400 Einwohnern. Sie befindet sich etwa 110 Kilometer südöstlich von Berlin und liegt am Rande des Spreewaldes. Ebenfalls ist sie Teil des sorbischen Siedlungsgebiets und ist in ihrer Existenz seit dem Jahr 1328 belegt; archäologische Funde deuten indessen aber auf eine bereits deutlich früher begonnene Ansiedlung hin. ... mehr

Neu Schadow

Die kleine brandenburgische Ortschaft Neu Schadow mit ihren rund 180 Einwohnern ist ein Teil der etwa 4.400 Einwohner großen Gemeinde Märkische Heide in der Lausitz, die flächenmäßig zu den größten Gemeinden Deutschlands zählt. Das Dorf wurde im Jahr 1747 gegründet und gehört zum Biosphärenreservat Spreewald. Sehenswert sind die Dorfkirche sowie zwei aus dem 18. Jahrhundert stammende Höfe. ... mehr

 

weitere Sehenswürdigkeiten im Oder-Spree-Seengebiet

Reiseberichte

Entspannung im SpreewaldMit dem Trabi in Cottbus unterwegsNoch einmal in den einzigartigen Spreewald
Reise nach Woltersdorf bei BerlinSpreewaldTropische Momente im Tropical Islands
Unsere Landschaftsreise in den SpreewaldUrlaub am Helenesee (Brandenburg)Urlaub im Spreewald (Leipe/Brandenburg)

Spreewald

SpreewaldZu meinem Geburtstag schlug mein Freund eine Tour vor. Ich wusste zwar bis zur Anreise nicht wohin es geht, aber ich habe mich überraschen lassen. Wir sind früh um 7 Uhr mit dem Auto losgefahren. Unsere Tour dauerte anderthalb Stunden und dann kamen wir in Lübben im Spreewald an. Dort wollten wir eine Kanutour unternehmen.Nachdem wir von der Autobahn runter gefahren sind, kamen wir bereits an vielen Gurkenplantagen vorbei und die Vorfreude wurde immer höher. Als wir durch den Ort fuhren suchten wir den Kanuverleih, wo wir ein Kanu reserviert hatten. Nach einigen Suchen haben wir ... mehr

Noch einmal in den einzigartigen Spreewald

Nach beinahe 25 Jahren kam sie plötzlich zurück – die Sehnsucht nach den Urlaubsorten unserer vergangenen Jahre.Die Zeit seit dem Mauerfall war geprägt von der Neugier nach allem, was uns bis dahin verboten gewesen war. Zuerst „erforschten“ wir damals das wunderschöne Bundesland Bayern, in dem wir uns nach unserer Flucht niedergelassen hatten. Wir reisten längs und quer durch Deutschland, immer auf der westlichen Seite. Sämtliche alten Bundesländer bereisten wir mit unserem Auto (kein Trabi mehr) und lernten bei geführten Busreisen die an Deutschland grenzenden Länder ... mehr

Urlaub am Helenesee (Brandenburg)

Es ist ja bekannt, das man auch in Deutschland einen schönen Urlaub verbringen kann. Nachdem ich die letzten Jahre meist Pauschalreisen in ferne Länder bevorzugt hatte, entschloss ich mich 2009 einmal Urlaub in Deutschland zu machen.Unser Reiseziel war der Helenesee in Brandenburg, der uns von vielen Freunden und Bekannten empfohlen wurde.Region HeleneseeDer Helenesee liegt idyllisch im östlichen Brandenburg nahe Frankfurt(Oder) und der polnischen Grenze. Hier findet man auch noch sehr viel unberührte Natur. Gesäumt wird der Helenesee von wunderschönen Sandstränden und kleinen ... mehr

Tropische Momente im Tropical Islands

Das Tropical Islands-Resort in Krausnick, Deutschland, war unser Reiseziel 2011.Das Gebäude von außen ist riesig. Fährt man auf den Parkplatz, sieht man sofort, was für eine große Anlage das Tropical Islands ist. Schon beim Betreten fällt die höhere Luftfeuchtigkeit und Temperatur auf, doch man gewöhnt sich rasch daran. Die Luft erscheint anfangs stickig, aber auch dies stört einen nur wenige Stunden. Im ganzen Resort herrscht ein angenehmes, gedämpftes Licht, auch an Sommertagen, da eine spezielle Beschichtung des Daches keine pralle Sonne hindurchlässt.Am Eingang erhält man ein ... mehr

Entspannung im Spreewald

Hektik. Lärm, Stress, wer möchte dem nicht einmal entfliehen und die Seele baumeln lassen, sich erholen und Ruhe genießen.Mitten in Deutschland befindet sich der Spreewald, eine Oase mit einem Netz aus Kanälen und unberührter Natur. Weit ab vom Großstadtlärm und Autoabgasen lädt, das in Brandenburg gelegene Gebiet, zum Entspannen ein.Mit seiner Vielzahl an Wasserwegen und der einzigartigen Landschaft kommen Individualurlauber, Familien und Einzelreisende auf ihre Kosten und erleben einen unbeschwerten Aufenthalt in der durch alte Holzhäuser und Stakboote geprägten Landschaft.Neben ... mehr

Radius 15 km
Die Koordinaten wurden automatisiert zugewiesen und entsprechen evtl. nicht der exakten Lage der Unterkunft. In der Regel wird der Mittelpunkt des nächstgelegenen Ortes angezeigt.

Unsere Experten

Heute von 08:00 - 22:00 Uhr für Sie am Telefon:

Auszeichnungen & Feedback

Testurteil
"sehr gut"
Berechnet aus
5.081
Bewertungen
Berechnet aus
4.088
Bewertungen
 
43.326
Personen gefällt
tourist-online
 
765 Personen
empfehlen
tourist-online